Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 27
  1. #11
    Avatar von R100rsfahrer
    Registriert seit
    03.12.2016
    Ort
    Oberfranken
    Beiträge
    1.046

    AW: Mein R100R Bobber/Roadster Umbauprojekt ist so gut wie fertig

    schönes Motorrad, gut gemacht, die macht bestimmt richtig Spass mit dem Lenker (ähnlich habe ich auch drauf Superbike flach), ich wünsche gute Fahrt!
    Viele Grüße Oliver

  2. #12
    Bauknecht Avatar von Ton
    Registriert seit
    28.06.2010
    Ort
    NL 5685 Best
    Beiträge
    4.711

    AW: Mein R100R Bobber/Roadster Umbauprojekt ist so gut wie fertig

    Gefällt mir von vorne gesehen bis zur Sitzbank, danach . Farbe finde ich auch gut und handwerklich sieht es sauber gemacht aus. Viel Spaß mit deinem Bobber!

    Grüße, Ton
    Grüße aus Brabant, das Ober-Bayern der Niederlande



    Bauknecht weiß, was Frauen wünschen ...

  3. #13
    Avatar von nomix111
    Registriert seit
    21.03.2010
    Ort
    46499Hamminkeln
    Beiträge
    1.919

    AW: Mein R100R Bobber/Roadster Umbauprojekt ist so gut wie fertig

    Hallo Mario,
    saubere Arbeit.
    Es gefällt mir die Linierung (Folie lackiert?)
    Deine Bearbeitung des Schalldämpfers.
    Was mir persöhnlich nicht so gefällt, gerade bei Versionen ohne Heck, ist die durch den GS/RR Tank wuchtige Seitenansicht, besonders in Schwarz und
    wenn du dazu auch noch die Seitendeckel weiter verwendest.
    Oder eine fettes Vorderrad dazu.
    Ich mag den Tank eh nicht besonders aber bei deiner G/S sie er gefälliger aus.
    Wo ist er denn, der schöne G/S Tank? Oder ein 17L /5

    Gruß, Axel

  4. #14
    ★Premium - Mitglied★ Avatar von BlueThunder
    Registriert seit
    26.10.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6.957

    AW: Mein R100R Bobber/Roadster Umbauprojekt ist so gut wie fertig

    Handwerklich sauber gemacht!

    An der Gesamterscheinung stört mich allerdings, dass das Motorrad hinter der Sitzbank irgendwie abgerissen wirkt. Vielleicht würde hier, obwohl eigentlich nutzlos, ein Bügel als Sitzbankabschluss die Optik entschärfen und abrunden.
    Viele Grüße
    Bernd

    R 100 RT (Bj. 1982)
    R 100 GS Paris-Dakar _________________________________________
    Die Maschine ist die souveräne Beherrscherin unseres gegenwärtigen Lebens.
    Arthur Schopenhauer (1788 - 1860), deutscher Philosoph

  5. #15
    Avatar von Kredenzer
    Registriert seit
    10.03.2013
    Ort
    Hagen
    Beiträge
    334

    AW: Mein R100R Bobber/Roadster Umbauprojekt ist so gut wie fertig

    Erstmal Dank an euch,
    ich möchte mir evtl. noch eine Werkzeugrolle aus Leder unter der Sitzbank hinten schnallen,vll. entschärft das etwas,und ohne Werkzeug fahre ich sowieso ungern
    Gruß

  6. #16

    Registriert seit
    22.07.2018
    Beiträge
    38

    AW: Mein R100R Bobber/Roadster Umbauprojekt ist so gut wie fertig

    Zitat Zitat von Kredenzer Beitrag anzeigen
    Erstmal Dank an euch,
    ich möchte mir evtl. noch eine Werkzeugrolle aus Leder unter der Sitzbank hinten schnallen,vll. entschärft das etwas,und ohne Werkzeug fahre ich sowieso ungern
    Gruß
    Sehr schöner Umbau, die Werkzeugrolle verbessert die Linie bestimmt! ..und ohne Seitendeckel wäre auch wahrscheinlich eine Verbesserung.

    Alles zusammen wirklich ein interessanter Umbau

  7. #17
    Profipfuscher Avatar von Spineframe
    Registriert seit
    26.03.2015
    Ort
    Wiehl
    Beiträge
    1.716

    AW: Mein R100R Bobber/Roadster Umbauprojekt ist so gut wie fertig

    Ich sehe da auch einen deutlich zu wuchtigen Tank und die dazu passende Sitzbank. Ansonsten habe ich zu allem was Bobber/Roadster ist eher wenig beizutragen, da meine bevorzugten Motorräder immer irgendwas sportliches haben.
    Generell gefallen mir aber filigrane Sachen - das kann sogar eine Harley sein.
    Geändert von Spineframe (28.10.2019 um 12:20 Uhr)
    Gruß H. C.


    ----------------------------------------------------------------

    Ich fahre immer nur so schnell wie es geht - nie schneller

  8. #18
    Spassfahrer Avatar von Radi
    Registriert seit
    29.07.2008
    Ort
    59199 Bönen
    Beiträge
    298

    AW: Mein R100R Bobber/Roadster Umbauprojekt ist so gut wie fertig

    .... und das Kennzeichen ist endlich mal da, wo es hingehört Die seitlich angeflanschten Dinger sind ein absolutes NoGo (für mich). Der Tank ist mir zu groß, aber ich bin eh nicht so der "Bobberer".
    Christoph

  9. #19
    Avatar von Flexx_Baxter
    Registriert seit
    08.09.2016
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    178

    AW: Mein R100R Bobber/Roadster Umbauprojekt ist so gut wie fertig

    Sorry Gents,

    nur weil der Heckrahmen fehlt, hat dieser Eimer so gar nix mit einem Bobber gemeinsam.

    Junge, Junge, Junge. an der Karre fällt es mir ehrlich gesagt schwer, irgendwas nettes zu finden.
    Aber, Dir muss dat Ding ja gefallen.

    Cheers
    Peter

  10. #20

    Registriert seit
    15.04.2015
    Ort
    St. Gilgen, Österreich
    Beiträge
    215

    AW: Mein R100R Bobber/Roadster Umbauprojekt ist so gut wie fertig

    Ich find das ist einmal was Neues, sehr gut ausgeführt und auch von der Farbgebung sehr gut abgestimmt - wird polarisieren, aber genau das macht das Teil zu etwas Besonderem!
    Viel Spaß damit - mir gfallts

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier