Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 48
  1. #31
    Schrauber Avatar von Florian
    Registriert seit
    25.05.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.960

    AW: BMW Bobber mit Krauser 4V

    Zitat Zitat von Luggi Beitrag anzeigen
    Ob der Stuhl mit den Vergasern vernünftig läuft wäre zu prüfen, ist aber auch nix was jeder mal so eben drantackert.
    ... und die Ansaugstutzen sehen zumindest so aus, als sei ihre Länge sorgfältig auf dem Prüfstand ermittelt worden.

    Der Auspuff gefällt mir sehr, Federbeine mit Ausgleichsbehältern kann ich sowieso gut leiden , die Kurbelgehäuseentlüftung ist originell und die obere Gabelbrücke nebst ihrer Umgebung ein Kunstwerk.

    Für mich Haare in der Suppe: der rechte Sozius-Rastenträger, der zwar den hinteren Bremszylinder trägt, aber in diesem Umfeld einfach grobschlächtig aussieht; und mit seitlichen Kennzeichen konnte ich mich noch nie anfreunden...

    Gruß,
    Florian

  2. #32
    Avatar von Sucky
    Registriert seit
    05.04.2010
    Ort
    Schloß Holte - Stukenbrock
    Beiträge
    1.491

    AW: BMW Bobber mit Krauser 4V

    Ich finde sie klasse. Wie man aus altem Geraffel eine moderne Maschine baut ist hier aufs beste vorgestellt.

    Und was ist eigentlich daran verwerflich sich hochwertiges aus dem Teilemarkt zu besorgen? In letzter Konsequenz würde das ja bedeuten, das der Fahrzeughersteller alles selbst bauen müßten. Nur mal so nebenbei, was sind noch mal für Bremsanlagen, Anlasser , Lenker, Auspuffe etc. original beiden alten Kühen verbaut? Alles von BMW?

    Und fahrbarer als die original Dampfer wird sie allein schon wegen des Fahrwerks sein. Die Fußrasten könnten allerdings ein wenig höher und weiter hinten liegen.

    Gruß, Sucky
    Es gibt Besserwisser, die niemals begreifen, daß man recht haben und ein Idiot sein kann. (Martin Kessel)
    Individualismus bedeutet heute, daß man alles tut was alle anderen tun - bloß einzeln. ( Rock Hudson )

  3. #33

    Registriert seit
    03.01.2010
    Ort
    Flensburg
    Beiträge
    507

    AW: BMW Bobber mit Krauser 4V


    DIRTY 30: BOLT MOTOR CO.’S BMW STREET SCRAMBLER

    We’d love to peak behind the curtain at Bolt Motor Co. Shop boss Adrián Campos is also the sporting director for Campos…

    Dann doch lieber die hier


  4. #34
    Bauknecht Avatar von Ton
    Registriert seit
    28.06.2010
    Ort
    NL 5685 Best
    Beiträge
    4.738

    AW: BMW Bobber mit Krauser 4V

    Da ist nichts verwerflich an hochwertiges aus dem Teilemarkt Sucky. Ich frage mich nur, welches Handwerk gelobt wird?

    Grüße, Ton

    Zitat Zitat von Sucky Beitrag anzeigen
    Ich finde sie klasse. Wie man aus altem Geraffel eine moderne Maschine baut ist hier aufs beste vorgestellt.

    Und was ist eigentlich daran verwerflich sich hochwertiges aus dem Teilemarkt zu besorgen? In letzter Konsequenz würde das ja bedeuten, das der Fahrzeughersteller alles selbst bauen müßten. Nur mal so nebenbei, was sind noch mal für Bremsanlagen, Anlasser , Lenker, Auspuffe etc. original beiden alten Kühen verbaut? Alles von BMW?

    Und fahrbarer als die original Dampfer wird sie allein schon wegen des Fahrwerks sein. Die Fußrasten könnten allerdings ein wenig höher und weiter hinten liegen.

    Gruß, Sucky
    Grüße aus Brabant, das Ober-Bayern der Niederlande



    Bauknecht weiß, was Frauen wünschen ...

  5. #35

    Registriert seit
    20.12.2008
    Beiträge
    1.586

    AW: BMW Bobber mit Krauser 4V

    Nix gegen Umbauten aber...
    warum nur krieg ich immer die Krise, wenn ich so einen /5-Tank sehe, der auf eine andere Maschine freiwillig draufgeschraubt ist?
    Wahrscheinlich weil meine R50 so ein Teil drauf hatte, als ich sie 1980 gekauft habe und erst nach Jahren einen passenden Tank gefunden habe, der dieses Trumm wieder für eine /5 freimachte.
    Da hätt ich mir fast auch einen seitlichen Kennzeichenhalter drangeschraubt . gab's damals allerdings hierzulande noch nicht

    Christoph
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken IMG_5501.jpg  
    Geändert von stangl (01.11.2019 um 18:02 Uhr)

  6. #36
    Avatar von Flexx_Baxter
    Registriert seit
    08.09.2016
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    178

    AW: BMW Bobber mit Krauser 4V

    Zitat Zitat von BlueThunder Beitrag anzeigen
    Moin,

    wenn du aus dem Tattoostudio raus bist, würde mich eine Erläuterung des Begriffes "Fatso" überaus interessieren.
    So, das Tramp Stamp ist gestochen! Sorry Blauer Donner, aber, wie Du Dir sicherlich vorstellen kannst, habe ich Null-Bedürfnis Dir das genauer zu erläutern. Bist ja bestimmt ein helles Kerlchen und kannst Dir das selbst erklären, oder!?
    Ansonsten, Google ist Dein Freund

  7. #37
    ★Premium - Mitglied★ Avatar von BlueThunder
    Registriert seit
    26.10.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7.015

    AW: BMW Bobber mit Krauser 4V

    Zitat Zitat von Flexx_Baxter Beitrag anzeigen
    So, das Tramp Stamp ist gestochen! Sorry Blauer Donner, aber, wie Du Dir sicherlich vorstellen kannst, habe ich Null-Bedürfnis Dir das genauer zu erläutern. Bist ja bestimmt ein helles Kerlchen und kannst Dir das selbst erklären, oder!?
    Ansonsten, Google ist Dein Freund
    Wie man sich so täuschen kann...

    Obwohl du auf dem Forumstreffen namentlich unkenntlich warst und erst durch Zufall zuzuordnen warst, habe ich dich als sympathischen Menschen in Erinnerung gehabt...

    Vielleicht soll man sich auf den ersten persönlichen Eindruck doch nicht verlassen. Schade...
    Viele Grüße
    Bernd

    R 100 RT (Bj. 1982)
    R 100 GS Paris-Dakar _________________________________________
    Die Maschine ist die souveräne Beherrscherin unseres gegenwärtigen Lebens.
    Arthur Schopenhauer (1788 - 1860), deutscher Philosoph

  8. #38

    Registriert seit
    04.10.2007
    Beiträge
    17.603

    AW: BMW Bobber mit Krauser 4V

    Zitat Zitat von Flexx_Baxter Beitrag anzeigen
    Sehr gut Luggi ;-)

    Ich muss jetzt erst mal los! Schnell das Baumfäller Flanell-Shirt übergezogen, dann zu Barbier, der Bart muss gestutzt werden und um 14:30 habe ich einen Termin bei meinem Tattoo-Man


    Das persönliche Kennen hilft ja auch oft....
    HG
    Matthias

  9. #39
    Avatar von Flexx_Baxter
    Registriert seit
    08.09.2016
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    178

    AW: BMW Bobber mit Krauser 4V

    Lieber Bernd,

    da kann sich jeder seine eigene Meinung bilden und das ich namenlos war lag eher in der Spontanität der Entscheidung, als das ich den "Tag" nicht tragen wollte. Es gab schlicht weg keinen.

    Was mir wirklich auf den Sack geht, ist die Attitude einiger Foren-Mitglieder in Bezug auf Umbauten (ob Du dazugehörst oder nicht, weiß ich nicht und meine Aussage war auch nicht gegen Dich persönlich gerichtet).

    Es besteht eine Renaissance im Motorradfahren und die ist nicht dadurch begründet, dass z.B. BMW vom Werk her sexy Mopeds baut. Es ist viel umfassender und lässt aufregende neue Experimente zu. Für viele hier in diesem Forum scheint das aber "too much" zu sein und es wird auf alles eingedroschen was nicht der BMW-Norm entspricht (jetzt hast Du auch Deine Herleitung zu Fatso!) und das finde ich extrem schade. Man könnte an dieser Stelle sicherlich gesellschaftliche Parallelen ziehen, aber wir reden ja hier über Mopeds!

    In diesem Sinne

    Peter

  10. #40
    ★Premium - Mitglied★ Avatar von BlueThunder
    Registriert seit
    26.10.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7.015

    AW: BMW Bobber mit Krauser 4V

    Lieber Peter,

    hab Dank für Deine, wie ich finde, versöhnlichen Worte.

    Das mit der Namenlosigkeit habe ich mir gedacht. War ja auch nicht das eigentliche Problem.

    Umbauten gegenüber bin ich eher skeptisch eingestellt. Allerdings ist es nicht so, dass ich sie generell verteufele. Es gibt auch diverse Umbauten (z.B. vor kurzem der von Kredenzer) vor denen ich anerkennend den Hut ziehe. Irgendwie muss ich bei der positiven Beurteilung den Eindruck gewinnen, dass man mit dem Motorrad weiterhin fahren kann. Dass Dein Umbau Dich bis Bebra gebracht hat, steht für Dein Werk!

    Allerdings gibt es viele Umbauten, die hier im Forum vorgestellt werden, die eine gewisse Phantasielosigkeit offenbaren.

    Egal wie, das Forum lebt vom Motorradfahren, an das jeder andere Ansprüche stellt. Ich liebe es, lange Distanzen bequem und wettergeschützt zu bewältigen. Deshalb wurde aus meiner nackten R100 eine RT. Natürlich ist das auch Geschmackssache.

    Immerhin beginnt fast jefer 2. Umbaufred mit den Worten: "Ich habe mir eine RT gekauft. Die ist so hässlich, dass ich erstmal die Verkleidung 'runtergerissen habe."

    Vielleicht können wir unsere gegenseitigen Befindlichkeiten in Bebra bei einem Kaltgetränk ausräumen.

    Schönes Wochenende!
    Viele Grüße
    Bernd

    R 100 RT (Bj. 1982)
    R 100 GS Paris-Dakar _________________________________________
    Die Maschine ist die souveräne Beherrscherin unseres gegenwärtigen Lebens.
    Arthur Schopenhauer (1788 - 1860), deutscher Philosoph

Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier