Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Avatar von caddytischer
    Registriert seit
    05.11.2019
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    24

    CDI Steuereinheit, Zündspule, Kickstarter

    Moin,
    Frage zur CDI Steuereinheit und Zünspule:
    Wenn ein Kickstarter mit verwendet wird, dann kann meines Wissens nicht jede CDI Steuereinheit verbaut werden. Richtig?
    Wenn ja, dann nächste Frage:
    Welche Zündspule passt zur CDI Steuereinheit für Kickstarter? Die PVL 356100?
    Wer liefert passendes Steuergerät und passende Zündspule?

    Von Q Tech, Herr Kallenbach kam folgender Hinweis:
    Das Steuergerät ist nur sehr eingeschränkt kicktauglich. Wir entwickeln gerade eins für solche Fälle, da diese Geräte keiner mehr produziert.
    Mit dem Kicksteuergerät muß eine spezielle Zündspule kombiniert werden, sonst raucht es unterm Tank!
    Da ich mit Elekrik nicht wirklich fit bin, was ist das Problem?

    Frage zur Montage der Zündspule, kann die Zünspule auf ein Alublech/ -halterung montiert werden oder muss es ein Stahlblech sein?
    Danke.
    caddytischer, Claus
    Geändert von caddytischer (06.11.2019 um 14:18 Uhr)
    BMW R 100R & BMW R50 (mod. Motor)

  2. #2
    Admin Avatar von Detlev
    Registriert seit
    27.02.2007
    Ort
    24819 Schläfrig-Holzbein
    Beiträge
    34.885

    AW: CDI Steuereinheit, Zündspule, Kickstarter

    Im Zündsteuergerät (das ist nur ein Verstärker mit Strombegrenzung und Zeitabschaltung, keine CDI) schaltet sich quasi ab, wenn nach einer bestimmten Zeit keine Zündimpulse vom Hallgeber kommen. Das kickstarttaugliche Modul von BMW hatte da einen längeren Zeitraum vorgesehen als die reine Anlasserversion. Wenn diese Zeitabschaltung nicht vorhanden ist, wird die Zündspule zu lange "geladen" und wird dadurch zu heiß und kann durchbrennen. Die alten Spulen der Kontaktzündungen waren deswegen hochohmiger um diesen Strom geringer zu halten. So wird das dann wohl auch bei dem neuen Kallenbachmodul sein.
    Grüße,
    Detlev

    „Je älter wir werden, desto schneller waren wir früher.“

  3. #3
    Avatar von achim68
    Registriert seit
    22.04.2014
    Ort
    Nähe Frankfurt (Main)
    Beiträge
    161

    AW: CDI Steuereinheit, Zündspule, Kickstarter

    CDI an einer 2V ???
    Gruß, Achim

    - errare humanum est -

  4. #4
    Admin Avatar von hg_filder
    Registriert seit
    13.02.2010
    Ort
    Filderstadt
    Beiträge
    18.537

    AW: CDI Steuereinheit, Zündspule, Kickstarter

    Welche Zündspule passt zur CDI Steuereinheit für Kickstarter? Die PVL 356100?

    Die originalen Zusammenstellungen kannst du hier rauslesen:

    Zündanlagen: Übersicht 1969 bis 1996

    Hans
    R 100 GS '92 Nur eine, aber meine.

  5. #5
    Avatar von caddytischer
    Registriert seit
    05.11.2019
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    24

    AW: CDI Steuereinheit, Zündspule, Kickstarter

    Moin,
    Danke fürs Erklären, danke für die Liste.
    Also nur Zünsteuergerät, keine CDI.
    Dann komme ich mit suche nach einer Zündspule weiter.
    caddytischer, Claus
    BMW R 100R & BMW R50 (mod. Motor)

  6. #6
    gesperrt
    Registriert seit
    07.02.2010
    Ort
    Rheinhessen
    Beiträge
    2.258

    AW: CDI Steuereinheit, Zündspule, Kickstarter

    Hallo Detlev,
    meinst Du mit "Kallenbachmodul" die neue "Bosch" Dose?
    https://q-tech-shop.de/p/hallgeber-a...g-elektronisch
    Das ist ein Original Bosch/BMW Teil https://www.realoem.com/bmw/de/showp...76#12112413906 BMW Nummer: 12112413906
    genau wie der alte Hallgeber, jedoch mit elektronischer Zündverstellung unter Beibehaltung des vorhandenen Zündsteuergerätes, siehe auch meinen Beitrag: https://forum.2-ventiler.de/vbboard/...69#post1116469
    Gruß Egon

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier