Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 41
  1. #1

    Registriert seit
    26.11.2009
    Beiträge
    279

    Verbrauch Renngespann

    Moin
    Kann mir mal jemand ne ungefähre Hausnummer sagen was ein 1000er Gespann so braucht ?? Wie gross sollte der Tank mindestens sein um zb 10 Runden Oschersleben zu bestreiten ?

    Danke für eure Mühe . Ralf # Z35

  2. #2
    Isar Rider Avatar von Karl
    Registriert seit
    09.04.2007
    Ort
    ein Dorf, das ein paar kennen
    Beiträge
    14.456

    AW: Verbrauch Renngespann

    Hi,
    ist die Größe des Tanks nicht durch das Reglement vorgegeben?
    Real Gents dont need to speed.

  3. #3

    Registriert seit
    26.11.2009
    Beiträge
    279

    AW: Verbrauch Renngespann

    Ist sie ?? Bei der DHM ?? Müsst ich vielleicht mal nachlesen . Kann mich aber an soetwas nicht erinnern

  4. #4
    Avatar von trybear
    Registriert seit
    17.08.2017
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    981

    AW: Verbrauch Renngespann

    Zitat Zitat von 3einhalb Beitrag anzeigen
    Moin
    Kann mir mal jemand ne ungefähre Hausnummer sagen was ein 1000er Gespann so braucht ?? Wie gross sollte der Tank mindestens sein um zb 10 Runden Oschersleben zu bestreiten ?

    Danke für eure Mühe . Ralf # Z35
    Mir ist nicht bekannt, dass das jemals einer bei uns kontrolliert hat. Auch bei der Abnahme zur Z-Klassifizierung nicht.

    Michael #Z32 http://www.kaltschmied.de/

    gruß
    Machen ist wie Wollen, nur heftiger

  5. #5
    Gewerbetreibender
    Registriert seit
    27.02.2007
    Ort
    53859 Niederkassel
    Beiträge
    5.885

    AW: Verbrauch Renngespann

    Müsste man doch leicht herleiten können.

    Ein ambitioniert bewegtes R100 Gespann nimmt sich schon mal 10 Liter auf 100 km.

    Jetzt noch ein wenig mehr Leistung und fast ausschließlich Vollgas sind es schnell mal 15-20 Liter.

    Jetzt weiß ich nur nicht, wie lang eine Runde in Oschersleben ist.
    Mit besten Grüßen

    Patrick

    Die Werkstatt rund um klassische 2-Rad-Technik

    www.krad-kultur.de

  6. #6

    Registriert seit
    26.11.2009
    Beiträge
    279

    AW: Verbrauch Renngespann

    Moin Patrik
    So etwas hab ich auch grob überschlagen . Wollte nur noch reale Erfahrungswerte haben .
    Theorie und Praxis ....

    Ralf

  7. #7
    Avatar von Luggi
    Registriert seit
    04.10.2007
    Beiträge
    19.207

    AW: Verbrauch Renngespann

    Meine 90/6 hat im Stadtpark letztes Jahr bei „moderater“ Fahrweise ca. 8l verbraucht. Ansonsten liegt der Verbrauch bei ca. 5,5 l im Landstrassentempo.

    10 l beim Renngespann erscheint mir daher durchaus angemessen.

    Wie soll man das da auch messen, wenn man keinen KM Zähler hat?
    Geändert von Luggi (10.11.2019 um 09:55 Uhr)
    HG
    Matthias

  8. #8
    Avatar von sirwrieden
    Registriert seit
    13.04.2007
    Ort
    Bremerhaven-Fishtown
    Beiträge
    2.469

    AW: Verbrauch Renngespann

    Zitat Zitat von Elefantentreiber Beitrag anzeigen
    Müsste man doch leicht herleiten können.

    Ein ambitioniert bewegtes R100 Gespann nimmt sich schon mal 10 Liter auf 100 km.

    Jetzt noch ein wenig mehr Leistung und fast ausschließlich Vollgas sind es schnell mal 15-20 Liter.

    Jetzt weiß ich nur nicht, wie lang eine Runde in Oschersleben ist.
    Ca.3.7 km
    Beste Grüße aus Fishtown - Heiko

    PS: Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials.


  9. #9
    Kopfmann Avatar von Rolf S aus B
    Registriert seit
    19.02.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    459

    AW: Verbrauch Renngespann

    habe mit dem Solorenner ca. 7l auf 10 Runden verbraucht.

  10. #10
    Avatar von Lutzel
    Registriert seit
    27.10.2013
    Ort
    Rothenburg/OL
    Beiträge
    1.649

    AW: Verbrauch Renngespann

    Wer von euch aktiven Rennern nimmt denn am Lückendorfer Bergrennen Teil??

    Gruß Lutz
    R80RT Monolever, Bj. 2/89 mit SR-RP-Kit und angepassten Köpfen, Kawasaki Z 440 LTD 1980

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier