Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 24
  1. #1
    Avatar von Snoogle
    Registriert seit
    29.06.2014
    Ort
    München
    Beiträge
    456

    Ausrichtung Schwinge Monolever?

    Servus,

    wir tauschen gerade bei einer Unfall-Maschine den Rahmen und haben gestern den Motor, das Getriebe und die Schwinge samt HAG im neuen Rahmen montiert.

    Es handelt sich um ein R80 RT mit Monolever.

    Bei der Montage der Schwinge kam die Fragen nach der Ausrichtung auf. Wir haben versucht, dazu etwas im orig. BMW-Werkstatthandbuch zu finden. Leider ohne Erfolg.

    Reicht es, die Schwinge genau mittig einzubauen oder wird sie asymmetrisch montiert? Je nach Ausrichtung ändert sich ja der Winkel vom Kardan zum Getriebe.

    Danke

  2. #2

    Registriert seit
    18.02.2019
    Beiträge
    425

    AW: Ausrichtung Schwinge Monolever?

    Die wird mittig montiert, der Spalt auf beiden Seiten muss gleich sein.

    Martin

  3. #3
    Avatar von JIMCAT
    Registriert seit
    18.02.2011
    Ort
    Niederösterreich
    Beiträge
    10.185

    AW: Ausrichtung Schwinge Monolever?

    Hallo
    Siehe WHB Seite 6.39.
    Mittig einbauen mit gleichem Spaltmaß li/re.
    Gruß
    Fritz



  4. #4
    Avatar von Qtreiber66
    Registriert seit
    26.05.2018
    Ort
    Am Rande des Ostalbkreises
    Beiträge
    320

    AW: Ausrichtung Schwinge Monolever?

    Zitat Zitat von MartinJ Beitrag anzeigen
    Die wird mittig montiert, der Spalt auf beiden Seiten muss gleich sein.

    Martin
    Genau!
    Und das Kardanrohr sollte, in Fahrtrichtung gesehen, rechts nach hinten verlaufen!

    Geändert von Qtreiber66 (10.11.2019 um 19:31 Uhr)
    "Keep on Rockin in a free world" (Neil Young)

  5. #5
    Avatar von GEOFink
    Registriert seit
    10.07.2012
    Ort
    Grünbach Obb.
    Beiträge
    418

    AW: Ausrichtung Schwinge Monolever?

    Servus,

    Werkstatthandbuch Seite 6.39.
    Hier in der DB.

    Gruß: Joachim

  6. #6

    Registriert seit
    30.10.2007
    Beiträge
    2.352

    AW: Ausrichtung Schwinge Monolever?

    Echt jetzt?
    Gruß
    Wed

  7. #7
    Avatar von Snoogle
    Registriert seit
    29.06.2014
    Ort
    München
    Beiträge
    456

    AW: Ausrichtung Schwinge Monolever?

    Zitat Zitat von wed Beitrag anzeigen
    Echt jetzt?
    Gruß
    Wed
    ???

  8. #8
    Avatar von JIMCAT
    Registriert seit
    18.02.2011
    Ort
    Niederösterreich
    Beiträge
    10.185

    AW: Ausrichtung Schwinge Monolever?

    Zitat Zitat von Qtreiber66 Beitrag anzeigen
    Und das Kardanrohr sollte, in Fahrtrichtung gesehen, rechts nach hinten verlaufen!

    Bei Kopfstand dann links.
    Gruß
    Fritz



  9. #9

    Registriert seit
    30.10.2007
    Beiträge
    2.352

    AW: Ausrichtung Schwinge Monolever?

    Oder down under. Hab ich mir vorhin verkniffen.
    Gruß
    Wed

  10. #10
    Avatar von Snoogle
    Registriert seit
    29.06.2014
    Ort
    München
    Beiträge
    456

    AW: Ausrichtung Schwinge Monolever?

    Leute!!! Was soll das?

    Ich fahre und besitze keine Monolever. Ich helfe lediglich jemanden seine wieder zum Leben zu erwecken. Da sollte keiner erwarten, dass ich das wissen muss.

    Völlig unqualifiziert und unpassend solche Bemerkungen.

    Trotzdem danke. Jetzt wissen wir es ja

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier