Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1

    Registriert seit
    01.10.2019
    Ort
    Fuchstal im Allgäu
    Beiträge
    27

    TÜV Eintragung Wüdo Classic Verkleidung an R100S

    hallo ans Forum
    ich bin neu hier
    ich habe seit 1981 meine R75/5 zu einer R100S umgebaut und einen classic racer draus gemacht
    sobald ich weiss, wie ich Fotos hier einstellen kann, mache ich das gerne
    ich habe eine WÜDO Classic (Labitzke) Halbschale verbaut, die ich demnächst TÜVen will
    WÜDO lässt einen da leider alleine (Einzelabnahme)
    die Verkleidung hat keinen Herstellerstempel und die Scheibe trägt nur der WÜDO Schiftzug, leider keine E-Kennzeichnung
    hat jemand von Euch ev. Unterlagen oder Tips wie ich die Verkleidung ohne zu viel Kopfzerbrechen eingetragen bekommen ?
    wenn jemand im Gegenzug Tips zum Caferacer Umbau braucht, mach ich gerne, ich hab mittlerweile einige Meilen auf dem Lern-Tacho drauf
    danke und viele Grüße

  2. #2
    Schrauber Avatar von Florian
    Registriert seit
    25.05.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.949

    AW: TÜV Eintragung Wüdo Classic Verkleidung an R100S

    Hallo Matthias,

    willkommen im Forum!

    Schreib' mal ein wenig genaueres zu Deinem Umbau, denn wenn Du einen Motor mit über 50 PS in einen /5–Rahmen verpflanzt hast, ist die Eintragung einer Verkleidung Dein kleinstes Problem.

    In unserer Datenbank findest Du den Umrüstkatalog von BMW, in dem die zulassungsfähigen Umbauten aufgelistet sind; dem kannst Du entnehmen, daß für diese Rahmen 50 PS die Obergrenze sind.

    Für die großen Motoren bedarf es mindestens eines /6-Rahmen (die sind durch eine geänderte Konstruktion des Oberrohres steifer).

    Gruß,
    Florian
    Geändert von Florian (11.11.2019 um 20:13 Uhr) Grund: Typo

  3. #3

    Registriert seit
    01.10.2019
    Ort
    Fuchstal im Allgäu
    Beiträge
    27

    AW: TÜV Eintragung Wüdo Classic Verkleidung an R100S

    hallo florian
    danke
    das einzige, was von der 75/5 noch übrig ist, ist der luftfilterkasten und die anlasser haube
    seit 1981 hab ich sukzessive neue teile verbaut
    austauschrahmen für 70PS, motorgehäuse mit neuem kreislauf, ate doppel schwingsattelbremse, lange schwinge, schneeflocken-gußräder, 1000cc siebenrock kit, silent hektik doppelzündung, 40er BINgs, 11/33 endantrieb, altes 5-gang-getriebe etc.
    ich hab in eurem forum in der datenbank schon geguckt, aber für die WÜDO verkleidung nichts gefunden
    daher meine frage ans forum
    danke und viele grüße
    wie krieg ich denn ein bild eingestellt von meiner maschine ?
    P.S.: was ich hier beschrieben habe, ist alles eingetragen - mein KFZ-brief ist ellenlang mit all den einträgen - :-)
    Geändert von Matthias Lahr (11.11.2019 um 22:44 Uhr)

  4. #4
    Avatar von Qtreiber66
    Registriert seit
    26.05.2018
    Ort
    Am Rande des Ostalbkreises
    Beiträge
    324

    AW: TÜV Eintragung Wüdo Classic Verkleidung an R100S

    Zitat Zitat von Matthias Lahr Beitrag anzeigen
    wie krieg ich denn ein bild eingestellt von meiner maschine ?
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Bildschirmfoto vom 2019-11-11 22-47-00.png 
Hits:	14 
Größe:	4,6 KB 
ID:	243839

    Das 2. Icon von rechts anklicken, das gewünschte Bild auf Deinem PC auswählen und hochladen.

    Gruß
    Guido
    Geändert von Qtreiber66 (11.11.2019 um 22:54 Uhr)
    "Keep on Rockin in a free world" (Neil Young)

  5. #5
    Avatar von ABT
    Registriert seit
    08.10.2007
    Ort
    Heeren-Werve
    Beiträge
    1.856

    AW: TÜV Eintragung Wüdo Classic Verkleidung an R100S

    Herzlich willkommen Matthias, hast du bei Wüdo angerufen? Frag mal bei deinem Prüfer nach ob es auch eine Alternative zu den Papieren gibt.


    Bis eben noch "minimi", nun nenne ich mich "ABT"!

    Gruß Christian

  6. #6

    Registriert seit
    01.10.2019
    Ort
    Fuchstal im Allgäu
    Beiträge
    27

    AW: TÜV Eintragung Wüdo Classic Verkleidung an R100S

    Zitat Zitat von minimi Beitrag anzeigen
    Herzlich willkommen Matthias, hast du bei Wüdo angerufen? Frag mal bei deinem Prüfer nach ob es auch eine Alternative zu den Papieren gibt.
    hi Christian
    ich hab der Frau Wüstenhöfer mit Hinweis auf den Kauf bei Ihnen eine email geschrieben mit Bitte um Unterstützung, leider ohne Reaktion
    ja, ich könnte anrufen
    zum TÜV muß ich eh, da werd ich den TÜV Prüfer entsprechend fragen
    Anbau, Kantenrundung, Kopie vom WÜDO Katalog etc. sollte verargumentierbar sein
    ich mach mir Sorge wg. Festigkeits-/Materialgutachten für GFK und Scheibe - das ist, was die Kollegen eigentlich wollen und was z.B. Pferrer und Diopa (Ducati) per einlasiertem Herstellernachweis mitliefern
    naja
    viele Grüße

  7. #7

    Registriert seit
    01.10.2019
    Ort
    Fuchstal im Allgäu
    Beiträge
    27

    AW: TÜV Eintragung Wüdo Classic Verkleidung an R100S

    Zitat Zitat von Qtreiber66 Beitrag anzeigen
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	BMW 1.jpg 
Hits:	95 
Größe:	173,4 KB 
ID:	243840Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	BMW 2.jpg 
Hits:	98 
Größe:	221,2 KB 
ID:	243841

    Das 2. Icon von rechts anklicken, das gewünschte Bild auf Deinem PC auswählen und hochladen.

    Gruß
    Guido
    danke
    hier 2 Fotos vom Arbeitsstand
    Lackieren und Bamk mit Ziegenleder beziehen muß noch ...
    Bank ist vom Rennsport Pferrer aus Zülpich NRW

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier