Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15
  1. #1
    Gewerbetreibender Avatar von Euklid55
    Registriert seit
    27.10.2007
    Ort
    Frankfurt und Neustadt a.d. W
    Beiträge
    18.447

    Reparatur BMW Heizgriff

    Hallo,

    der geheizte BMW Gasgriff blieb kalt, kein Durchgang mehr. Bei diesem Wetter praktisch unverzichtbar.

    Die Reparatur:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1060004.jpg 
Hits:	259 
Größe:	99,5 KB 
ID:	244159
    Gummigriff entfernt, das Elend.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1060005.jpg 
Hits:	255 
Größe:	120,7 KB 
ID:	244160
    Über diese Ecke vom K100 Lenker muß das Kabel 2x0,35mm²

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1060006.jpg 
Hits:	240 
Größe:	92,1 KB 
ID:	244161
    Beide Enden verlötet, das alte Kabel ist der Zugdraht

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1060007.jpg 
Hits:	236 
Größe:	88,7 KB 
ID:	244162
    Die neue Siliconhülle übergeschoben und vorsichtig durch den Lenker gezogen

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1060008.jpg 
Hits:	240 
Größe:	100,6 KB 
ID:	244163
    Die Enden sind nunmehr wieder sichtbar

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1060009.jpg 
Hits:	241 
Größe:	108,0 KB 
ID:	244164
    Mit Adernendhülsen das Kabel mit der Widerstandsdraht verbunden und mit Schrumpfschlauch überzogen

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1060010.jpg 
Hits:	239 
Größe:	140,0 KB 
ID:	244165
    Eine Lage Isolierband über die Anschlußstelle gezogen und den Griff übergestülpt

    Gruß
    Walter
    Geändert von Euklid55 (20.11.2019 um 04:06 Uhr)
    Ignitech Zündung aktuell => Einbausatz-für-Ignitech-Zündung

    Reise vor dem Sterben, sonst reisen deine Erben.

  2. #2
    Avatar von Lutzel
    Registriert seit
    27.10.2013
    Ort
    Rothenburg/OL
    Beiträge
    1.564

    AW: Reparatur BMW Heizgriff

    Danke Walter! Das wird bei mir wohl auch anstehen. Ich hoffe es wird so einfach!

    Gruß Lutz
    R80RT Monolever, Bj. 2/89 mit SR-RP-Kit und angepassten Köpfen, Kawasaki Z 440 LTD 1980

  3. #3
    Avatar von rote-emma
    Registriert seit
    27.08.2009
    Ort
    Göppingen
    Beiträge
    2.607

    AW: Reparatur BMW Heizgriff

    Guten Abend Walter,

    wie hast Du denn den Gummi zerstörungsfrei runter bekommen?
    Das erscheint mir die größte Herausforderung, und ich hab vor einem Jahr kapituliert und mir über dieses grandiose Forum neue Griffe besorgt.

    Gruß Holger
    ...wenn die Nacht am tiefsten, ist der Tag am nächsten

  4. #4
    Admin Avatar von MM
    Registriert seit
    26.02.2007
    Ort
    in der schönen Pfalz
    Beiträge
    41.064

    AW: Reparatur BMW Heizgriff

    Zitat Zitat von Euklid55 Beitrag anzeigen
    Hallo,

    der geheizte BMW Gasgriff blieb kalt...
    Wenn du ordentlich am Griff drehst, wird dir auch ohne Strom warm.
    Aber Scherz beiseite.

    Die BMW-Heizgriffe sind ganz sicher nicht schlecht; aber sie haben wie andere konventionelle Konzepte den Nachteil, dass rechts die Kabel ständig gedreht werden.
    Da sind mir die Coolride-Patronen sympathischer.
    Gruß
    Michael




    Ich danke allen, die zur Sache nichts zu sagen hatten und trotzdem geschwiegen haben.

  5. #5
    Admin Avatar von Detlev
    Registriert seit
    27.02.2007
    Ort
    24819 Schläfrig-Holzbein
    Beiträge
    34.888

    AW: Reparatur BMW Heizgriff

    Zitat Zitat von MM Beitrag anzeigen
    Die BMW-Heizgriffe sind ganz sicher nicht schlecht; aber sie haben wie andere konventionelle Konzepte den Nachteil, dass rechts die Kabel ständig gedreht werden.
    Da sind mir die Coolride-Patronen sympathischer.
    Wenn ich BMW Heizgriffe verbauen kann sind sie mir am sympathischsten. Von denen weiß ich, dass sie viele Jahrzehnte funktionieren. Und die Kabel kann man, siehe Walters Beitrag, reparieren. Der Rest geht nicht kaputt.
    Ich habe auch schon mehrfach Coolride-Patronen verbaut, sie funktionieren wirklich gut, aber sie haben was endgültiges. Lenkerwechsel wird schwierig.
    Grüße,
    Detlev

    „Je älter wir werden, desto schneller waren wir früher.“

  6. #6
    Avatar von Qtreiber66
    Registriert seit
    26.05.2018
    Ort
    Am Rande des Ostalbkreises
    Beiträge
    324

    AW: Reparatur BMW Heizgriff

    Zitat Zitat von rote-emma Beitrag anzeigen
    Guten Abend Walter,

    wie hast Du denn den Gummi zerstörungsfrei runter bekommen?
    Das erscheint mir die größte Herausforderung, und ich hab vor einem Jahr kapituliert und mir über dieses grandiose Forum neue Griffe besorgt.

    Gruß Holger
    @Walter:
    Das würde mich auch interessieren!
    Oder hast Du gleich neue verwendet?

    Gruß
    Guido
    "Keep on Rockin in a free world" (Neil Young)

  7. #7
    Admin Avatar von Detlev
    Registriert seit
    27.02.2007
    Ort
    24819 Schläfrig-Holzbein
    Beiträge
    34.888

    AW: Reparatur BMW Heizgriff

    Kräftig ziehen, nein, sehr kräftig ziehen. Oder auch mit Druckluft. Es gibt Druckluftpistolen mit einem schlanken, gebogenen Ausblasende. Dieses Lenkerseitig zwischen Griffhülse und Gummi schieben, dann Druck drauf und das Griffgummi flattert (manchmal) fast von selbst runter. Meistens muss man zusätzlich ziehen.
    Grüße,
    Detlev

    „Je älter wir werden, desto schneller waren wir früher.“

  8. #8
    Avatar von Qtreiber66
    Registriert seit
    26.05.2018
    Ort
    Am Rande des Ostalbkreises
    Beiträge
    324

    AW: Reparatur BMW Heizgriff

    Zitat Zitat von Detlev Beitrag anzeigen
    Kräftig ziehen, nein, sehr kräftig ziehen. Oder auch mit Druckluft. Es gibt Druckluftpistolen mit einem schlanken, gebogenen Ausblasende. Dieses Lenkerseitig zwischen Griffhülse und Gummi schieben, dann Druck drauf und das Griffgummi flattert (manchmal) fast von selbst runter. Meistens muss man zusätzlich ziehen.
    Danke Detlev!
    Den Trick bei Heizgriffen anzuwenden, hätte ich mich nicht getraut.
    Aktuell funktionieren die an meiner RT noch.
    Aber das Gesetz der Serie könnte in ca. 5 Jahren zuschlagen.

    Schiebst Du die Griffe trocken zurück über die Heizeinheit?
    Ich habe früher dünne Seifenlauge verwendet.
    Nach dem Abtrocknen der Lauge hielten die Gummis am Lenker stets 1a.

    Ach ja, und vielen Dank an Walter für die eingestellte Info!
    Geändert von Qtreiber66 (20.11.2019 um 00:09 Uhr)
    "Keep on Rockin in a free world" (Neil Young)

  9. #9
    Gewerbetreibender Avatar von Euklid55
    Registriert seit
    27.10.2007
    Ort
    Frankfurt und Neustadt a.d. W
    Beiträge
    18.447

    AW: Reparatur BMW Heizgriff

    Hallo,

    in meiner Trafohaus (Werkstatt) herrscht Außentemperatur. Den Griff habe ich einfach mit einer Heißluftpistole erwärmt. Mit drehen und nach außen ziehen ging er leicht herunter. Zum Einbau wieder erwärmt und trocken übergeschoben.

    Gruß
    Walter
    Ignitech Zündung aktuell => Einbausatz-für-Ignitech-Zündung

    Reise vor dem Sterben, sonst reisen deine Erben.

  10. #10
    Leben und leben lassen Avatar von boxerhans
    Registriert seit
    15.06.2009
    Ort
    Kreis Altötting, Oberbayern
    Beiträge
    4.461

    AW: Reparatur BMW Heizgriff

    Zitat Zitat von Detlev Beitrag anzeigen
    Wenn ich BMW Heizgriffe verbauen kann sind sie mir am sympathischsten. Von denen weiß ich, dass sie viele Jahrzehnte funktionieren. Und die Kabel kann man, siehe Walters Beitrag, reparieren. Der Rest geht nicht kaputt.
    Ich habe auch schon mehrfach Coolride-Patronen verbaut, sie funktionieren wirklich gut, aber sie haben was endgültiges. Lenkerwechsel wird schwierig.

    Stimmt:
    in meiner Schwarzen funktionieren die seit 1986 und haben klaglos 3 Lenkerwechsel überstanden.
    Beste Grüße
    Hans

    R 80 Bj. 04/86 mit Siebenrock-Power-Kit für heiße Tage
    R 100 RT Classic BJ. 11/95 für Frühling und Herbst



Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier