Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 30 von 30
  1. #21

    Registriert seit
    24.01.2017
    Ort
    Ostfalen
    Beiträge
    598

    AW: Brembo Bremssättel 38 mm der K100 an R45

    Moin Michael,

    miss doch bitte mal das im Bild markierte Auflagemaß an dem an deiner R45 verbauten Bremssattel, dann könnten wir nachsehen, was in Frage kommt:

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Auflagemass.jpg 
Hits:	32 
Größe:	96,1 KB 
ID:	244850

    Zur Verwendung der K75-Bremssättel: <klickmich>

    Grüße
    Hans

  2. #22
    Avatar von linuxlinden
    Registriert seit
    19.09.2019
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    32

    AW: Brembo Bremssättel 38 mm der K100 an R45

    Das sind Recht genau 12,5 mm.

    Lt. Realoem.com passen die Sätzen an die R65 ab 1985.
    Hat sich da so viel an der Gabel geändert zwischen R45 1982 und R65 1985?
    Mit freundlichem Gruß aus dem Allgäu

    Michael

    BMW R45 Bj. 1982
    Royal Enfield Classic 500 EFI

  3. #23

    Registriert seit
    24.01.2017
    Ort
    Ostfalen
    Beiträge
    598

    AW: Brembo Bremssättel 38 mm der K100 an R45

    Zitat Zitat von linuxlinden Beitrag anzeigen
    Das sind Recht genau 12,5 mm.
    Nur um sicher zu gehen: An den K75-Sätteln oder an dem Sattel an deiner R45?

    Zitat Zitat von linuxlinden Beitrag anzeigen
    Lt. Realoem.com passen die Sätzen an die R65 ab 1985.
    Hat sich da so viel an der Gabel geändert zwischen R45 1982 und R65 1985?
    So ziemlich alles. Die 85er R65 hat eine komplett andere Gabel.
    Geändert von hansen_reloaded (02.12.2019 um 19:41 Uhr)

  4. #24
    Avatar von linuxlinden
    Registriert seit
    19.09.2019
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    32

    AW: Brembo Bremssättel 38 mm der K100 an R45

    An den K75 Sätteln gemessen.

    Hm, und ich dachte dummerweise, wenn R65 passt, dann wird R45 schon auch passen.
    Mit freundlichem Gruß aus dem Allgäu

    Michael

    BMW R45 Bj. 1982
    Royal Enfield Classic 500 EFI

  5. #25

    Registriert seit
    24.01.2017
    Ort
    Ostfalen
    Beiträge
    598

    AW: Brembo Bremssättel 38 mm der K100 an R45

    Zitat Zitat von linuxlinden Beitrag anzeigen
    An den K75 Sätteln gemessen.
    Lies noch mal nach, du solltest den Sattel messen, der an deiner R45 verbaut ist, nicht den K75-Sattel.

  6. #26
    Avatar von linuxlinden
    Registriert seit
    19.09.2019
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    32

    AW: Brembo Bremssättel 38 mm der K100 an R45

    Sorry, wer lesen kann ist im Vorteil.
    An dem R45 Sattel sind es 21,5 mm.
    Geändert von linuxlinden (02.12.2019 um 21:06 Uhr)
    Mit freundlichem Gruß aus dem Allgäu

    Michael

    BMW R45 Bj. 1982
    Royal Enfield Classic 500 EFI

  7. #27

    Registriert seit
    24.01.2017
    Ort
    Ostfalen
    Beiträge
    598

    AW: Brembo Bremssättel 38 mm der K100 an R45

    Brembo P2F08 (frühere Bezeichnungen: P08, F08)
    38 mm Kolbendurchmesser
    108 mm Lochabstand
    keine Gewinde

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P2F08_Guzzi.jpg 
Hits:	23 
Größe:	166,4 KB 
ID:	244905

    Verwendungsliste unvollständig und ohne Gewähr:
    Guzzi und Ducati https://www.stein-dinse.biz/product_...roducts_id=850
    BMW R80ST vorn
    BMW R100RS/RT 1978 bis 1983 hinten

    Die R80ST hat die gleichen Tauchrohre und Bremsscheibe wie die R45. Ich würde mir ein Pärchen der oben beschriebenen 38er Sättel besorgen, die sind gut zu kriegen und dafür gibt es bei BMW, Stein-Dinse und einigen weiteren Italo-Händlern Reparatursätze.

  8. #28
    Avatar von linuxlinden
    Registriert seit
    19.09.2019
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    32

    AW: Brembo Bremssättel 38 mm der K100 an R45

    Hallo Hans,

    vielen Dank für die Info, das hilft mir sehr.

    Wenn also jemand zwei Sättel der 80ST anzubieten hat, dann nur zu.

    Ich hätte im Gegenzug zwei Sättel für eine R65 / R80 Bj. 85-95 sowie R100 RS + RT 86-95 anzubieten.
    Mit freundlichem Gruß aus dem Allgäu

    Michael

    BMW R45 Bj. 1982
    Royal Enfield Classic 500 EFI

  9. #29

    Registriert seit
    24.01.2017
    Ort
    Ostfalen
    Beiträge
    598

    AW: Brembo Bremssättel 38 mm der K100 an R45

    Moin Michael,

    die R80ST gab es ab Werk nur mit Einscheibenbremse rechts, also nur rechte Bremssättel. Der dazu passende linke Bremssattel ist der hintere von den alten RS/RT-Modellen. Wenn du bei den Italienern suchst, sind die Erfolgschancen möglicherweise besser.

    Gebrauchte Bremssättel würde ich niemals ohne Überholung verbauen, es kommen also je Sattel noch etwa 30 Euro für den Reparatursatz und etwa 20 Euro für neue Beläge dazu. Außerdem brauchst du evtl. noch einen neuen Handbremszylinder, neue Bremsleitungen sowieso. Die Baustelle könnte also etwas größer werden, als du jetzt vielleicht noch annimmst.
    Geändert von hansen_reloaded (06.12.2019 um 19:43 Uhr)

  10. #30
    Avatar von linuxlinden
    Registriert seit
    19.09.2019
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    32

    AW: Brembo Bremssättel 38 mm der K100 an R45

    In Italien bekomme ich neue Sättel für 125 Euro das Stück, inkl. Belägen. Nach Deinen Angaben der Kosten fü Reparatursatz und Beläge kosten mich die Sättel also netto netto noch 74 Euro per Stück.
    Dazu natürlich Bremsleitung und Bremszylinder.
    Mal sehen, ich habe es ja nicht eilig.
    Eine zweite Scheibe habe ich schon.

    Nochmals vielen Dank für Deine Hilfe.
    Mit freundlichem Gruß aus dem Allgäu

    Michael

    BMW R45 Bj. 1982
    Royal Enfield Classic 500 EFI

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier