Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 56
  1. #41

    Registriert seit
    06.05.2008
    Beiträge
    1.318
    Wenn das Fahrzeug ein Alltagsfahrzeug ist und das Wetter keine Rolle spielt, so ist beschichten eine Variante um eine pflegeleichte Räder zu erzielen.

    Sieht gut aus und ist praktisch.

    Wenn ein Fahrzeug allerdings restauriert wird und die Originalität das Ziel war, so ist eine Lackierung (statt Beschichtung) für mich einfach Pflicht.
    Ob vom Lackierer oder mit Spraydose ausgeführt ist dabei egal.
    Die Art der Ausführung ist wichtig.

    Bei meiner RS sind die Räder lackiert weil es ein Sammlerstück und reines Moped für schönes Wetter ist.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken rs.jpg  

  2. #42
    Avatar von Luggi
    Registriert seit
    04.10.2007
    Ort
    Stormarn
    Beiträge
    17.486
    Original von werner
    Wenn das Fahrzeug ein Alltagsfahrzeug ist und das Wetter keine Rolle spielt, so ist beschichten eine Variante um eine pflegeleichte Räder zu erzielen.

    Sieht gut aus und ist praktisch.

    Wenn ein Fahrzeug allerdings restauriert wird und die Originalität das Ziel war, so ist eine Lackierung (statt Beschichtung) für mich einfach Pflicht.
    Ob vom Lackierer oder mit Spraydose ausgeführt ist dabei egal.
    Die Art der Ausführung ist wichtig.

    Bei meiner RS sind die Räder lackiert weil es ein Sammlerstück und reines Moped für schönes Wetter ist.
    Wenn es um das Bemühen von Originlalität geht geb ich Dir recht.

    Ansonsten gilt für mich : beschichten, gut, pflegeleicht und lange (nicht unendlich) Ruhe


    Freundlicher Gruß

    Matthias

    Glückswachstumsgebiet

  3. #43

    Registriert seit
    21.09.2009
    Beiträge
    4
    ... bei meiner r100rs baujahr mitte 1982
    sind die räder auch silbern lackiert, (sieht man an einigen stellen wo es
    durch steinschläge leicht beschädigt ist)

    sollte soweit ich weiss so original sein?
    vieleicht war es aber nicht bei jedem jahrgang gleich?

    bin nicht sicher? ..
    habe das motorrad geerbt,
    aus erster hand ...

    roswitha

  4. #44
    Admin Avatar von MM
    Registriert seit
    26.02.2007
    Ort
    in der schönen Pfalz
    Beiträge
    40.974
    Metallic silber war die Standardfarbe, das ist korrekt.
    Gruß
    Michael




    Ich danke allen, die zur Sache nichts zu sagen hatten und trotzdem geschwiegen haben.

  5. #45

    Registriert seit
    30.05.2009
    Beiträge
    237
    Hi Michael,
    met. silber, welche Ral Nummer ist das?

    Gruß Heli

  6. #46
    Admin Avatar von MM
    Registriert seit
    26.02.2007
    Ort
    in der schönen Pfalz
    Beiträge
    40.974
    BMW-Farbcode 131; die passende RAL-Nr. musst du dir selbst raus suchen.
    Denke, 9006 dürfte passen.
    Gruß
    Michael




    Ich danke allen, die zur Sache nichts zu sagen hatten und trotzdem geschwiegen haben.

  7. #47

    Registriert seit
    27.12.2008
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    243
    Hallo,

    hab meine auch mit Felgensilber lackiert. Der Übergang zum "Polierten" stellt bis jetzt auch noch kein Problem dar. (siehe meine Galerie)

    Gruss

    Dirk

  8. #48

    Registriert seit
    08.09.2009
    Ort
    auf den Fildern bei Stuttgart
    Beiträge
    1.642
    Original von Maxtor1971
    Moin,

    alle Flächen die nicht beschichtet werden sollen,
    werden mit Abdecktape abgeklebt.
    Entweder dem Beschichter machen lassen,
    oder vorher Tape besorgen und selber machen.
    Nachträgliche Entfernung ist Sauarbeit.

    Gruß

    Matze
    Hallo,

    wenn der Beschichter was taugt, im positiven Sinne, dann macht dieser so wie "meiner" das Pulver im noch pulverigen Zustand, also vor dem Brennen runter. Dies geht sehr gut und kann wie Mehl weggestreift werden.
    Die Autofelgen die ich machen lasse, sind so immer gut geworden. Auch Motorradrahmen werden immer optimal vorbereitet, die Gewinde frei und Anlageflächen für Passungen sind immer ohne Pulverlack drauf.

    Gruss Christian
    viele Grüsse Christian

  9. #49
    Avatar von Marvin2911
    Registriert seit
    18.04.2019
    Ort
    Essen
    Beiträge
    66

    AW: Gussräder lackieren oder nicht?

    Zitat Zitat von MM Beitrag anzeigen
    Hier ein Fall vorher/nachher.

    Sieht klasse aus !

    Pulvern ist bei Felgen auch meine erste Wahl .. habe die Felgen meiner K in einem genialen Schwarz mit Körnung pulvern lassen.

    Da die R100RS orschiiiinol bleiben soll .. welchen Silber-Farbton hast Du gewählt ?


    Beste Grüße

    Marvin

  10. #50
    Avatar von Marvin2911
    Registriert seit
    18.04.2019
    Ort
    Essen
    Beiträge
    66

    AW: Gussräder lackieren oder nicht?

    Zitat Zitat von MM Beitrag anzeigen
    BMW-Farbcode 131; die passende RAL-Nr. musst du dir selbst raus suchen.
    Denke, 9006 dürfte passen.
    Frage beantwortet .. man sollte zu Ende lesen .. haha ..

    Gruß

Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier