Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14
  1. #1

    Registriert seit
    24.07.2008
    Ort
    Rengschburg
    Beiträge
    1.862

    Querstrebe Kofferträger G/S

    Servus,

    Gab es für die originalen G/S Kofferträger von BMW (der mit der optionalen Gepäckbrücke) eine Querstrebe hinter dem Schutzblech, wie für die Paralever Ausführungen?

    Wenn ja: hat jemand ein Bildchen?

    Danke!

    Bertl

  2. #2
    Avatar von Kairei
    Registriert seit
    15.09.2016
    Ort
    Hunsrückrand
    Beiträge
    3.305

    AW: Querstrebe Kofferträger G/S

    Nein,

    der Gepäckträger hat original keine..(und das hat bislang nach über 200 000 km und gut 100 000 km mit beladenen Packtaschen auch nicht geschadet )


    Gruß

    Kai
    G/S Treiber,
    verflossene Liebschaften:Zündapp GTS 50, RD 350, XT 500, Laverda 10003C, Yamaha XV 550, Yamaha TR1, BMW R80/7

  3. #3
    Avatar von Blue QQ
    Registriert seit
    28.09.2007
    Ort
    B.W
    Beiträge
    6.253

    AW: Querstrebe Kofferträger G/S

    Das Ding war Zubehör.
    Für die GS
    Manfred
    Geändert von Blue QQ (12.12.2019 um 12:29 Uhr)
    Bin ich ölig, bin ich fröhlich

  4. #4

    Registriert seit
    24.07.2008
    Ort
    Rengschburg
    Beiträge
    1.862

    AW: Querstrebe Kofferträger G/S

    Servus,

    Ohne war auch mein Stand (auch nie vermisst...), aber ich hab jetzt erst einen aufgearbeitet der Spuren der entsprechenden Schellen hatte, lustigerweise die verchromte Ausführung einer ST.

    Ich hab zwei Paralever-Träger, einen für hohen, und einen für niedrigen Auspuff, beide haben die Strebe. Ob's hilft.... Zumindest hat auch an der voll aufgerödelten PD nie was gewackelt.

    Und: ich hab noch so ein Bauteil das ich nicht zuordnen kann; leider grad beim pulvern.

    Bertl

  5. #5
    Avatar von Kairei
    Registriert seit
    15.09.2016
    Ort
    Hunsrückrand
    Beiträge
    3.305

    AW: Querstrebe Kofferträger G/S

    Es scheint da Qualitätsunterschiede zu geben!
    Ich weiß nicht ob BMW da den Zulieferer gewechselt hat, da es zum Teil, besonders bei den Paralevern sehr viele gerissene Träger gegeben hat, wenn die Strebe nicht verbaut war (vielleicht hat das aber eher was mit Vibrationen zu tun, das Rahmenheck der Paras ist ja länger).
    Ich hatte und habe nie Probleme damit gehabt. Auch nicht mit stark überladenen Packtaschen und noch rechts und links schmale Gepäckrollen mit Schlafsack etc. draufgeschnallt.


    Gruß

    Kai
    G/S Treiber,
    verflossene Liebschaften:Zündapp GTS 50, RD 350, XT 500, Laverda 10003C, Yamaha XV 550, Yamaha TR1, BMW R80/7

  6. #6
    Admin Avatar von Detlev
    Registriert seit
    27.02.2007
    Ort
    24819 Schläfrig-Holzbein
    Beiträge
    35.108

    AW: Querstrebe Kofferträger G/S

    Zitat Zitat von Kairei Beitrag anzeigen
    (vielleicht hat das aber eher was mit Vibrationen zu tun, das Rahmenheck der Paras ist ja länger).
    Aber die Position der Kofferträger ist bei beiden Maschinentypen etwa gleich. Achte mal auf die Streben zum Fußrstenträger bzw Auspuff.
    Grüße,
    Detlev

    „Je älter wir werden, desto schneller waren wir früher.“

  7. #7

    Registriert seit
    24.01.2017
    Ort
    Ostfalen
    Beiträge
    633

    AW: Querstrebe Kofferträger G/S

    Zitat Zitat von dreiradbertl Beitrag anzeigen
    Gab es für die originalen G/S Kofferträger von BMW (der mit der optionalen Gepäckbrücke) eine Querstrebe hinter dem Schutzblech, wie für die Paralever Ausführungen?
    Nein, gab's nie ab Werk, weder für die G/S noch für die ST.

    Bei meiner G/S habe ich eine Strebe von der Basic genommen und die beiden Nummernschild-Laschen etwas nachgebogen, dann paßte die. Ob die Strebe nötig ist, hatten wir hier schon mal irgendwo diskutiert, nach dem ersten Kofferträgerbruch hält man die für nötig.

  8. #8
    Avatar von JIMCAT
    Registriert seit
    18.02.2011
    Ort
    Niederösterreich
    Beiträge
    10.331

    AW: Querstrebe Kofferträger G/S

    Hallo Herbert

    Der Kofferträger mit Gepäckbrücke für die G/S u.ST ist anders als der für die GS. Aber das weißt Du ja.
    Eine Querstrebe wurde seinerzeit für diesen auch nie von BMW angeboten.

    Zur allgemeinen Info.
    Ohne Gepäckbrücke sind die Kofferträger alleine auch nicht montierbar.
    Siehe die Befestigungspunkte am Heckrahmen.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	012.jpg 
Hits:	203 
Größe:	297,4 KB 
ID:	245417
    Gruß
    Fritz



  9. #9
    Avatar von JoergMK
    Registriert seit
    13.05.2010
    Beiträge
    2.021

    AW: Querstrebe Kofferträger G/S

    Über die Strebe denkt man gaaaaaaaanz schnell nach wenn die Koffer bei zügiger Fahrt und eben so zügigen Winde anfangen ein Eigenleben zu entwickeln. Die von der GS kann leicht angepasst werden. Die Schellen von Hepco Becker eignen sich prima da für. Nur das Nummernschild steht dann Aussermittig , lässt sich aber auch mit einer Platte oder Kennzeichenhalter leicht in die Mitte bringen.

  10. #10
    Avatar von Kairei
    Registriert seit
    15.09.2016
    Ort
    Hunsrückrand
    Beiträge
    3.305

    AW: Querstrebe Kofferträger G/S

    Was ist zügig Jörg???
    Über 160 fahr ich nicht mit Sozius und Koffern .......
    Ich bestreite auch nicht, dass es da unterschiedliche Erfahrungen gibt.
    Mein Träger hat lange Schotteretappe vollbeladen ausgehalten, einen Slide auf den Sturzbügeln endlose Landstraßenkilometer in Südeuropa von Südspanien bis Griechenland, halt das ganze Programm. Allerdings fahre ich immer mit zusätzlichen Spanngurten um die Koffer herum mit ner Schlaufe übers Heckrahmenrohr (hab schon Koffer verloren).
    Meine Theorie mit dem Rahmenheck kommt aus dieser Erfahrung. Die meisten Schäden sind nach meiner Meinung Abrisse durch feine Vibrationen. Mein Kumpel musste damals mit seiner XS 650 Rüttelplatte jedes Jahr den Träger schweißen, trotz wesentlich maschinennäherer Konstruktion und Quertraverse!
    Das ist wie mit dem Rücklichtbirnchen... ich hab mein erstes Defektes vor zwei Jahren getauscht.

    Gruß

    Kai
    G/S Treiber,
    verflossene Liebschaften:Zündapp GTS 50, RD 350, XT 500, Laverda 10003C, Yamaha XV 550, Yamaha TR1, BMW R80/7

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier