Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23
  1. #1
    Gewerbetreibender
    Registriert seit
    27.02.2007
    Ort
    53859 Niederkassel
    Beiträge
    5.806

    RxxxR Rad in RxxxR Gabel aber mit classisch gespeichter 2,5"x18" Felge

    Ich würde gerne in einen ST Rahmen eine RxxxR Gabel bauen.

    Weiß jemand ob man ein 18" Rad überhaupt auf mittig gespeichte Felgen umbauen kann?

    Passt das mit den Bremssätteln?


    Täte auch ein fertiges Rad kaufen wollen...
    Mit besten Grüßen

    Patrick

    Die Werkstatt rund um klassische 2-Rad-Technik

    www.krad-kultur.de

  2. #2
    Avatar von ck1
    Registriert seit
    17.02.2009
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    5.050

    AW: RxxxR Rad in RxxxR Gabel aber mit classisch gespeichter 2,5"x18" Felge

    Ja das geht. Hatte ich sogar mit ner 17" Felge. Man sollte halt die Aufnahmen der Speichen in der Nabe etwas der neuen Ausrichtung der Speichen anpassen und nicht im Auslauf des geschnittenen Gewindes biegen. Sonst brechen sie dort, früher oder später.

    Gruß
    Claus

  3. #3
    Avatar von Blue QQ
    Registriert seit
    28.09.2007
    Ort
    B.W
    Beiträge
    6.944

    AW: RxxxR Rad in RxxxR Gabel aber mit classisch gespeichter 2,5"x18" Felge

    Falls es Dir hilft:
    R90/6
    Gabel /7 Bauj. 1982
    18 Zoll Felge, mittig eingespeicht
    3 Rippen Nabe
    Adapter zwischen Bremsscheibenteller und Nabe
    Bremssättel hinten leicht angeschrägt.
    Distanzringe zwischen Tauchrohr und Bremssattel.
    Manfred
    Geändert von Blue QQ (12.12.2019 um 18:51 Uhr)
    Bin ich ölig, bin ich fröhlich

  4. #4
    Avatar von R 110 ES Peter
    Registriert seit
    10.12.2010
    Ort
    Waldkirch Schwarzwald
    Beiträge
    1.046

    AW: RxxxR Rad in RxxxR Gabel aber mit classisch gespeichter 2,5"x18" Felge

    Hallo,

    das wurde doch schon sehr oft so eingespeicht, mit Adapterhüllsen und einer leichten Kröpfung. Überkreuz natürlich, wegen der Stabilität. Wenn man den richtigen a.a.S. findet, gibt es auch keine Probs mit dem Eintragen.

    gruss peter
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 3.00 VR, ohne Scheiben von rechts.jpg  
    Geändert von R 110 ES Peter (12.12.2019 um 19:05 Uhr)
    Solange es nichts dunkleres gibt bleibt meine Q schwarz (unbekannt)

    Baureihe 247 von 1976 mit Stahlgürtelreifen von 2016. Ein Fahrerlebnis das man fast nicht mit Worten beschreiben kann (von mir)

  5. #5
    Gewerbetreibender
    Registriert seit
    27.02.2007
    Ort
    53859 Niederkassel
    Beiträge
    5.806

    AW: RxxxR Rad in RxxxR Gabel aber mit classisch gespeichter 2,5"x18" Felge

    Hallo Peter,

    das es schon häufiger gemacht wurde, war mir fast klar.

    Aber geht das auch mit einer Serien-Bremse?

    Bei Dir scheint die Bremse nicht mehr sehr Serienmäßig.


    Zitat Zitat von R 110 ES Peter Beitrag anzeigen
    Hallo,

    das wurde doch schon sehr oft so eingespeicht, mit Adapterhüllsen und einer leichten Kröpfung. Überkreuz natürlich, wegen der Stabilität. Wenn man den richtigen a.a.S. findet gibt es auch keine Probs mit dem Eintragen.

    gruss peter
    Mit besten Grüßen

    Patrick

    Die Werkstatt rund um klassische 2-Rad-Technik

    www.krad-kultur.de

  6. #6
    Gewerbetreibender
    Registriert seit
    27.02.2007
    Ort
    53859 Niederkassel
    Beiträge
    5.806

    AW: RxxxR Rad in RxxxR Gabel aber mit classisch gespeichter 2,5"x18" Felge

    Danke, aber hilft nicht wirklich, leider zu weit von "Serie" weg.

    Zitat Zitat von Blue QQ Beitrag anzeigen
    Falls es Dir hilft:
    R90/6
    Gabel /7 Bauj. 1982
    18 Zoll Felge, mittig eingespeicht
    3 Rippen Nabe
    Adapter zwischen Bremsscheibenteller und Nabe
    Bremssättel hinten leicht angeschrägt.
    Distanzringe zwischen Tauchrohr und Bremssattel.
    Manfred
    Mit besten Grüßen

    Patrick

    Die Werkstatt rund um klassische 2-Rad-Technik

    www.krad-kultur.de

  7. #7
    Avatar von R 110 ES Peter
    Registriert seit
    10.12.2010
    Ort
    Waldkirch Schwarzwald
    Beiträge
    1.046

    AW: RxxxR Rad in RxxxR Gabel aber mit classisch gespeichter 2,5"x18" Felge

    Hallo Patrick,

    bei mir sind es 320er Scheiben mit Bremssattel Adapter von -HE-. Auch ich musste an den Sätteln innen etwas abnehmen ,für genügend Freigang zu den Speichen. Mit kleineren Scheibendurchmesser sitzen die Sättel weiter zur Nabe. Das ist dann noch enger, ich denk das geht nicht.

    gruss peter
    Solange es nichts dunkleres gibt bleibt meine Q schwarz (unbekannt)

    Baureihe 247 von 1976 mit Stahlgürtelreifen von 2016. Ein Fahrerlebnis das man fast nicht mit Worten beschreiben kann (von mir)

  8. #8
    Avatar von /7 Boxer
    Registriert seit
    07.07.2008
    Ort
    30900 Wedemark
    Beiträge
    379

    AW: RxxxR Rad in RxxxR Gabel aber mit classisch gespeichter 2,5"x18" Felge

    Hallo Patrick

    Felge 2.15x18 Adapter Scheiben 4mm zwischen Nabe und Bremsscheiben. An den Tauchrohren 2mm je Seite und 2mm an den Bremssätteln abgegrast. Sieht momentan gut aus siehe Bilder ohne Gewähr. Motorrad ist eine Bj.76 /7
    Gruß Jens
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20191102_172642.jpg 
Hits:	98 
Größe:	61,4 KB 
ID:	245443Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20191020_101233.jpg 
Hits:	97 
Größe:	99,8 KB 
ID:	245444Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20191102_172538.jpg 
Hits:	120 
Größe:	175,0 KB 
ID:	245445Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20191102_172635.jpg 
Hits:	93 
Größe:	71,7 KB 
ID:	245446
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 20191011_164609.jpg  

  9. #9
    Avatar von Luzifer007
    Registriert seit
    04.03.2007
    Ort
    Lippstadt
    Beiträge
    1.097

    AW: RxxxR Rad in RxxxR Gabel aber mit classisch gespeichter 2,5"x18" Felge

    Moin , sollte funktionieren!
    Fahre den Umbau seid mehreren Jahren
    ohne Probleme!
    Grüße Lutz
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Screenshot_20191212-201951_Gallery.jpg  

  10. #10

    Registriert seit
    19.01.2008
    Ort
    bei München
    Beiträge
    927

    AW: RxxxR Rad in RxxxR Gabel aber mit classisch gespeichter 2,5"x18" Felge

    Ich hätte auch Interesse an einer Lösung. Aber so wie ich das hier lese, muss der eine nacharbeiten und der andere sagt, es passt ... oder wird bei letzteren die Nacharbeit verschwiegen bzw. hat er die vergessen...

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier