Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19
  1. #1
    Avatar von kosi
    Registriert seit
    15.08.2007
    Ort
    Hagen
    Beiträge
    998

    Drehmoment Verkleidung Geweih

    Moin,

    bin nicht fündig geworden. Die M8x1 im Lenkkopf, mit welchen Drehmoment dürfen/ müssen die angezogen werden?
    Gruß Phil

  2. #2
    Avatar von schorsch3
    Registriert seit
    26.04.2007
    Ort
    Wolfsburg/ Vorsfelde
    Beiträge
    3.008

    AW: Drehmoment Verkleidung Geweih

    Hi Phil,
    gelöscht wegen Blödsinn.....
    Geändert von schorsch3 (02.01.2020 um 17:22 Uhr)
    Es grüßt der Frank

    Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich höre, was ich sage

    http://forum.2-ventiler.de/vbgallery...ien/schorsch3/

    http://boxerkunst.de/content.php?121-Gasometer-247

  3. #3

    Registriert seit
    30.10.2007
    Beiträge
    2.567

    AW: Drehmoment Verkleidung Geweih

    Um Himmels Willen! Bitte nicht.
    Der Abtriebsflansch mit dem M8x1 Innengewinde ist hochfestes Material und hält das aus, nicht aber der Steuerkopf aus unvergütetem Stahl. Anzugsmoment dürfte bei Feingewinde sogar geringer sein als bei Regelgewinde.
    Gruß
    Wed

  4. #4
    Gewerbetreibender Avatar von Euklid55
    Registriert seit
    27.10.2007
    Ort
    Frankfurt und Neustadt a.d. W
    Beiträge
    19.216

    AW: Drehmoment Verkleidung Geweih

    Zitat Zitat von wed Beitrag anzeigen
    Um Himmels Willen! Bitte nicht.
    Der Abtriebsflansch mit dem M8x1 Innengewinde ist hochfestes Material und hält das aus, nicht aber der Steuerkopf aus unvergütetem Stahl. Anzugsmoment dürfte bei Feingewinde sogar geringer sein als bei Regelgewinde.
    Gruß
    Wed
    Hallo,

    am Kreuzgelenk sind 12k Schrauben und hier wird in das Weicheisen vom Steuerkopf geschraubt. Nicht mehr als 15 Nm und dahinter eine Gummiplatte legen.

    Gruß
    Walter
    Geändert von Euklid55 (02.01.2020 um 13:41 Uhr)
    Ignitech Zündung aktuell => Einbausatz-für-Ignitech-Zündung

    Reise vor dem Sterben, sonst reisen deine Erben.

  5. #5
    Avatar von kosi
    Registriert seit
    15.08.2007
    Ort
    Hagen
    Beiträge
    998

    AW: Drehmoment Verkleidung Geweih

    Schon einmal danke. Gummiplatte
    Gruß Phil

  6. #6

    Registriert seit
    24.01.2017
    Ort
    Ostfalen
    Beiträge
    718

    AW: Drehmoment Verkleidung Geweih

    Sieh auf dem Schraubenkopf nach, welche Festigkeitsklasse die Schrauben haben, und dann sieh in der Tabelle am Anfang des WHB nach, für M8x1 8.8 stehen da 22 Nm.

    Zitat Zitat von kosi Beitrag anzeigen
    Gummiplatte
    Unsinn.

  7. #7
    Avatar von schorsch3
    Registriert seit
    26.04.2007
    Ort
    Wolfsburg/ Vorsfelde
    Beiträge
    3.008

    AW: Drehmoment Verkleidung Geweih

    Hab mal meinen Beitrag wegen Blödsinn gelöscht.

    Und gerade mal nen Selbstversuch gemacht. In 5mm Baustahl M8X1 geschnitten, und 12.9 Schraube eingedreht.
    Bereits bei 25Nm hat die Schraube überdreht......
    Also ich denke auch, das da 10-15 Nm ausreichen.
    Es grüßt der Frank

    Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich höre, was ich sage

    http://forum.2-ventiler.de/vbgallery...ien/schorsch3/

    http://boxerkunst.de/content.php?121-Gasometer-247

  8. #8

    Registriert seit
    30.10.2007
    Beiträge
    2.567

    AW: Drehmoment Verkleidung Geweih

    Zitat Zitat von Euklid55 Beitrag anzeigen
    und dahinter eine Gummiplatte legen.
    Da war noch nie eine Gummiunterlage.
    Gruß
    Wed

  9. #9

    Registriert seit
    30.10.2007
    Beiträge
    2.567

    AW: Drehmoment Verkleidung Geweih

    Zitat Zitat von schorsch3 Beitrag anzeigen
    Und gerade mal nen Selbstversuch gemacht.

    Gruß
    Wed

  10. #10

    Registriert seit
    18.08.2010
    Beiträge
    5.181

    AW: Drehmoment Verkleidung Geweih

    Wenn da eine Gummiunterlagscheibe gemeint war, sollte man die Schraube einkleben. Nm und Gummi-U-Scheibe ist sinnlos (bei allem Respekt) . . .


    Stephan
    Immer unterwegs, aber nie am Ziel. . .

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier