Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 45
  1. #21
    Ich kaufe ein Ö Avatar von Strassenkehrer
    Registriert seit
    21.05.2007
    Beiträge
    6.201

    AW: R80ST - kriege die Bremse nicht entlüftet- kleiner Riss im HBZ-mögliche Ursache?!

    Abend Hans-Jürgen,

    Zitat Zitat von slash6 Beitrag anzeigen
    war mit einem 13er später womöglich mit einem 12er HBZ geliefert worden.
    hier hat der Fritz recht, die R 80 ST gab es ab Werk nur mit dem 12er.

    Die R 80 G/S wurde bis 09/80 mit einem 13er ausgeliefert, danach mit einem 12er.

    Habe das gerade mal im ETK geprüft.

    Viele Grüße aus Castrum Novaesium ....
    Ingo
    Utrinque Paratus

  2. #22
    Avatar von JIMCAT
    Registriert seit
    18.02.2011
    Ort
    Niederösterreich - Süd
    Beiträge
    10.641

    AW: R80ST - kriege die Bremse nicht entlüftet- kleiner Riss im HBZ-mögliche Ursache?!

    Und ich direkt am Objekt, Ingo.

    Gruß und schöne Feiertage.
    Gruß
    Fritz



  3. #23
    Reddischwinzer Avatar von slash6
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    Rhein-Pfalz-Kreis
    Beiträge
    2.663

    AW: R80ST - kriege die Bremse nicht entlüftet- kleiner Riss im HBZ-mögliche Ursache?!

    Zitat Zitat von Strassenkehrer Beitrag anzeigen
    Abend Hans-Jürgen,



    hier hat der Fritz recht, die R 80 ST gab es ab Werk nur mit dem 12er.

    Die R 80 G/S wurde bis 09/80 mit einem 13er ausgeliefert, danach mit einem 12er.

    Habe das gerade mal im ETK geprüft.

    Viele Grüße aus Castrum Novaesium ....
    Ingo
    Zitat Zitat von JIMCAT Beitrag anzeigen
    Und ich direkt am Objekt, Ingo.

    Gruß und schöne Feiertage.
    Na ja,
    wollte euch nur aufwecken bevor euch die Weihnachtsessen zu träge machen
    Auch noch schöne Feiertage.
    Gruß Hans-Jürgen
    Manchmal, mitten in der Nacht, schleiche ich zu meinem Wecker und schreie:
    "NA DU SAU, WIE FÜHLT SICH DAS AN?!"
    Pfälzer ist Höchste was man werden kann. Aber nur durch Geburt.
    Gründungsmitglied im "Schorle Racing Team"

  4. #24
    Ich kaufe ein Ö Avatar von Strassenkehrer
    Registriert seit
    21.05.2007
    Beiträge
    6.201

    AW: R80ST - kriege die Bremse nicht entlüftet- kleiner Riss im HBZ-mögliche Ursache?!

    Zitat Zitat von slash6 Beitrag anzeigen
    Na ja,
    wollte euch nur aufwecken bevor euch die Weihnachtsessen zu träge machen
    Auch noch schöne Feiertage.
    Gruß Hans-Jürgen
    Es gibt nix was man nicht mit ein paar Obstbränden regeln könnte.

    Wünsche frohes Rest-Fest ...
    Utrinque Paratus

  5. #25
    Vorsicht garstige OranGSe Avatar von mfro
    Registriert seit
    29.03.2008
    Ort
    Schtuagert
    Beiträge
    5.270

    AW: R80ST - kriege die Bremse nicht entlüftet- kleiner Riss im HBZ-mögliche Ursache?!

    Zitat Zitat von Blue QQ Beitrag anzeigen
    Kann man machen und funktioniert.
    Aber: Die Dosierbarkeit der Bremse leidet darunter. In meinen Augen ziemlich stark.
    Manfred
    Nach meinen Erfahrungen ist ein 13mm HBZ mit Doppelscheibenanlage Mist.

    Das Vorderrad pfeift schon beim Bremshebel scharf angucken und das ganze System wird weich, Hebel läßt sich bis zu Griff ziehen.

    Kann man machen, aber ist dann halt Kacke
    Gruß,
    Markus

    --- jetzt wollte ich mir gerade einen frisch gepressten Orangensaft zubereiten und hab' mir doch tatsächlich versehentlich ein Bier aufgemacht. Ich Schussel.

  6. #26
    Avatar von JIMCAT
    Registriert seit
    18.02.2011
    Ort
    Niederösterreich - Süd
    Beiträge
    10.641

    AW: R80ST - kriege die Bremse nicht entlüftet- kleiner Riss im HBZ-mögliche Ursache?!

    Zitat Zitat von mfro Beitrag anzeigen
    Nach meinen Erfahrungen ist ein 13mm HBZ mit Doppelscheibenanlage Mist.

    Das Vorderrad pfeift schon beim Bremshebel scharf angucken und das ganze System wird weich, Hebel läßt sich bis zu Griff ziehen.

    Kann man machen, aber ist dann halt Kacke
    Bei meiner Monolever mit Stahlflexleitung und ordentlich entlüfteter Bremse funktioniert das bei max. halb betätigtem Bremshebel fantastisch.
    Gruß
    Fritz



  7. #27
    Avatar von er90es
    Registriert seit
    23.09.2016
    Ort
    Köln
    Beiträge
    1.453

    AW: R80ST - kriege die Bremse nicht entlüftet- kleiner Riss im HBZ-mögliche Ursache?!

    Zitat Zitat von Luggi Beitrag anzeigen
    Der HBZ wirkt auf den Fotos doch arg angefressen und wurde vermutlich gestrahlt. Der "Riß" kann auch eine nach den Strahlen aufgetauchte, schon immer vorhanden gewesene Lunke sein. Kraft wirkt an der Stelle eigentlich nicht.
    Genau die Überlegung hatte ich auch. Da der "Riß" äußerlich endet, weiß man nicht, was innen los ist. Ich würde die Pumpe unbrauchbar machen und wegschmeißen.

  8. #28
    Ich kaufe ein Ö Avatar von Strassenkehrer
    Registriert seit
    21.05.2007
    Beiträge
    6.201

    AW: R80ST - kriege die Bremse nicht entlüftet- kleiner Riss im HBZ-mögliche Ursache?!

    Morgen allerseits,

    aus der nächsten defekten Bremspumpe, werde ich mir ein Schnittmodell basteln, das die Funktion erklärt.

    Wünsche einen schönen Feiertag allerseits ...
    Grüße Ingo
    Utrinque Paratus

  9. #29

    Registriert seit
    06.04.2009
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    859

    AW: R80ST - kriege die Bremse nicht entlüftet- kleiner Riss im HBZ-mögliche Ursache?!

    Zitat Zitat von JIMCAT Beitrag anzeigen
    Bei meiner Monolever mit Stahlflexleitung und ordentlich entlüfteter Bremse funktioniert das bei max. halb betätigtem Bremshebel fantastisch.
    Moin,

    bei meiner 86er R 80 Monolever mit Stahlflexleitungen, 2 x 38er Brembo und 13er HBZ funktioniert das auch fantastisch; war in dieser Baureihe zeitweise sogar serienmäßig.

    Warum diese Kombi z.B. in G/S oder ST nicht so gut funktioniert hatten wir hier auch schon gefühlte hundert mal: Deren Armaturen haben eine andere Hebelübersetzung. Und erst deren Zusammenspiel mit der hydraulischen Übersetzung zwischen HBZ und RBZ's macht eine Bewertung sinnvoll.

    Frohes Restfest

    Werner

  10. #30
    gesperrt
    Registriert seit
    26.03.2008
    Beiträge
    6.401

    AW: R80ST - kriege die Bremse nicht entlüftet- kleiner Riss im HBZ-mögliche Ursache?!

    Zitat Zitat von dabbelju Beitrag anzeigen
    ...

    Warum diese Kombi z.B. in G/S oder ST nicht so gut funktioniert hatten wir hier auch schon gefühlte hundert mal: Deren Armaturen haben eine andere Hebelübersetzung. Und erst deren Zusammenspiel mit der hydraulischen Übersetzung zwischen HBZ und RBZ's macht eine Bewertung sinnvoll.

    ...
    Werner,
    hast du zufällig Fotos von den Unterschieden?

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier