Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 30
  1. #1

    Angebot Lifepo

    Hallo,

    diesen Bausatz gibt es hier:

    https://www.ebay.de/itm/4x-Headway-3...P/392390831110

    im Angebot.

    Liebe Grüße Ralf
    Grüße aus dem Odenwald

  2. #2

    Registriert seit
    30.01.2020
    Ort
    Bad Kissingen
    Beiträge
    12

    AW: Angebot Lifepo

    Moin,

    reicht die für ne R80R?
    Und passt die unter meinen Tank?

  3. #3
    Admin Avatar von Detlev
    Registriert seit
    27.02.2007
    Ort
    24819 Schläfrig-Holzbein
    Beiträge
    35.690

    AW: Angebot Lifepo

    Die Headway reichen locker für Deine Maschine, ob Du sie allerdings verbaut kriegst? Kommt drauf an, wie viel Platz unterm Tank ist. Die Dinger sind immerhin 38mm dick und sollten zusätzlich noch mit einem isolierenden Schutz verbaut werden.
    Ich habe sie mal bei einer 2-Ventiler BMW unter einem Kawasakitank verstecken können, da ist der Tunnel sehr breit.
    Bei meiner aktuellen Maschine habe ich die vier Dynamitstangen unter der Sitzbank zwischen den oberen Heckrahmenrohren verbaut, da fallen sie auch nicht auf.
    Grüße,
    Detlev

    „Je älter wir werden, desto schneller waren wir früher.“

  4. #4

    Registriert seit
    30.01.2020
    Ort
    Bad Kissingen
    Beiträge
    12

    AW: Angebot Lifepo

    Zitat Zitat von Detlev Beitrag anzeigen
    Die Headway reichen locker für Deine Maschine, ob Du sie allerdings verbaut kriegst? Kommt drauf an, wie viel Platz unterm Tank ist. Die Dinger sind immerhin 38mm dick und sollten zusätzlich noch mit einem isolierenden Schutz verbaut werden.
    Ich habe sie mal bei einer 2-Ventiler BMW unter einem Kawasakitank verstecken können, da ist der Tunnel sehr breit.
    Bei meiner aktuellen Maschine habe ich die vier Dynamitstangen unter der Sitzbank zwischen den oberen Heckrahmenrohren verbaut, da fallen sie auch nicht auf.
    Gibt es zu so einem Batteriebau eine Anleitung?
    Ich habe bis jetzt noch keine gefunden.

  5. #5
    Avatar von Ejuergen
    Registriert seit
    19.06.2018
    Ort
    74235 Erlenbach
    Beiträge
    157

    AW: Angebot Lifepo

    was willsten da anleiten?
    Du musst nur Polaritaet beachten, die ist genau umgekehrt wie bei gewoehnlichen Becherzellen.
    Viele Grüsse
    Juergen

  6. #6
    Admin Avatar von Detlev
    Registriert seit
    27.02.2007
    Ort
    24819 Schläfrig-Holzbein
    Beiträge
    35.690

    AW: Angebot Lifepo

    -o+ -o+ -o+ -o+ so hintereinander schalten.
    Grüße,
    Detlev

    „Je älter wir werden, desto schneller waren wir früher.“

  7. #7

    Registriert seit
    30.01.2020
    Ort
    Bad Kissingen
    Beiträge
    12

    AW: Angebot Lifepo

    Zitat Zitat von Detlev Beitrag anzeigen
    -o+ -o+ -o+ -o+ so hintereinander schalten.
    Danke :) Muss ich einen Balancer einbauen?
    Sollte ich einen Anderson-Stecker einbauen?

  8. #8

    Registriert seit
    06.07.2009
    Beiträge
    2.788

    AW: Angebot Lifepo

    Moin,

    müssen mußt du andere Dinge - ob es sinnvoll ist einen Balancer zu verbauen, darüber streiten sich die Gelehrten.
    Ich habe und würde keinen mehrzelligen LiFePO Akku ohne Balancer betreiben - egal ob im Zyklenbetrieb oder aob als Starterakku.
    Minimal aber würde ich die einzelnen Zellenanschlüsse mit einem passenden Stecker nach außen führen und ein - zweimal jährlich mit entsprechender Technik extern balancieren.

    Anderson-Stecker mit hinreichender Normbelastbarkeit sind mir persönlich zu sperrig.
    Ich hab meine LiFePO Blöcke mit 8mm Gold-Plugs bestückt. Die passen gerade so noch auf feindrähtige 16mm2 Litze. Isolieren mit Schrumpfschlauch mit Innenkleber.


    Grüße,
    Jörg.
    Geändert von GdG (13.03.2020 um 14:22 Uhr)

  9. #9
    Avatar von mschenk
    Registriert seit
    12.11.2011
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    848

    AW: Angebot Lifepo

    Zitat Zitat von Detlev Beitrag anzeigen
    Die Dinger sind immerhin 38mm dick und sollten zusätzlich noch mit einem isolierenden Schutz verbaut werden.
    grüße michel

    "Pass auf, Michel, wir machen einen Deal: Ich habe recht und Du hältst die Klappe. So kann man mit Dir auskommen." (S. Schmid)

  10. #10

    Registriert seit
    15.01.2019
    Ort
    Bei 74821 Mosbach
    Beiträge
    123

    AW: Angebot Lifepo

    Hallo ich fertige schon länger Lifepo 4 Packs auch für 4 V, die aber wegen dem ABS mehr Startkraft als die 4 Headways in Reihe brauchen.
    Für die 2 V wird es reichen.
    Neuerdings baue ich zu jedem Pack externe Balancer ein. Je nach Zellenstreuung Kleinere oder Größere.
    Wer die Zellen nicht selbst zumindest nach Innenwiderstand selektiern kann, hat ohne Balancer nicht lange Freude dran.
    Von 20 neuen Zellen sind 2-3 besser und 5 schlechter als die Masse.
    Wie es bei diesem Vertrieb ist, weiß ich nicht.
    Gruß Klaus

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier