Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 44
  1. #1
    Avatar von er90es
    Registriert seit
    23.09.2016
    Ort
    Köln
    Beiträge
    1.414

    Auf dem Weg zur "R95RR"...

    Wiederaufbau nach Unfall mit dem schon lange wartenden 17Zoll Fahrwerk.
    Bremst jetzt nur noch wenn sie bremsen soll.
    Gewicht ohne Lichtanlage knapp unter 180kg. Noch viel Arbeit mit Kleinkram...

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	p20200106_122637_000.jpg 
Hits:	642 
Größe:	295,2 KB 
ID:	247189Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	p20200106_122657_000.jpg 
Hits:	567 
Größe:	256,1 KB 
ID:	247191

  2. #2
    Admin Avatar von hg_filder
    Registriert seit
    13.02.2010
    Ort
    Filderstadt
    Beiträge
    18.903

    AW: Auf dem Weg zur "R95RR"...

    Glückwunsch und weiterhin viel Erfolg!!

    Hans
    R 100 GS '92 Nur eine, aber meine.

  3. #3

    Registriert seit
    13.08.2013
    Ort
    Kröver Nacktarsch
    Beiträge
    369

    AW: Auf dem Weg zur "R95RR"...

    Gratulation Gerd!
    Was lange Dauert..... ist toll geworden!!
    lg. mattes

  4. #4

    Registriert seit
    03.03.2007
    Beiträge
    755

    AW: Auf dem Weg zur "R95RR"...

    Zitat Zitat von er90es Beitrag anzeigen
    Bremst jetzt nur noch wenn sie bremsen soll.
    Gewicht ohne Lichtanlage knapp unter 180kg.
    Tolles Krad, Respekt!!!

    Gewicht in trockenem Zustand oder mit allen Betriebsstoffen und vollem Tank?
    Beim Radausbau hinten muss wohl der Antrieb abgebaut werden?

    Viele Grüße

    Alfons
    We are not now that strength which in old days
    Moved earth and heaven; that which we are, we are;
    One equal temper of heroic hearts,
    Made weak by time and fate, but strong in will
    To strive, to seek, to find, and not to yield

  5. #5
    Avatar von Qchn
    Registriert seit
    03.07.2017
    Ort
    Nähe Münster
    Beiträge
    945

    AW: Auf dem Weg zur "R95RR"...

    SEHR schön! Mehr Bilder bitte.

    Dann wünsche ich dir lange damit Spaß!

  6. #6
    Avatar von ck1
    Registriert seit
    17.02.2009
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    5.014

    AW: Auf dem Weg zur "R95RR"...

    Deine Waage ist kaputt. Oder ist das Motorgehäuse leer.

    Mit Hauptständer, Serienpötten, /7 Tank und Motor in vollem Ornat

    Grüße
    Claus

  7. #7
    Avatar von er90es
    Registriert seit
    23.09.2016
    Ort
    Köln
    Beiträge
    1.414

    AW: Auf dem Weg zur "R95RR"...

    Zitat Zitat von Alfons Beitrag anzeigen
    Tolles Krad, Respekt!!!
    Danke, meine Vorstellungen errfüllen sich langsam.
    Gewicht in trockenem Zustand oder mit allen Betriebsstoffen und vollem Tank? 94,5kb vorne und 89,5kg hinten, davon geht eine zwischen mir und Patrick strittige Spritmenge ab, so daß ich aber von "unter 180kg" ausgehen kann. Öl ist drinnen.1
    Beim Radausbau hinten muss wohl der Antrieb abgebaut werden?
    So ist es! Mit trockengelegter Kardanwelle habe ich mir auch das Öl in der Schwinge gespart (Gewicht!)
    Viele Grüße
    Alfons
    Gruß
    Gerd

  8. #8
    Avatar von er90es
    Registriert seit
    23.09.2016
    Ort
    Köln
    Beiträge
    1.414

    AW: Auf dem Weg zur "R95RR"...

    Zitat Zitat von ck1 Beitrag anzeigen
    Deine Waage ist kaputt. Oder ist das Motorgehäuse leer.

    Mit Hauptständer, Serienpötten, /7 Tank und Motor in vollem Ornat

    Grüße
    Claus
    Die Waage ist nur kaputt, wenn ich drauf stehe!
    Geändert von er90es (08.01.2020 um 13:16 Uhr)

  9. #9
    Avatar von er90es
    Registriert seit
    23.09.2016
    Ort
    Köln
    Beiträge
    1.414

    AW: Auf dem Weg zur "R95RR"...

    Zitat Zitat von Qchn Beitrag anzeigen
    SEHR schön! Mehr Bilder bitte.

    Dann wünsche ich dir lange damit Spaß!
    Das mit den Bildern war auch noch so´n Ding: Maschine ins Licht gestellt und fürs 300 Tele weit weg gegangen, Ausschnitt eingestellt, Kamera geht nicht an! Akku nicht nach dem Laden mit dem Ladegerät weggepackt...

    Noch ein Bild von hinten, ja, das Hinterrad hat Versatz!

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_3715.jpg 
Hits:	341 
Größe:	199,3 KB 
ID:	247211

    Und ein Vergleichsfoto von 1980: Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	R90S_Verkleidung_1980_1.jpg 
Hits:	326 
Größe:	197,3 KB 
ID:	247212
    Geändert von er90es (08.01.2020 um 13:43 Uhr) Grund: jetzt ohne rote Linie

  10. #10
    Avatar von Qchn
    Registriert seit
    03.07.2017
    Ort
    Nähe Münster
    Beiträge
    945

    AW: Auf dem Weg zur "R95RR"...

    Ich sehe zwar noch viel Arbeit, aber das wird!

    Und ja... der Versatz... ist halt so. Habe ich ja schon mit meinen 130ger. Aber ICH merke den nicht.

    Es geht vorran! Freue mich für dich!

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier