Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 30
  1. #1
    Avatar von DerBohne
    Registriert seit
    11.05.2008
    Ort
    Hilden
    Beiträge
    1.212

    R80 ST mit welchen Rädergrössen aufbauen

    Moin Gemeinde,

    da habe ich mir einen R80 ST Rahmen angelacht und frage mich, welche Rädergrösse passt am besten.
    Die Grundlage ist folgende:
    Vorne kommt eine R60/6 Trommelbremsgabel mit /6 Bremstrommel rein.
    Hinten wird es ein Monolever Endantrieb (4-Loch) mit Paralever-Bremstrommel.

    Zur Verfügung habe ich diese Akront TC Felgen:
    vorne:
    1.85 x 19 oder 2.15 x 19
    hinten:
    2.50 x 18 oder 2.75 x 17

    Macht eine breitere Vorderradfelge Sinn? und passt eine 17 Zoll-Felge (130/80 17 Reifen) zur unverlängerten Stahlschwinge?

    Grüsse
    Chris
    Der frühe Vogel fängt den Wurm......
    doch die zweite Maus bekommt den Käse....

  2. #2
    Avatar von Strassenkehrer
    Registriert seit
    21.05.2007
    Beiträge
    6.536

    AW: R80 ST mit welchen Rädergrössen aufbauen

    Abend Chris,

    kommt darauf an was du mit dem Motorrad vor hast, mit in die Entscheidung würde ich die passenden Reifengrößen ziehen. Sowohl was den Einsatzzweck, als auch die Verfügbarkeit ist.

    Wünsche viel Spass/Erfolg beim Basteln ...
    Grüße Ingo

    PS: Ich habe ein derartiges Projekt wieder verworfen, da ich in allernächster Zeit nicht mehr bastel werde.
    Utrinque Paratus

  3. #3
    Avatar von DerBohne
    Registriert seit
    11.05.2008
    Ort
    Hilden
    Beiträge
    1.212

    AW: R80 ST mit welchen Rädergrössen aufbauen

    Moin Ingo,

    das Ding bekommt einen Endurolenker (mag ich halt lieber) und dann Strassenreifen drauf... wahrscheinlich BT45.

    Grüsse
    Chris
    Der frühe Vogel fängt den Wurm......
    doch die zweite Maus bekommt den Käse....

  4. #4

    Registriert seit
    24.02.2009
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    170

    AW: R80 ST mit welchen Rädergrössen aufbauen

    Die ST ist wohl die handlichste 2V.
    Mit Endurolenker, besserer Bremse, 1000cc und besserem Licht wird sie zur Kurvenkuh!
    Die /6 Gabel kenne ich nicht, aber handlicher sollte sie wohl nicht merhr werdem
    Aber mir /6 Bremse???
    Grüße aus dem schönen Allgäu

    Martin

    Ich bin jetzt in dem Alter, wo ich mit einem Wochenende pro Woche nicht mehr auskomme!

  5. #5
    Gewerbetreibender
    Registriert seit
    27.02.2007
    Ort
    53859 Niederkassel
    Beiträge
    5.896

    AW: R80 ST mit welchen Rädergrössen aufbauen

    Aktueller Plan, vorn RxxxR Gabel mit 2,5x19" Vorderrad, hinten 2,75x18"

    Einfach so, weil Teile vorhanden
    Mit besten Grüßen

    Patrick

    Die Werkstatt rund um klassische 2-Rad-Technik

    www.krad-kultur.de

  6. #6
    Avatar von Rost
    Registriert seit
    21.10.2016
    Beiträge
    47

    AW: R80 ST mit welchen Rädergrössen aufbauen

    Hi
    Hätte eine ST Gabel komplett mit 19“ Vorderrad und Umbau auf Doppelscheibe abzugeben, siehe Biete.

    Grüsse
    rod

  7. #7
    Gewerbetreibender
    Registriert seit
    27.02.2007
    Ort
    53859 Niederkassel
    Beiträge
    5.896

    AW: R80 ST mit welchen Rädergrössen aufbauen

    Hallo Rod,

    was ist denn an Deiner Gabel für die "Doppelscheibe" umgebaut?

    Die doppelte Bremszangenaufnahme haben alle ST Gabeln.




    Zitat Zitat von Rost Beitrag anzeigen
    Hi
    Hätte eine ST Gabel komplett mit 19“ Vorderrad und Umbau auf Doppelscheibe abzugeben, siehe Biete.

    Grüsse
    rod
    Mit besten Grüßen

    Patrick

    Die Werkstatt rund um klassische 2-Rad-Technik

    www.krad-kultur.de

  8. #8
    Avatar von Rost
    Registriert seit
    21.10.2016
    Beiträge
    47

    AW: R80 ST mit welchen Rädergrössen aufbauen

    Ich dachte die ST hatte regulär nur eine Scheibe...
    Umgebaut bedeutet dann natürlich 2. Scheibe und 2. Bremssattel und entsprechender Handbremszylinder.

    Grüsse
    Rod

  9. #9
    Gewerbetreibender
    Registriert seit
    27.02.2007
    Ort
    53859 Niederkassel
    Beiträge
    5.896

    AW: R80 ST mit welchen Rädergrössen aufbauen

    Vergleich mal, so sieht eine Serien Gabel der ST aus

    https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-...06196-306-1901



    Zitat Zitat von Rost Beitrag anzeigen
    Ich dachte die ST hatte regulär nur eine Scheibe...
    Umgebaut bedeutet dann natürlich 2. Scheibe und 2. Bremssattel und entsprechender Handbremszylinder.

    Grüsse
    Rod
    Mit besten Grüßen

    Patrick

    Die Werkstatt rund um klassische 2-Rad-Technik

    www.krad-kultur.de

  10. #10
    Avatar von Rost
    Registriert seit
    21.10.2016
    Beiträge
    47

    AW: R80 ST mit welchen Rädergrössen aufbauen

    Jep, sieht aus wie meine

    Ich habe mal ein Standrohr gegen ein neues (nat. ST) ausgetauscht, ist schon richtig.



    Zitat Zitat von Elefantentreiber Beitrag anzeigen
    Vergleich mal, so sieht eine Serien Gabel der ST aus

    https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-...06196-306-1901

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier