Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 29 von 29
  1. #21

    Registriert seit
    01.11.2017
    Ort
    Innsbruck
    Beiträge
    659

    AW: Abzieher/Auszieher für Entlüfterventil (Flatterventil)

    Zitat Zitat von Tam92 Beitrag anzeigen
    Das mit dem Plättchen werde ich demnächst mal angehen, wenn es mit dem Stanzen klappt gibt es das dann wieder als Ersatzteil.

    Ich denke in den nächsten 4 Wochen weiss ich da mehr.

    Gruss vom Frank
    Da würde ich mich gerne mit zwei Stück dranhängen, wenn möglich...

    Ich habe mich auch gefragt, warum das Teil - wo doch ansonsten alles nachgefertigt wird - bei keinem der üblichen Verdächtigen lieferbar ist!

    Gruß, Jan

  2. #22
    Avatar von Tam92
    Registriert seit
    16.04.2019
    Ort
    Leichlingen
    Beiträge
    358

    AW: Abzieher/Auszieher für Entlüfterventil (Flatterventil)

    So, damit die Gemeinde nicht zu zappelig wird: eine kleine Platte Pertinax in 1mm ist bestellt, wird nächste Woche kommen.

    FALLS das Stanzen klappt, kann man so ca. 30 Stück daraus herstellen.

    Dann mache ich einen gesonderten Tröt daraus, auch um die Kosten dafür mitzuteilen, die ich mal ganz grob auf € 2,- schätze.
    Theoretisch kann ich dann auch beliebige Stückzahlen davon machen, es ist also keine Eile geboten.

    Wenn das mit dem Stanzen nichts gibt, kann man die immer noch fräsen, dann wird es aber mit Sicherheit teurer. Also vielleicht um die € 5,-

    Wird sich aber noch zeigen, ich setze mir mal eine Zeitschiene bis zum 10.Februar, dann liegt das Ergebnis vor.
    Oder auch nicht.

    Ihr könnt also noch abwarten, bevor Ihr die Entlüftung wegen des bröseligen Plättchens rausreisst.

    Gruß vom Frank

  3. #23

    Registriert seit
    01.11.2017
    Ort
    Innsbruck
    Beiträge
    659

    AW: Abzieher/Auszieher für Entlüfterventil (Flatterventil)

    Hast du eigentlich das Maß, das das Loch in der Mitte der Scheibe haben muss? Ich glaube, das ist superwichtig, damit da kein Ölnebel durchgedrückt wird. BMW wies auch in der Reparaturanleitung darauf hin, dass Plättchen, die dort ausgeleiert sind, ausgetauscht werden müssen.
    Lässt sich so was präzise stanzen, oder muss da gebohrt werden?

    Jan

  4. #24
    Avatar von Tam92
    Registriert seit
    16.04.2019
    Ort
    Leichlingen
    Beiträge
    358

    AW: Abzieher/Auszieher für Entlüfterventil (Flatterventil)

    Hi Jan,

    Bei meinem Plättchen hat das Loch einen Durchmesser von 6mm.

    Aus der kleinen Platte wird zuerst die Bohrung gestanzt, dann konzentrisch dazu das Plättchen selbst mit 27mm Außendurchmesser.

    FALLS das mit dem Stanzen überhaupt klappt und das Pertinax nicht reisst oder schichtweise wegplatzt.

    Genau das probieren wir aus. Wenn das nicht geht, muss man halt fräsen.

    Bei dem Plättchen der Eisprinzessin war die Bohrung noch ok, nur der Außenrand ist ein bisschen abgebröselt, weil er am Rand dünner wird, wo er auf die Dichtfläche aufschlägt.


    Gruss vom Frank
    Geändert von Tam92 (19.01.2020 um 16:00 Uhr)

  5. #25
    Admin Avatar von MM
    Registriert seit
    26.02.2007
    Ort
    in der schönen Pfalz
    Beiträge
    41.246

    AW: Abzieher/Auszieher für Entlüfterventil (Flatterventil)

    Es ist auch die Frage, ob es heute nicht bessere Werkstoffe dafür gibt.
    In den 60ern waren Bakelit und Pertinax ja fast die einzigen üblichen Kunststoffe für technische Anwendungen.
    Gruß
    Michael




    Ich danke allen, die zur Sache nichts zu sagen hatten und trotzdem geschwiegen haben.

  6. #26
    Avatar von Tam92
    Registriert seit
    16.04.2019
    Ort
    Leichlingen
    Beiträge
    358

    AW: Abzieher/Auszieher für Entlüfterventil (Flatterventil)

    Hallo Michael,
    Pertinax ist immer noch aktuell, andere Faserverbundwerkstoffe, dazu Öl- und Hitzebeständig in Plattenform fallen mir nicht ein.
    Ich finde, das hat sich bewährt und kann auch für kleines Geld ab und zu gewechselt werden.

    Gruss vom Frank

  7. #27
    Avatar von kosi
    Registriert seit
    15.08.2007
    Ort
    Hagen
    Beiträge
    894

    AW: Abzieher/Auszieher für Entlüfterventil (Flatterventil)

    Moin,

    bei der Bearbeitung bitte auf die Gesundheit achten!
    Gruß Phil

  8. #28
    Avatar von Tam92
    Registriert seit
    16.04.2019
    Ort
    Leichlingen
    Beiträge
    358

    AW: Abzieher/Auszieher für Entlüfterventil (Flatterventil)

    Danke, ich pass auf, beim Stanzen passsiert eh nichts.

    Und wenn das nicht klappt, kaufe ich die Dinger fix und fertig vom Lieferanten des Pertinax.
    Ich denke, der weiss was er tut.

    Gruss vom Frank

  9. #29
    Admin Avatar von dl6dx
    Registriert seit
    19.04.2009
    Ort
    Telgte
    Beiträge
    1.233

    AW: Abzieher/Auszieher für Entlüfterventil (Flatterventil)

    Zitat Zitat von berndr253 Beitrag anzeigen
    Fotos sind beigefügt
    Ich hab keinen Bock das Teil nun hier zu vermessen - der Durchmesser des zylindrischen Teils beträgt 39 mm.
    Es gibt auch noch eine Skizze mit Benutzungsanleitung - weiss aber nicht ob ich die ohne Genehmigung hier einstellen darf.
    Hallo Bernd,

    könntest du mal nachfragen, ob wir das in die DB aufnehmen dürfen?

    Viele Grüße

    Stefan
    Viele Grüße

    Stefan

    Die blaue Q:
    R75/6 (1976) mit
    Doppelscheibenbremse
    und S-Cockpit
    Streckensperrungen betreffen uns alle!
    Hilf mit und werde BVDM-Mitglied!

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier