Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Avatar von BerndB
    Registriert seit
    06.03.2016
    Beiträge
    315

    2V-Renngespann mit 1300 ccm und 120++ PS ..?...

    ...ich hoffe, hiermit nicht gegen irgendwelche Regularien zu verstoßen.
    Wenn doch, bitte plattmachen.

    Das Ding ist nicht meines, ich bewerbe es nicht, ich finde es nur technisch interessant.

    Das wird gerade bei ihh pähh angeboten, OHNE den Motor. Der Motor wird betreffs Hubraum und Leistung als einzigartig benannt.

    Da frage ich mich, wie bekommt man 1300 cc und 120+PS in den Boxer rein... Kurbelwelle mit noch mehr Hub? Anderes Motorgehäuse? (..wenn das "normale", dann hat man da ja reichlich abgeflext..., für 46 Kilo)

    Und wie bekommt man das Getriebe ans Halten...

    https://www.ebay.de/itm/BMW-2V-Boxer...YAAOSwQHBdBkS2
    Kennst du ein Land, wo die Kühe ... schöner als die Mädchen sind?

    Sauerland, oh Sauerland,
    begrabt mein Herz am Möhnestrand.


  2. #2

    Registriert seit
    17.04.2007
    Beiträge
    1.457

    AW: 2V-Renngespann mit 1300 ccm und 120++ PS ..?...

    Zitat Zitat von BerndB Beitrag anzeigen
    Da frage ich mich, wie bekommt man 1300 cc und 120+PS in den Boxer rein... Kurbelwelle mit noch mehr Hub? Anderes Motorgehäuse? (..wenn das "normale", dann hat man da ja reichlich abgeflext..., für 46 Kilo)
    Kannst Du hier nachlesen:
    http://wpbmw.mo-web.de/wp-content/up...n_52_big_8.jpg

    Gruß, Rudi

  3. #3
    Name: Alex
    Registriert seit
    15.08.2019
    Ort
    Radebeul
    Beiträge
    13

    AW: 2V-Renngespann mit 1300 ccm und 120++ PS ..?...

    Wenn man sich die anderen Angebote (insbesondere dieses: https://www.ebay.de/itm/BMW-2-Ventil...h/202865815369) anschaut, wird er wohl mit längerem Zylinder = mehr Hub und größeren Kolben = mehr ccm arbeiten. Ich denke da dürfte kaum noch was Serie sein, so wie der Motor ausschaut. 120PS sind da schon drin...


    Edith sagt: Rudi war schneller, aber so verkehrt lag ich dann doch nicht.
    Geändert von Thunderhaake (22.01.2020 um 13:31 Uhr)
    Wait for signature


  4. #4
    Avatar von BerndB
    Registriert seit
    06.03.2016
    Beiträge
    315

    AW: 2V-Renngespann mit 1300 ccm und 120++ PS ..?...

    ...und demnächst beschenkt uns BMW dann ja mit der R18... 1800 ccm im Boxxer, Zweefentiller. Uund - Stößelrohre wieder oben...

    Bei "R18"denke ich sofort an Baukastensystem.., an einen Einzylinder ("R9") und an einen Vierzylinder ("R36")..., wofür letzteres aber wieder mist ist, dass von hinten begast und nach vorn entsorgt wird, statt konsequent von oben rein und nach unten raus... womit ja auch mal ein Sechserboxer drin wäre ... uhm, "R54"...

    Ja nee ey, sorry, böserbubeberndbeh, da kommen gerade wieder meine Käfer-Gene durch.

    Aber abseits des neumodischen Krams, danke den informierten Kollegen: interessanter Lesestoff.
    Kennst du ein Land, wo die Kühe ... schöner als die Mädchen sind?

    Sauerland, oh Sauerland,
    begrabt mein Herz am Möhnestrand.


  5. #5
    Avatar von trybear
    Registriert seit
    17.08.2017
    Ort
    Hamburg-Nordost
    Beiträge
    793

    AW: 2V-Renngespann mit 1300 ccm und 120++ PS ..?...

    nix Neues, taucht immer mal wieder im Angebot auf...
    Machen ist wie Wollen, nur heftiger

  6. #6
    Avatar von mschenk
    Registriert seit
    12.11.2011
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    719

    AW: 2V-Renngespann mit 1300 ccm und 120++ PS ..?...

    Zitat Zitat von Rudi Beitrag anzeigen
    Kannst Du hier nachlesen:
    http://wpbmw.mo-web.de/wp-content/up...n_52_big_8.jpg

    Gruß, Rudi
    Hm? Bei einem im Artikel zitierten Kolbendurchmesser von 100mm (bisschen unscharf, aber plausibel) ergibt sich ein Kolbenhub von 82,8mm.

    Da gibts dann aber nicht mehr viel Ventilhub, oder?
    grüße michel

    "Pass auf, Michel, wir machen einen Deal: Ich habe recht und Du hältst die Klappe. So kann man mit Dir auskommen." (S. Schmid)

  7. #7

    Registriert seit
    17.04.2007
    Beiträge
    1.457

    AW: 2V-Renngespann mit 1300 ccm und 120++ PS ..?...

    Zitat Zitat von mschenk Beitrag anzeigen
    Hm? Bei einem im Artikel zitierten Kolbendurchmesser von 100mm (bisschen unscharf, aber plausibel) ergibt sich ein Kolbenhub von 82,8mm.

    Da gibts dann aber nicht mehr viel Ventilhub, oder?
    Michel,

    was hat das Eine mit dem Anderen zu tun?

    Gruß,
    Rudi

  8. #8
    Avatar von er90es
    Registriert seit
    23.09.2016
    Ort
    Köln
    Beiträge
    1.415

    AW: 2V-Renngespann mit 1300 ccm und 120++ PS ..?...

    Je mehr Hub, umso mehr Platz haben die Ventile zwischendurch...

  9. #9
    Avatar von Q-treiber
    Registriert seit
    12.07.2007
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    1.236

    AW: 2V-Renngespann mit 1300 ccm und 120++ PS ..?...

    Zitat Zitat von mschenk Beitrag anzeigen
    Hm? Bei einem im Artikel zitierten Kolbendurchmesser von 100mm (bisschen unscharf, aber plausibel) ergibt sich ein Kolbenhub von 82,8mm.
    100 mm Bohrung und eine aus einem Rohling (!) gefräste KW mit 80 mm Hub.
    Macht 1256 ccm.
    Da muß man aber schon tief in die Trickkiste greifen um standfeste 120 PS zu generieren.
    Ventilhub ist dabei NICHT das Problem.
    Q-Treiber-Grüße
    Stephan

  10. #10
    Avatar von mschenk
    Registriert seit
    12.11.2011
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    719

    AW: 2V-Renngespann mit 1300 ccm und 120++ PS ..?...

    Zitat Zitat von Rudi Beitrag anzeigen
    was hat das Eine mit dem Anderen zu tun?
    Ich kenne den Mittelachsabstand zwischen Kuwe und Nowe nicht genau, meine mich aber zu erinnern, dass (bei einem Kuwe-Winkel von 90 bzw 270° n.OT) der Platz zwischen Pleuel und Nowe schon bei einem (Standard)Hub von 70,6mm nicht übertrieben gross ist. Bei größerem Hub wird das nicht besser.

    OK, die Formulierung mit dem Ventilhub war irreführend, geb ich zu. Vor meinem inneren Auge stand das Bild einer Nowe mit abgeschliffenen Nocken, damit das Pleuel da noch vorbei kommt.
    grüße michel

    "Pass auf, Michel, wir machen einen Deal: Ich habe recht und Du hältst die Klappe. So kann man mit Dir auskommen." (S. Schmid)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier