Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 40 von 40
  1. #31
    Avatar von Nichtraucher
    Registriert seit
    02.04.2007
    Ort
    Dortmunder in Unna
    Beiträge
    5.349

    AW: Benzinstabilisator

    Zitat Zitat von FrankR80GS Beitrag anzeigen
    Billig und Baumarkt schließen sich gegenseitig aus. Baumarktware ist, seltene Angebote ausgenommen, überteuert.
    Die Mäher laufen seit 15 Jahren mit minimalster Wartung, ca. 1600m2 dicker Rasen, kein Zierrasen. Bin zufrieden, auch wenn sie nicht von Makita sind.
    In einem Vergleich war ein Wolf sogar Testsieger, vor den Edelmarken.

    Willy
    Ich liebe flexible Prinzipien!

  2. #32
    Avatar von Reinhard
    Registriert seit
    24.10.2007
    Ort
    Ellerbek bei HH
    Beiträge
    7.561

    AW: Benzinstabilisator

    Ist Wolf nicht auch eine alte deutsche Edelmarke heute in US Händen?
    Immer 2 m Abstand!
    Logisch!👍
    Danke

  3. #33
    Avatar von Qchn
    Registriert seit
    03.07.2017
    Ort
    Nähe Münster
    Beiträge
    1.027

    AW: Benzinstabilisator

    Ich schmeiß mal in die Runde, das E10 Sprit mehr Wasser aufnehmen kann, als normaler e5 Sprit. Sprich, dass Wasser setzt sich nicht so schnell ab. Dazu noch ein Schuss 2-Takt Öl und ab damit in die Ecke.











    *Popcorn hol*

  4. #34
    Avatar von OXY
    Registriert seit
    07.04.2013
    Ort
    Neu-Isenburg
    Beiträge
    2.280

    AW: Benzinstabilisator

    Dann schmeiss ich dadezu mal in die Runde, dass dies richtig ist.

    Aber nur das Thema Rost berührt.
    Schöne Grüße

    Stephan

  5. #35
    Avatar von Qchn
    Registriert seit
    03.07.2017
    Ort
    Nähe Münster
    Beiträge
    1.027

    AW: Benzinstabilisator

    Mist! Ich dachte mit E10 kann ich hier einige locken.

  6. #36
    Avatar von Nichtraucher
    Registriert seit
    02.04.2007
    Ort
    Dortmunder in Unna
    Beiträge
    5.349

    AW: Benzinstabilisator

    Zitat Zitat von Reinhard Beitrag anzeigen
    Ist Wolf nicht auch eine alte deutsche Edelmarke heute in US Händen?
    Weiß ich nicht, nur dass ich die Dinger aus dem Baumarkt habe und sie seit vielen Jahren problemlos arbeiten.
    Dieses generelle "Baumarktbrocken taugen nicht" nutzt sich wohl nie ab, wahrer wird es trotzdem nicht.

    Willy
    Ich liebe flexible Prinzipien!

  7. #37
    Avatar von Qtreiber66
    Registriert seit
    26.05.2018
    Ort
    Am Rande des Ostalbkreises
    Beiträge
    843

    AW: Benzinstabilisator

    Zitat Zitat von Nichtraucher Beitrag anzeigen
    Vielleicht weil Honda Mäher es brauchen, meine Billigmäher aus dem Baumarkt stelle ich nach dem letzten Schnitt ab und werfe sie für den ersten Schnitt im Frühjahr wieder an, sonst mache ich damit nichts, außer gelegentlich das festgebackene Gras entfernen.

    Willy
    Ich habe gar keinen Rasenmäher, da das dafür notwendige Grün fehlt.
    Aber jede Menge Erfahrung in punkto Rasenmähen, da ich als Jugendlicher häufig von den Erziehungsberechtigten dazu "verdonnert" wurde.
    Der erste NoName-Viertakter meiner Eltern hielt ohne Pflege, außer Grasentfernung, ca. 25 Jahre, bevor das Mähmesser sich schlitzte und für den Mäher das Aus bedeutete. Der NoName-Nachfolger macht das ebenfalls klaglos seit mehr als 15 Jahren mit.
    Herbst rein, Frühjahr raus, Hahn auf, Gas, Schnur.....rennt. Alter des Kraftstoffs egal!
    .
    Eine meiner Verflossenen hatte einen Honda-Mäher für ihr Grundstück. Das Teil war bezüglich Sprit ein echtes Schleckermäulchen und ließ sich ohne neues, kostbares Nass bereits nach 4 Wochen nicht mehr zur Arbeitsaufnahme bewegen.

    Gruß Guido
    "Keep on Rockin in a free world" (Neil Young)

  8. #38

    Registriert seit
    18.08.2010
    Beiträge
    4.980

    AW: Benzinstabilisator

    Zitat Zitat von Qchn Beitrag anzeigen
    Mist! Ich dachte mit E10 kann ich hier einige locken.
    Vergiss es! Bei mir kommt keine Tortilla in den Tank. . .


    Stephan
    Immer unterwegs, aber nie am Ziel. . .

  9. #39
    Schrauber Avatar von Florian
    Registriert seit
    25.05.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.102

    AW: Benzinstabilisator

    Etwa einmal im Jahr verlinke ich, und dazu genügen mir schon minimale thematische Bezüge, einen meiner Lieblings-Threads: Seitenventiler-Tuning.

    Schön, daß ich das heute mal wieder tun kann!

    Gruß,
    Florian

  10. #40
    Avatar von Luggi
    Registriert seit
    04.10.2007
    Beiträge
    18.096

    AW: Benzinstabilisator

    Habe grade eine R65 aus der Nachbarschaft wieder zum Leben erweckt. Der Sprit ist drei Jahre alt und nach wie vor höchst brennbar. Der Stuhl schnurrt wie ein Kätzchen mit der alten Soße.
    HG
    Matthias

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier