Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 27
  1. #11

    Registriert seit
    26.01.2015
    Ort
    Remscheid
    Beiträge
    6

    AW: Kung Long Batterie 10 Jahre, wie wird die Batterie angeschlossen

    Hallo zusammen,
    ich brauhe eine neue Batterie für meine G/S. Wie ich lese scheint die Kung Long ja gut zu funktionieren. Meint ihr die WP 18 - 12SHR VDS?
    Mich verunsichert es das in der Beschreibung nichts von Starterbatterie steht und das die Anschlüsse schmall sind. Könnt ihr mir schreiben wie ihr die Angschlossen habt? liebe grüße Annalisa

  2. #12
    Admin Avatar von hg_filder
    Registriert seit
    13.02.2010
    Ort
    Filderstadt
    Beiträge
    20.778

    AW: Kung Long Batterie 10 Jahre, wie wird die Batterie angeschlossen

    Zitat Zitat von Annali Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,
    ich brauhe eine neue Batterie für meine G/S. Wie ich lese scheint die Kung Long ja gut zu funktionieren. Meint ihr die WP 18 - 12SHR VDS?
    Mich verunsichert es das in der Beschreibung nichts von Starterbatterie steht und das die Anschlüsse schmall sind. Könnt ihr mir schreiben wie ihr die Angschlossen habt? liebe grüße Annalisa
    Hi,
    die Batterie ist eigentlich für den stationären Einsatz gedacht, funktioniert aber an den BMWs hervorragend. Auch meine ist dieses Jahr im 10. Einsatzjahr.

    Zur Montage:
    Blei-Vlies AGM-Batterie inkl. Isolation (Long) und Box


    Hans
    Nachtrag: WP 18 - 12SHR passt
    Geändert von hg_filder (13.02.2020 um 14:14 Uhr) Grund: .
    R 100 GS '92 Nur eine, aber meine.

  3. #13

    Registriert seit
    26.01.2015
    Ort
    Remscheid
    Beiträge
    6

    AW: Kung Long Batterie 10 Jahre

    Hallo Hans,
    danke für die Hilfe bzw. für die ausführliche Informationen. Habe gerade die Batterie bestellt und um die Abdeckung kümmere ich mich auch.
    liebe grüße
    Annalisa

  4. #14
    Admin Avatar von hg_filder
    Registriert seit
    13.02.2010
    Ort
    Filderstadt
    Beiträge
    20.778

    AW: Kung Long Batterie 10 Jahre

    So,
    heute kann ich Vollzug melden: Die KL startest auch nach 9 Wintern zuverlässig ohne Nachladen die Schüssel aus dem Winterschlaf. Ab ins 10 Jahr.

    Hans
    R 100 GS '92 Nur eine, aber meine.

  5. #15
    gesperrt
    Registriert seit
    07.02.2010
    Ort
    Rheinhessen
    Beiträge
    2.324

    AW: Kung Long Batterie 10 Jahre

    Hallo Annalisa,
    daß da nichts von "Starterbatterie" steht, hat mit der Pfandpflicht zu tun. Wer eine Batterie mit diesem Zusatz vertreibt, muss per Gesetz 7,50€ Pfand verlangen und erst bei Erhalt der Altbatterie oder der Bestätigung einer Annahmestelle, das Pfand zurück zahlen. Daher sind diese Batterien so einfach zu verkaufen.

    Die Long gibt es nach Info hier im Forum auch mit dickeren Anschlüssen. Ev. meldet sich noch ein Wissender.

    Gruß Egon

  6. #16
    Leben und leben lassen Avatar von boxerhans
    Registriert seit
    15.06.2009
    Ort
    Kreis Altötting, Oberbayern
    Beiträge
    4.886

    AW: Kung Long Batterie 10 Jahre

    Zitat Zitat von hg_filder Beitrag anzeigen
    So,
    heute kann ich Vollzug melden: Die KL startest auch nach 9 Wintern zuverlässig ohne Nachladen die Schüssel aus dem Winterschlaf. Ab ins 10 Jahr.

    Hans
    Meine KL ging gestern ins 8. Jahr. Problemlos wie immer. Im Herbst den Trennschalter rausdrehen, gestern wieder rein und starten - weiter geht´s.
    KungLong wurde noch nie ausgebaut und noch nie nachgeladen.
    Beste Grüße
    Hans

    R 80 Bj. 04/86 mit Siebenrock-Power-Kit für heiße Tage
    R 100 RT Classic BJ. 11/95 für Frühling und Herbst



  7. #17
    Avatar von potato-69
    Registriert seit
    28.06.2018
    Ort
    Bad Ragaz (Schweiz)
    Beiträge
    312

    AW: Kung Long Batterie 10 Jahre

    Wahnsinn!!! Ich habe ja gerade eine KL eingebaut und bin sehr zufrieden. Die von euch geschilderten Haltbarkeiten sind ja top. Wenn ich denke, was ich sonst für Geld in Batterien 🔋 investiere... gefühlt alle 2 Jahre neu. Mal sehen, ob es sowas auch für Harley gibt.

    PS: Ich hatte ja eine mit 22 A bestellt, damit sie kraftvoller startet. Ist das ein Problem? LG

    Schönen ruhigen Sonntag! Dirk
    Because 1/3 of Planet is dirt!

  8. #18
    Avatar von Luggi
    Registriert seit
    04.10.2007
    Beiträge
    19.207

    AW: Kung Long Batterie 10 Jahre

    Zitat Zitat von potato-69 Beitrag anzeigen
    ......

    PS: Ich hatte ja eine mit 22 A bestellt, damit sie kraftvoller startet. Ist das ein Problem? LG

    Schönen ruhigen Sonntag! Dirk
    Ich glaube nicht das damit noch kraftvoller startet, aber Du wirst länger „orgeln“ können.
    HG
    Matthias

  9. #19
    Leben und leben lassen Avatar von boxerhans
    Registriert seit
    15.06.2009
    Ort
    Kreis Altötting, Oberbayern
    Beiträge
    4.886

    AW: Kung Long Batterie 10 Jahre

    Zitat Zitat von potato-69 Beitrag anzeigen
    Wahnsinn!!!
    PS: Ich hatte ja eine mit 22 A bestellt, damit sie kraftvoller startet. Ist das ein Problem? LG

    Schönen ruhigen Sonntag! Dirk
    ich habe die 22er drin und hab gestern ziemlich lange georgelt (mind. 10 sec.), bis ich gemerkt habe, dass ich den Choke nicht betätigt habe. Hat die KL aber problemlos weggesteckt.
    Beste Grüße
    Hans

    R 80 Bj. 04/86 mit Siebenrock-Power-Kit für heiße Tage
    R 100 RT Classic BJ. 11/95 für Frühling und Herbst



  10. #20
    Avatar von Schwupp
    Registriert seit
    18.05.2012
    Ort
    Albstadt
    Beiträge
    169

    AW: Kung Long Batterie 10 Jahre

    Zitat Zitat von potato-69 Beitrag anzeigen
    PS: Ich hatte ja eine mit 22 A bestellt, damit sie kraftvoller startet. Ist das ein Problem?
    Die Anschlusskontakte sind bei der 22er um 90° Grad verdreht.

    Edit: Ich nehm's wieder zurück. Die 22er hat gar keine Anschlusskontakte, sondern nur ein Gewinde...

    Gruß Bernhard
    Geändert von Schwupp (29.03.2020 um 09:50 Uhr)

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier