Seite 5 von 18 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 175
  1. #41
    Avatar von Gummikuhfan
    Registriert seit
    11.05.2009
    Ort
    50705 Köln
    Beiträge
    2.799

    AW: Kung Long Batterie 10 Jahre

    Hai,

    ja, das ist schon eigenartig. Die erste originale Bleibatterie hat zwölf Jahre gehalten. Alle nachfolgenden Naßbatterien, so wie Uwe schon schrieb, haben nach zwei bis drei Jahren ihr Leben ausgehaucht. Dann habe ich eine Hawker eingebaut. Die hat sogar 14 Jahre gehalten und jetzt habe ich seit 2016 die 22Ah Kung Long drin. Mal sehen, was die schafft.
    Gruß

    Jürgen us Kölle

    Mein Verein

  2. #42

    Registriert seit
    26.09.2012
    Ort
    Südl. Hamburg im Nordteil der Lüneburger Heide
    Beiträge
    795

    AW: Kung Long Batterie 10 Jahre

    Ich achte darauf, das die Akkus in unseren Fahrzeugen , hauptsächlich im Winter zwischendurch nachgeladen werden. Auch den Akku der BMW welche nicht über lange Strecken gefahren wird, lade ich zwischendurch. Der voll geladene Akku hat eine geringe chem. Aktivität und somit geringe Sulfatierung. Die Akkus unserer Fahrzeuge halten über 10 Jahre. Die BMW habe ich gebraucht gekauft und weiss somit nicht, ob der Akku ladetechnisch "gut behandelt" wurde.
    VG Heinz

  3. #43
    Admin Avatar von hg_filder
    Registriert seit
    13.02.2010
    Ort
    Filderstadt
    Beiträge
    30.199

    AW: Kung Long Batterie 10 Jahre

    Und wieder die alte Legende vom Nachladen: Nix machen hilft bzw. nachmessen und nur bei Bedarf Nachladen. Selbst Nassakkus halten damit 12 Jahre*. Ausnahme: Verbraucher hängen dran. Am besten Akku über den Winter abhängen.


    Ansonsten freut sich die Akku-Industrie.


    Hans

    * verbrobt
    R 100 GS '92 Nur eine, aber meine.

  4. #44

    Registriert seit
    13.08.2007
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    13.101

    AW: Kung Long Batterie 10 Jahre

    Zitat Zitat von hg_filder Beitrag anzeigen
    Und wieder die alte Legende vom Nachladen: Nix machen hilft bzw. nachmessen und nur bei Bedarf Nachladen. Selbst Nassakkus halten damit 12 Jahre*. Ausnahme: Verbraucher hängen dran. Am besten Akku über den Winter abhängen.


    Ansonsten freut sich die Akku-Industrie.


    Hans

    * verbrobt
    Stimmt, die Fabel hatten wir länger nicht...ungefähr 4 Wochen? Kommt sicher wieder, das ist einer der beliebtesten Bumerangs hier.
    Grüße, Dirk


    What others think of me is none of my business.

  5. #45
    Kurvensauger Avatar von Klaus S.
    Registriert seit
    03.10.2007
    Ort
    Im Enzkreis BaWü
    Beiträge
    7.126

    AW: Kung Long Batterie 10 Jahre

    Zitat Zitat von Dirk Beitrag anzeigen
    Stimmt, die Fabel hatten wir länger nicht...ungefähr 4 Wochen? Kommt sicher wieder, das ist einer der beliebtesten Bumerangs hier.
    Ja genau.Alle 4 Wochen uffladen
    Klaus

    Nur Tote Fische schwimmen mit dem Strom!

  6. #46

    Registriert seit
    26.09.2012
    Ort
    Südl. Hamburg im Nordteil der Lüneburger Heide
    Beiträge
    795

    AW: Kung Long Batterie 10 Jahre

    Ich lese nicht Themen die im Moment für mich nicht relevant sind. Ich habe nicht daran gedacht, dass Spezialisten des Forums sich genervt fühlen könnten. Manchmal ist mitmenschliche Toleranz gefragt wenn überflüssigerweise Antworten auf nicht gestellte Fragen gegeben werden, sorry.
    Übrigens, was ist an meiner Antwort zur Akku-Pflege falsch ?
    VG Heinz

  7. #47
    Admin Avatar von hg_filder
    Registriert seit
    13.02.2010
    Ort
    Filderstadt
    Beiträge
    30.199

    AW: Kung Long Batterie 10 Jahre

    Zitat Zitat von Similaun Beitrag anzeigen
    [….]
    Übrigens, was ist an meiner Antwort zur Akku-Pflege falsch ?
    VG Heinz
    Alles*

    Hans

    * this joke is ony for initiated members
    R 100 GS '92 Nur eine, aber meine.

  8. #48

    Registriert seit
    13.08.2007
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    13.101

    AW: Kung Long Batterie 10 Jahre

    Zitat Zitat von Similaun Beitrag anzeigen
    Ich lese nicht Themen die im Moment für mich nicht relevant sind. Ich habe nicht daran gedacht, dass Spezialisten des Forums sich genervt fühlen könnten. Manchmal ist mitmenschliche Toleranz gefragt wenn überflüssigerweise Antworten auf nicht gestellte Fragen gegeben werden, sorry.
    Übrigens, was ist an meiner Antwort zur Akku-Pflege falsch ?
    VG Heinz
    Wenn Du nicht liest, was für Dich momentan nicht relevant ist, dann bemüh doch einfach die Suchfunktion, bevor Du Fragen stellst. Daß das Thema Akku und Akkupflege im Überfluss diskutiert wurde und wird, bleibt auch Nichtlesern nicht verborgen.
    Grüße, Dirk


    What others think of me is none of my business.

  9. #49

    Registriert seit
    26.09.2012
    Ort
    Südl. Hamburg im Nordteil der Lüneburger Heide
    Beiträge
    795

    AW: Kung Long Batterie 10 Jahre

    Zitat Zitat von hg_filder Beitrag anzeigen
    Alles*

    Hans

    * this joke is ony for initiated members
    Chemie ist nicht jedermanns Sache. Intoleranz häufiger.
    Ich verstehe aus dem Forum entfernt zu werden.
    Viele Grüsse Heinz

  10. #50
    ★Premium - Mitglied★
    Registriert seit
    26.10.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    8.687

    AW: Kung Long Batterie 10 Jahre

    Zitat Zitat von Dirk Beitrag anzeigen
    Wenn Du nicht liest, was für Dich momentan nicht relevant ist, dann bemüh doch einfach die Suchfunktion, bevor Du Fragen stellst. Daß das Thema Akku und Akkupflege im Überfluss diskutiert wurde und wird, bleibt auch Nichtlesern nicht verborgen.
    Manche Menschen erwarten Toleranz von anderen, möchten aber auch punktgenau und tagesaktuell nur über ihre speziellen Probleme Aufklärung und sachdienliche Informationen erhalten, ohne selbst den Finger krumm machen zu müssen.

    Sollte dann die Bartwickelmaschine wegen des 348. Kung Long - Freds und des 634. 20W50 - Freds im Keller anfangen zu rattern, dann gibt man sich gerne pikiert und beklagt die unglaubliche Intoleranz im Forum, ohne sich selbst zu hinterfragen, ob diese Reaktionen vielleicht von einem selber hervorgerufen wurden.

    Lustig ist das Forenleben!:lautlachen

    Edit singt gerade noch ein Lied. Der Text geht so:

    "Die Menschen sind schlecht.
    Jeder denkt nur an sich,
    nur ich denk' an mich."
    Geändert von BlueThunder (05.11.2021 um 23:58 Uhr)
    Viele Grüße
    Bernd

    R 100 RT (Bj. 1982)
    R 100 GS Paris-Dakar _________________________________________
    Die Maschine ist die souveräne Beherrscherin unseres gegenwärtigen Lebens.
    Arthur Schopenhauer (1788 - 1860), deutscher Philosoph

Seite 5 von 18 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier