Seite 4 von 8 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 73
  1. #31
    Avatar von JIMCAT
    Registriert seit
    18.02.2011
    Ort
    Niederösterreich - Süd
    Beiträge
    10.671

    AW: Das Problem mit dem Stift des Grauens...... Umfrage

    R 100R Classic Bj. 1995 bei 26.263 km im Zuge eines Umbaus den Stift noch halb im Lagerschild hängend gefunden.
    Lagerschale nicht verdreht. Mit Schraube gesichert.
    Gruß
    Fritz



  2. #32
    Avatar von Qchn
    Registriert seit
    03.07.2017
    Ort
    Nähe Münster
    Beiträge
    1.047

    AW: Das Problem mit dem Stift des Grauens...... Umfrage

    Zu den 248 Modellen (also alte r45 r65)

    Baujahre: 79,78, 81

    Alle sahen in etwa so aus.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20180929_112429.jpg 
Hits:	215 
Größe:	122,3 KB 
ID:	249477

    Also alle sehr gut geschützt.

  3. #33
    Avatar von enbemokel
    Registriert seit
    31.07.2015
    Ort
    Großraum Frankfurt
    Beiträge
    801

    AW: Das Problem mit dem Stift des Grauens...... Umfrage

    R80ST, 1984 noch nie nachgesehen, aber wohl auch kein kritisches Baujahr.
    Grüße

  4. #34
    Avatar von El Duende
    Registriert seit
    21.03.2018
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    234

    AW: Das Problem mit dem Stift des Grauens...... Umfrage

    Zitat Zitat von Qchn Beitrag anzeigen
    Zu den 248 Modellen (also alte r45 r65)

    Baujahre: 79,78, 81

    Alle sahen in etwa so aus.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20180929_112429.jpg 
Hits:	215 
Größe:	122,3 KB 
ID:	249477

    Also alle sehr gut geschützt.
    Dann kann ich ja beruhigt weiter schlafen.
    Grüße Peter

  5. #35
    Avatar von Adeodatus
    Registriert seit
    03.10.2014
    Ort
    Kärnten, Österreich
    Beiträge
    333

    AW: Das Problem mit dem Stift des Grauens...... Umfrage

    R 80 G/S, 1987, ca. 90tkm, Sichtkontrolle vor 2 Jahren, Stift steckt noch wie er soll.

    aber wohl auch kein kritisches Baujahr
    Welche Baujahre gelten denn als kritisch??

    Gruß, Hannes

  6. #36
    Avatar von enbemokel
    Registriert seit
    31.07.2015
    Ort
    Großraum Frankfurt
    Beiträge
    801

    AW: Das Problem mit dem Stift des Grauens...... Umfrage

    Zitat Zitat von Elefantentreiber Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    viele Wissen aus leidvoller Erfahrung oder vom lesen, das es mit diesem Stift

    vermehrt Problem ab den Baujahren 89/90 gibt.

    Soll heißen, es sind schon immer mal welche raus gefallen, aber so richtig auffällig erst ab ca. 89.


    Ich persönlich glaube ja, das zu dem Zeitpunkt der Mechaniker in Rente ging der den Stift da seit 69 rein geprügelt hat.

    Hat vor allem hat er versäumt seinen Nachfolger vernünftig anzulernen.....
    Habe das darauf bezogen. Grüße Nico

  7. #37
    Avatar von rubberduck 60
    Registriert seit
    05.11.2010
    Ort
    München
    Beiträge
    1.001

    AW: Das Problem mit dem Stift des Grauens...... Umfrage

    Zitat Zitat von Adeodatus Beitrag anzeigen
    R 80 G/S, 1987, ca. 90tkm, Sichtkontrolle vor 2 Jahren, Stift steckt noch wie er soll.



    Welche Baujahre gelten denn als kritisch??

    Gruß, Hannes
    Servus

    Alle Baujahre sind kritisch weil der Stift Murks ist.

    Gruß Robert

  8. #38

    Registriert seit
    18.02.2019
    Beiträge
    526

    AW: Das Problem mit dem Stift des Grauens...... Umfrage

    Mich als Maschinenbau-Laie würde mal eines interessieren: die Schalen können sich doch nur verdrehen, wenn das Moment. das die KW auf das Lager überträgt, größer ist als die Haftreibung der Schalen in ihren Sitzen. Dann nimmt die KW das Lager mit.

    Lassen sich die Schalen denn so leicht verdrehen? Bei welchen Betriebsbedingungen ist denn die Reibung zwischen Welle und Lager so groß, daß nennenswerte Momente übertragen werden? Soooo gewaltig ist das Stiftchen, daß das aufhalten soll, auch nicht, und wenn das Lager sowieso am Fressen ist, ist 'eh alles zu spät.

    Zusatzfrage: wieso kennt man das Problem bei -zig hundert Millionen gleitgelagerten PKW-Motoren nicht? Hat sich da BMW was besonders kleveres ausgedacht?

    Martin

  9. #39

    AW: Das Problem mit dem Stift des Grauens...... Umfrage

    Hallo,

    CS Bj 83 und GS Bj 90. Beide Sichtkontrolle ok.

    Liebe Grüße Ralf
    Grüße aus dem Odenwald

  10. #40
    Avatar von er90es
    Registriert seit
    23.09.2016
    Ort
    Köln
    Beiträge
    1.474

    AW: Das Problem mit dem Stift des Grauens...... Umfrage

    Zitat Zitat von MartinJ Beitrag anzeigen
    Zusatzfrage: wieso kennt man das Problem bei -zig hundert Millionen gleitgelagerten PKW-Motoren nicht? Hat sich da BMW was besonders cleveres ausgedacht?

    Martin
    Nein, nur sind die meisten Motoren an der Kurbelwelle geteilt, dort gibt es zwei Halbschalen, so wie bei unseren Pleueln

Seite 4 von 8 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier