Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16
  1. #1

    Registriert seit
    28.08.2013
    Ort
    Gütersloh
    Beiträge
    37

    Eicon04 Gabelfederlänge R 100 R

    Hallo Gemeinde.
    Nachdem ich die Gabel meiner R 100 R zwecks Dichtringe ersetzen/reinigen
    zerlegt habe,stellt sich nun die Frage,welche Federn da drin sind.
    Habe das Moped schön früher mal gehabt und , dann vor 15 Jahren verkauft und
    vor 5 Jahren wieder zurückgekauft.
    Daher weis ich das die Federn nicht mehr Original sind.
    Weis aber nicht mehr, welche damals da reingekommen sind.
    vielleicht hat ja jemand anhand der Masse ne gute Idee
    Also die Länge der Federn ist 363 mm,mit Hülse 190 mm,Drahtstärke
    4,5mm,die Feder ist die oberen 12 Windungen enger gewickelt
    ( ca 105 mm).
    Vielleicht hat ja jemand eine Idee
    Vielen Dank und noch nen schönen Sonntag
    Gruß Matthias

  2. #2

    Registriert seit
    30.12.2014
    Beiträge
    3.005

    AW: Gabelfederlänge R 100 R

    Zitat Zitat von Boxermathes Beitrag anzeigen
    ....Also die Länge der Federn ist 363 mm,mit Hülse 190 mm,Drahtstärke 4,5mm, die Feder ist die oberen 12 Windungen enger gewickelt (ca. 105 mm). Vielleicht hat ja jemand eine Idee
    BMW verwendet serienmäßig oft kontinuierlich "progressiv" gewickelte Federn. Was Du beschreibst erinnert mich an die zweistufig gewickelten, aber trotzdem "progressiv" beworbenen Zubehörfedern von Wilbers, Wirth und Co.

    Der Drahtdurchmesser ist im Bereich der Serienfedern.
    _______________________
    Grüße, Frank

    R80GS, 3/88

  3. #3
    Lipperländer Avatar von BMW-Hans
    Registriert seit
    08.02.2009
    Ort
    Bad Salzuflen
    Beiträge
    3.488

    AW: Gabelfederlänge R 100 R

    Werden die Federn von Wilbers, Wirth und Co. mit einer 190 mm Hülse verbaut? Ich
    kenne die Hülsen nur in Verbindung mit den serienmäßigen Federn.
    Viele Grüße - Hans

  4. #4

    Registriert seit
    30.12.2014
    Beiträge
    3.005

    AW: Gabelfederlänge R 100 R

    Zitat Zitat von BMW-Hans Beitrag anzeigen
    Werden die Federn von Wilbers, Wirth und Co. mit einer 190 mm Hülse verbaut? Ich kenne die Hülsen nur in Verbindung mit den serienmäßigen Federn.
    Meine GS Feder von Wirth brauchten Hülsen, allerdings gekürzt. Diese Federn waren so gewickelt, wie von Matthias beschrieben. Federn von Wilbers/Promoto wurden ohne Hülsen verbaut.
    _______________________
    Grüße, Frank

    R80GS, 3/88

  5. #5
    Lipperländer Avatar von BMW-Hans
    Registriert seit
    08.02.2009
    Ort
    Bad Salzuflen
    Beiträge
    3.488

    AW: Gabelfederlänge R 100 R

    Mein Hinweis bezog sich auf die "R" Modelle....
    Viele Grüße - Hans

  6. #6
    Avatar von R 110 ES Peter
    Registriert seit
    10.12.2010
    Ort
    Waldkirch Schwarzwald
    Beiträge
    964

    AW: Gabelfederlänge R 100 R

    Hallo Matthias,

    du hast die weichen Federn mit einem zu kurzen Spacer. Feder und Spacer sollen zusammen 570mm haben. Kannst du so fahren?

    gruss peter
    Geändert von R 110 ES Peter (16.02.2020 um 15:52 Uhr)
    Solange es nichts dunkleres gibt bleibt meine Q schwarz (unbekannt)

    Baureihe 247 von 1976 mit Stahlgürtelreifen von 2016. Ein Fahrerlebnis das man fast nicht mit Worten beschreiben kann (von mir)

  7. #7
    Lipperländer Avatar von BMW-Hans
    Registriert seit
    08.02.2009
    Ort
    Bad Salzuflen
    Beiträge
    3.488

    AW: Gabelfederlänge R 100 R

    Ich habe hier originale Federn mit einer Laufleistung von 20000 km liegen.

    Die Federn sind 365 mm lang und die Hülsen 190 mm.
    Die Drahtstärke beträgt 4,5 mm. Also genau das, was Matthias auch hat.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1280708.jpg 
Hits:	26 
Größe:	133,2 KB 
ID:	249398Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1280709.jpg 
Hits:	25 
Größe:	147,0 KB 
ID:	249397
    Geändert von BMW-Hans (16.02.2020 um 16:50 Uhr)
    Viele Grüße - Hans

  8. #8

    Registriert seit
    28.08.2013
    Ort
    Gütersloh
    Beiträge
    37

    AW: Gabelfederlänge R 100 R

    Hallo und schönen Dank für die
    schnellen Antworten.
    Sollten das wirklich noch die originalen sein??
    Werde mal bei Wirtz anfragen, ob die bei den 100 r
    Federn auch mit Hülsen arbeiten.
    Und,gefahren hab ich die R seid dem Verkauf
    nicht mehr.Wollte sie vor 5 Jahren "schnell "
    ein wenig umbauen und dann wieder auf die Straße bri
    ngen
    Dann kam mir ein alter Spitfire in die Finger....
    Aber jetzt gehts wieder weiter
    Schöne Grüße aus Gütersloh

  9. #9
    Ich kaufe ein Ö Avatar von Strassenkehrer
    Registriert seit
    21.05.2007
    Beiträge
    6.201

    AW: Gabelfederlänge R 100 R

    Abend allerseits,

    der ETK weißt auch nur eine Druckfeder (Nr. 8) und ein Distanzrohr (Nr.6) aus. Eine weichere Druckfeder mit/ohne einem anderen Distanzrohr müsste also Zubehöhr sein.

    Leider ist im ETK die Länge für das Distanzrohr der Modelle R 80/100 R und Mystic nicht angegeben. Das ist für die R 80/100 GS-Modelle anders, hier sind sie angegeben.

    Wünsche einen schönen Rest-So. allerseits ...

    Grüße Ingo
    Utrinque Paratus

  10. #10

    Registriert seit
    28.08.2013
    Ort
    Gütersloh
    Beiträge
    37

    AW: Gabelfederlänge R 100 R

    Hallo Hans.
    Abzählen der Windungen zeigt,das meine Federn 1 Windung
    weniger haben.
    Ich werde weiterforschen.
    Schönen Sonntag euch noch...

    Gruß Matthias

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier