Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1

    Registriert seit
    25.06.2012
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    418

    Auspuff Rallye Maschinen

    Hallo zusammen welche Auspuffanlagen wurden in den 80ern bei den Rallye Maschinen für die Paris-Dakar benutzt ich habe auf Bildern gesehen dass diese immer schwarz waren und meistens immer mit zwei Endrohren welche Marken oder Alternativen gab es dort
    Grüße küppi

  2. #2

    Registriert seit
    24.01.2020
    Ort
    Daheim
    Beiträge
    76

    AW: Auspuff Rallye Maschinen

    Die wurden von der Fa. Fuchs gebaut.

  3. #3
    Avatar von ISDT79
    Registriert seit
    16.03.2010
    Ort
    SI
    Beiträge
    970

    AW: Auspuff Rallye Maschinen

    Wenn es um die Marlboro-farbenen HPN-Werksmaschinen ab 1985 geht, dann ist Fuchs richtig, siehe hier:
    http://fuchs-esd.eu/fuchs-klassiker/


    Bild von hier: https://www.hpn.de/deutsch/deutsch.html

    1981/82 hat HPN noch die Schalldämpfer der Ur-XT500 aus 1976 verwendet, die SkyWay-Schalldämpfer wie hier:
    https://www.thevintagespoke.com/shop...P-x4522385.htm

    1979 verbaute Schek angeblich Dämpfer eines Maico Motocross-Modells, später in 1983/84 baute er dann eigene Anlagen, die immer weiterentwickelt wurden. Aber auch er hat gerne die XT-Dämpfer verbaut, die auch an den 1980er Werksmaschinen von Sagner verwendet wurden.

    Die Fuchs-Anlagen gibt es neu nicht mehr zu kaufen, sie sind heute kaum noch eintragungsfähig. Ein Forumskollege hat die aber mal nachgebaut:
    https://forum.2-ventiler.de/vbboard/...-Klappe-halten

    Gruß

    Werner


    PS: das war ja dann wohl Quatsch, siehe weitere Antworten
    Die Fuchs-Anlagen gibt es neu nicht mehr zu kaufen, sie sind heute kaum noch eintragungsfähig.
    Geändert von ISDT79 (19.02.2020 um 09:39 Uhr)
    Wenn ich nicht hier bin, bin ich auf'm Sonnendeck...

  4. #4

    Registriert seit
    03.04.2010
    Beiträge
    83

    AW: Auspuff Rallye Maschinen

    Da freue ich mich jetzt aber einmal etwas besser zu wissen als Werner.

    :-)

    Die Fuchs Schalldämpfer gibt es noch aber nur bei HPN.

    Ich meine sie werden, in Verbindung mit dem Zeuna Mittelschalldämpfer, bis zu einem bestimmten Baujahr auch eingetragen.

    Gruß

    Fredl

  5. #5
    Avatar von ISDT79
    Registriert seit
    16.03.2010
    Ort
    SI
    Beiträge
    970

    AW: Auspuff Rallye Maschinen

    Hallo Fredl, mein Freund,

    da bist du sicher näher am Thema als ich

    Die Eintragungsfähigkeit kannst du bei den Bärtigen vielleicht ja mal klären

    Gruß

    Werner
    Wenn ich nicht hier bin, bin ich auf'm Sonnendeck...

  6. #6
    Gewerbetreibender
    Registriert seit
    01.09.2013
    Ort
    Schduargerder Eck
    Beiträge
    230

    AW: Auspuff Rallye Maschinen

    Huhu Miteinander,

    die Töpfe sind definitiv mindestens bis EZ 89 eintragungsfähig. Hab meinen Topf in der Singleversion iVm nem 1043er Motor und einem GS Vorschalldämpfer in Seibersdorf eingetragen bekommen.
    Beziehen kann man sie auch noch über HPN. Man muss aber einige Monde an Wartezeit mitbringen.

    Grüße Benni

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier