Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. #1
    Avatar von HessenCruiser
    Registriert seit
    24.02.2020
    Ort
    Steffenberg
    Beiträge
    20

    R50/2 Hauptständer steht zu schräg

    Bei meiner R50/2 steht der Hauptständer zu schräg.
    Deshalb läßt sie sich sehr schlecht auf und abbocken.
    Woran kann das liegen?

    Grüße aus dem Hinterland

    Achim
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken R502_2.jpg  

  2. #2
    Avatar von Qchn
    Registriert seit
    03.07.2017
    Ort
    Nähe Münster
    Beiträge
    1.036

    AW: R50/2 Hauptständer steht zu schräg

    Schau einfach mal da nach wo der Anschlag und die Lagerstellen vom Ständer sind.

    So weit wie der nach vorne geht muss das was ziemlich offensichtliches sein.

  3. #3

    Registriert seit
    29.07.2016
    Beiträge
    27

    AW: R50/2 Hauptständer steht zu schräg

    Hallo Achim

    Das kann z.B. am Anschlag liegen.
    Oder es ist wie bei meinem alten Ständer ein von der Bohrung ausgehender Bruch.
    Siehe Pfeile im Bild.
    Die Zeichnung aus dem Stemler-Katalog zeigt, wie's zusammengehört.Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Abgenudelt.jpg 
Hits:	61 
Größe:	249,1 KB 
ID:	249995
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Zeichnung.jpg 
Hits:	42 
Größe:	151,7 KB 
ID:	249996

  4. #4
    Avatar von HessenCruiser
    Registriert seit
    24.02.2020
    Ort
    Steffenberg
    Beiträge
    20

    AW: R50/2 Hauptständer steht zu schräg

    So, ich habe mir den Hauptständer einmal genauer angeschaut. Der Anschlag am Hauptständer selbst scheint einfach abgenutzt. Weitere Schäden sind weder am Hauptständer noch am Rahmen zu sehen. Da alles komplett mit einer üppigen Schichtstärke neu lackiert wurde ist das auf den ersten Blick nicht zu erkennen.
    Hier muß wohl Material aufgeschweißt werden. Ich werde aber erstmal Übergangsweise versuchen eine geschraubte Vorrichtung als Anschlag anzubringen.

    Grüße aus dem Hinterland

    Achim

  5. #5
    Avatar von HessenCruiser
    Registriert seit
    24.02.2020
    Ort
    Steffenberg
    Beiträge
    20

    AW: R50/2 Hauptständer steht zu schräg

    Hallo, welcher Winkel zwischen Hauptständer und der Vertikalen ist normal?

    Gruß

    Achim

  6. #6
    Admin Avatar von MM
    Registriert seit
    26.02.2007
    Ort
    in der schönen Pfalz
    Beiträge
    41.438

    AW: R50/2 Hauptständer steht zu schräg

    Bei den /2-Modellen bin ich nicht firm, aber ein Rad sollte immer min. 2 cm frei sein.
    Gruß
    Michael




    Ich danke allen, die zur Sache nichts zu sagen hatten und trotzdem geschwiegen haben.

  7. #7
    Avatar von HessenCruiser
    Registriert seit
    24.02.2020
    Ort
    Steffenberg
    Beiträge
    20

    AW: R50/2 Hauptständer steht zu schräg

    Anbei nochmal ein paar Bilder.
    Meiner Meinung nach fehlen da vom Anschlag gut 1-1,5 cm, keilförmig.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 20200302_161022.jpg   20200302_161208.jpg   20200302_161222.jpg  

  8. #8
    Avatar von Qchn
    Registriert seit
    03.07.2017
    Ort
    Nähe Münster
    Beiträge
    1.036

    AW: R50/2 Hauptständer steht zu schräg

    Sieht wirklich schwer danach aus.

    Edit: mein erster Post war leider mit einem falschen Hauptständer.
    Geändert von Qchn (03.03.2020 um 07:24 Uhr)

  9. #9
    Avatar von HessenCruiser
    Registriert seit
    24.02.2020
    Ort
    Steffenberg
    Beiträge
    20

    AW: R50/2 Hauptständer steht zu schräg

    Die drei Bilder zeigen den Hauptständer meiner R50/2 so wie er derzeit verbaut ist.
    Wenn ich die Bilder mit dem Bild weiter oben vom User 'gaex' vergleiche fehlt da echt einiges.
    Ich hoffe nur das da am Rahmen nicht auch noch Material fehlt.
    Wie auf den Bilder zu sehen ist da überall ordentlich dick Lack drauf - aber die Lackierung ist in Profi-Qualität.
    Geändert von HessenCruiser (03.03.2020 um 07:42 Uhr)

  10. #10
    Gewerbetreibender
    Registriert seit
    27.02.2007
    Ort
    53859 Niederkassel
    Beiträge
    5.520

    AW: R50/2 Hauptständer steht zu schräg

    Dieser hier passt optimal.

    Trotz 4.00x18" vorn steht das Hinterrad noch leicht in der Luft.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 1583224065272913180684.jpg   1583224084029390412191.jpg   15832241144102017665194.jpg   1583224130945978276956.jpg  
    Mit besten Grüßen

    Patrick

    Die Werkstatt rund um klassische 2-Rad-Technik

    www.krad-kultur.de

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier