Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 25
  1. #1
    Der nördlichste Westfale Avatar von eml-jürgen
    Registriert seit
    22.08.2008
    Ort
    32369 Rahden
    Beiträge
    613

    Intensivpflege

    Hallo zusammen
    Ich habe seit Dienstag eine 82" R100 RS zur Wiederbelebung auf der Hebebühne. 18000 km gelaufen, hat ca. 10 Jahre gestanden. Vorher wurden noch alle Flüssigkeiten gewechselt.
    Die Kaffeemühlenumbaufraktion braucht jetzt nicht weiterlesen, die RS wird nicht verunstaltet.
    Hat schon mal jemand verplombte Hauptständerschrauben gesehen und wenn ja warum macht man so etwas. Das obligatorische
    Mausenest im Luftfilter war natürlich auch vorhanden.
    Gruß Jürgen
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 100_6492.jpg   100_6476.jpg   100_6478.jpg   100_6485.jpg   100_6494.jpg  

    Der Trend geht zum Viertmotorrad

  2. #2
    Avatar von Tam92
    Registriert seit
    16.04.2019
    Ort
    Leichlingen
    Beiträge
    648

    AW: Intensivpflege

    Schick, viel Spass beim basteln.
    Unterstützt Euer lokales Handwerk und bleibt gesund.

  3. #3
    Beweglich Mit Wonne Avatar von Schlingel
    Registriert seit
    23.11.2011
    Ort
    Cuxhaven
    Beiträge
    2.297

    AW: Intensivpflege

    Moin Jürgen,
    schöne Maschine ! Sieht noch richtig gut aus soweit.
    Hauptständer gesichert mit Draht ? Gibt's nicht. War der Vorbesitzer Flugzeugmonteur oder Rennfahrer ??

    Ansonsten, bei den Untermietern
    …… vielleicht ist das Mäusedraht !
    Die wollten ihr Nest vor dem Umfallen sichern !

    Viel Spaß bei der Wiederbelebung dieser schönen Q !

    Liebe Grüße
    Martin
    aus 'nem Tabaksbeutel :.... "The good traveller does not know where he is going to. The perfect traveller does not know where he is coming from".....

  4. #4
    Avatar von Luggi
    Registriert seit
    04.10.2007
    Beiträge
    18.524

    AW: Intensivpflege

    Schöne Farbkombi.

    Ich bin die RS immer sehr gerne gefahren.
    HG
    Matthias

  5. #5
    Avatar von Germansaleen
    Registriert seit
    22.12.2017
    Ort
    NRW hinter den sieben Bergen
    Beiträge
    227

    AW: Intensivpflege

    Hallo Jürgen,
    schön das wieder ein RS Dornröschen geweckt wird

    Tolles Teil !!

    Erinnert mich an meine letzten 2 Jahre basteln nach über 20 Jahren Standzeit. Ich erfreue mich immer wieder wenn ich das Ergebnis im Keller anschauen darf auch wenn ich sie gerade nicht fahre bei dem ussels Wetter.

    Viel Spass...

    Ist das die original Farbe mit den Linierungen, hab ich so noch nicht gesehen ?
    Der Michael
    mit Gruß aus dem Siebengebirge

  6. #6
    Avatar von /7 Boxer
    Registriert seit
    07.07.2008
    Ort
    30900 Wedemark
    Beiträge
    377

    AW: Intensivpflege

    Hallo Jürgen

    sehr schönes Motorrad, in originalen Zustand. Dürfte ich dich um ein paar Bilder des Cockpits und der Knotenbleche bitten. Auf denen man die Verlegung der Bautenzüge und Kabeln erkennt.

    Gruß Jens

  7. #7
    Postbeutel Avatar von Kimi
    Registriert seit
    21.03.2007
    Ort
    Rauschenberg
    Beiträge
    4.148

    AW: Intensivpflege

    Moin!

    Ich gehöre zwar auch zur Umfrickelfraktion, aber bei der wäre es eine Sünde sie nicht original zu lassen, so wie sie ist! Die Farbkombinationen ist wirklich sehr schön!

    Grüße kimi
    Grüße kimi

  8. #8
    Der nördlichste Westfale Avatar von eml-jürgen
    Registriert seit
    22.08.2008
    Ort
    32369 Rahden
    Beiträge
    613

    AW: Intensivpflege

    Hallo
    Ich möchte Euch den Wiederbelebungs Verlauf mit einigen Bilder dokumentieren.
    Triebwerk war draußen und ist wieder am Platz. Rahmen wurde im Teilbereich lackiert. Grundierung mit 2K Epoxy Füller .
    Nächste Woche geht's weiter, Anlasser nachsehen, Bremszylinder überholen und Schwinge hinten einbauen. Der Plan ist die RS Ende März / Anfang April fertig zu haben.
    Gruß Jürgen
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 100_6535.jpg   100_6514.jpg   100_6528.jpg   100_6523.jpg   100_6532.jpg  

    Der Trend geht zum Viertmotorrad

  9. #9

    Registriert seit
    21.09.2011
    Ort
    Hamburg-Sasel
    Beiträge
    227

    AW: Intensivpflege

    Porno
    Erst das Bein heben, wenn der Zaun da ist

  10. #10
    Avatar von R100rsfahrer
    Registriert seit
    03.12.2016
    Ort
    Oberfranken
    Beiträge
    1.170

    AW: Intensivpflege

    Zitat Zitat von eml-jürgen Beitrag anzeigen
    Hallo
    Ich möchte Euch den Wiederbelebungs Verlauf mit einigen Bilder dokumentieren.
    Triebwerk war draußen und ist wieder am Platz. Rahmen wurde im Teilbereich lackiert. Grundierung mit 2K Epoxy Füller .
    Nächste Woche geht's weiter, Anlasser nachsehen, Bremszylinder überholen und Schwinge hinten einbauen. Der Plan ist die RS Ende März / Anfang April fertig zu haben.
    Gruß Jürgen
    Hallo Jürgen,
    KLASSE !!!
    Wie hast Du die Motor- / Getriebeteile so sauber und blank bekommen?
    Da verblitzt man sich die Augen
    Viele Grüße Oliver

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier