Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15
  1. #1

    Registriert seit
    18.10.2019
    Beiträge
    49

    MMB Tache mit orig. Tachowelle an Umbau R 100 R montieren

    Hallo Schrauber,

    ich baue eine R 100 R so in Richtung Cafe Racer um, Lampe
    ist unten mittig gehalten und der MMB Tacho muß quasi oberhalb,
    zwischen den Lenkerhaltern sitzen um die^Welle um die Ecke zu bekommen.

    Ich habe mir gerade einen Aluadapter zur Probe gebastelt, der an den 2 Stk. M 6er Gewinden in der oberen Gabelbrücke vorne befestigt würde.

    Hat vielleicht schon mal jemand diesen Tacho oder evtl. auch einen
    anderen so verbaut ??

    Vielleicht gibts bessere Lösungen wie die von mir erdachte,

    Der Prototyp ist nur grob, um die Form und Winkel zu finden
    Feinschliff folgt!!!


    Gruß Frank
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken IMG_7657.jpg   IMG_7658.jpg  

  2. #2

    Registriert seit
    18.10.2019
    Beiträge
    49

    AW: MMB Tache mit orig. Tachowelle an Umbau R 100 R montieren

    Hallo,

    neue Variante, kam mir die Nacht in den Sinn

    Gruß Frank
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken IMG_7659.jpg  

  3. #3

    Registriert seit
    16.11.2012
    Ort
    HSK
    Beiträge
    152

    AW: MMB Tache mit orig. Tachowelle an Umbau R 100 R montieren

    Hallo Frank,

    schau mal mal im Online-Shop von "Kickstartershop" unter Artikel Nr. TA-H60 oder TA-H48. Die bieten zum günstigen Kurs verschiedene Halter. Vielleicht hilft Dir das weiter.
    Viel Spaß beim Basteln.

    Gruß Manfred
    Geändert von koernema (12.03.2020 um 11:44 Uhr)

  4. #4
    Avatar von Fritzel
    Registriert seit
    03.01.2010
    Ort
    Flensburg
    Beiträge
    662

    AW: MMB Tache mit orig. Tachowelle an Umbau R 100 R montieren

    Hallo Frank,

    wie ist der Durchmesser von dem Tacho und welchen K-Wert hat er?

    Aus meiner Sicht muss der Tacho noch min. 6 cm nach unten. Sieht sonst so aufgesetzt aus.

    Gruß

    Friedel

  5. #5

    Registriert seit
    16.11.2012
    Ort
    HSK
    Beiträge
    152

    AW: MMB Tache mit orig. Tachowelle an Umbau R 100 R montieren

    Hallo,

    der MMB Tacho dürfte 6 cm Durchmesser haben da er auch Kabel für Kontrolllampen hat. MMB liefert übrigens - ohne Aufpreis - jeden K-Wert.
    Ich habe den Tacho mit der Kickstarterhalterung verbaut. Da der Tacho in den Halter eingelassen wird, kommt er automatisch tiefer und alles ist gut. Kann leider kein Bild einstellen, da ich die BMW verkauft habe.

    Gruß Manfred

  6. #6

    Registriert seit
    16.11.2012
    Ort
    HSK
    Beiträge
    152

    AW: MMB Tache mit orig. Tachowelle an Umbau R 100 R montieren

    ... ich habe noch ein Bild vom Beginn meiner Umbauphase gefunden...

    Gruß Manfred
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 116;jsessionid=DE25244A1B945EB27FE5C5EABEB0F094-n1.jpg  

  7. #7

    Registriert seit
    18.10.2019
    Beiträge
    49

    AW: MMB Tache mit orig. Tachowelle an Umbau R 100 R montieren

    Hi,

    Durchmesser ca. 60 mm,, Bautiefe ohne Anschlüße 51 mm
    K wert 0,7.

    Die Lenkerhalter werden von unten verschraubt, daher kann ich das Halteblech nicht montieren, wenn ich es zwischen den Halten und Grundplatte stecke bekommt der Lenker Spiel !!

    Ich werde mich heute nochmal mit meiner Variante 2 beschäftigen.

    werde berichten, Gruß Frank

  8. #8

    Registriert seit
    16.11.2012
    Ort
    HSK
    Beiträge
    152

    AW: MMB Tache mit orig. Tachowelle an Umbau R 100 R montieren

    ... nur mal so: beim Kickstartershop handelt es sich um einen ungebohrten Universalhalter, der mehrere Montageoptionen bietet, aber bereits ein sauberes 6cm Loch für die Tacho Aufnahme hat.

    PS: ich bekomme keine Prozente von dem Laden

    Gruß Manfred

  9. #9

    Registriert seit
    18.10.2019
    Beiträge
    49

    AW: MMB Tache mit orig. Tachowelle an Umbau R 100 R montieren

    hallo Manfred,

    mit dem Halter von Kickstarter komme ich mit der Welle
    nicht an meiner Lampenkonstruktion vorbei, möchte diese
    auch nicht weiter nach vorn positionieren.


    komme aber gerade aus der Garage, so passt das und ist recht
    smart geworden, Morgen in der Werkstatt noch verschleifen
    und Schwarz lacken, die Distanzgummis werden gegen Abstands -
    hülsen getauscht, habe gerade nichts passendes gefunden
    und die Dinger sind zu flexibel.



    Gruß Frank
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken IMG_7662.jpg   IMG_7660.jpg   IMG_7661.jpg  

  10. #10

    Registriert seit
    16.11.2012
    Ort
    HSK
    Beiträge
    152

    AW: MMB Tache mit orig. Tachowelle an Umbau R 100 R montieren

    Hallo Frank,

    das Ganze nimmt ja nun Form an. Die Montage mit den Distanzgummis ist ja grundsätzlich nicht schlecht. Der Tacho wird dadurch schwingungsentkoppelt. Es gibt in der Bucht oder im Werkzeughandel Silentgummis in unterschiedlichen Formen und Größen, mit Innen- und/oder Außengewinde. Damit hast Du wieder alle Optionen.

    Viel Spaß bei der Ausfuhrung.

    Gruß Manfred

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier