Seite 4 von 8 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 71
  1. #31

    Registriert seit
    08.02.2019
    Beiträge
    162

    AW: Nikasil Beschichtung aufgeblüht/R65 Großbaustelle

    Guter Tipp, leider gar nicht so einfach:

    Habe ein Bucheli von 1978-80 und ein Werkstatthandbuch für die Monolevermodelle R65 - R100. Liegen beide in der Garage.
    Die Bücher in der Datenbank behandeln auch nur die Modelle bis 1982.
    Deshalb hab ich in der Datenbank bei den Motoren geschaut und dort scheint es so zu sein, daß die Kolben anders aussehen (müssen), da die hochverdichtende 50PS Version einen anders geformten Kolbenboden hat, der größere Ausschnitte für die größeren Ventile dieses Modells hat.
    Zylinder scheinen aber gleich zu sein!

    Kann das jemand so bestätigen???

    Danke,
    Carsten

  2. #32
    Admin Avatar von hg_filder
    Registriert seit
    13.02.2010
    Ort
    Filderstadt
    Beiträge
    19.391

    AW: Nikasil Beschichtung aufgeblüht/R65 Großbaustelle

    Zitat Zitat von Boxsack Beitrag anzeigen
    Guter Tipp, leider gar nicht so einfach:

    Habe ein Bucheli von 1978-80 und ein Werkstatthandbuch für die Monolevermodelle R65 - R100. Liegen beide in der Garage.
    Die Bücher in der Datenbank behandeln auch nur die Modelle bis 1982.
    Deshalb hab ich in der Datenbank bei den Motoren geschaut und dort scheint es so zu sein, daß die Kolben anders aussehen (müssen), da die hochverdichtende 50PS Version einen anders geformten Kolbenboden hat, der größere Ausschnitte für die größeren Ventile dieses Modells hat.
    Zylinder scheinen aber gleich zu sein!

    Kann das jemand so bestätigen???

    Danke,
    Carsten
    Wie kommst du darauf? Es werden die Daten bis 81 und ab 81 beschrieben. Die Daten für die Mono ab 85 liegen unter Mono.

    Hans
    R 100 GS '92 Nur eine, aber meine.

  3. #33

    Registriert seit
    08.02.2019
    Beiträge
    162

    AW: Nikasil Beschichtung aufgeblüht/R65 Großbaustelle

    Zitat Zitat von hg_filder Beitrag anzeigen
    Wie kommst du darauf? Es werden die Daten bis 81 und ab 81 beschrieben. Die Daten für die Mono ab 85 liegen unter Mono.

    Hans
    Danke, habs gefunden.

  4. #34

    Registriert seit
    24.01.2017
    Ort
    Ostfalen
    Beiträge
    675

    AW: Nikasil Beschichtung aufgeblüht/R65 Großbaustelle

    Zitat Zitat von Boxsack Beitrag anzeigen
    ...Ausbrüche und Aufblühungen vom Rost entdeckt
    Rost an den Kolbenringen oder an der Zylinderwand?

  5. #35

    Registriert seit
    08.02.2019
    Beiträge
    162

    AW: Nikasil Beschichtung aufgeblüht/R65 Großbaustelle

    Zitat Zitat von hansen_reloaded Beitrag anzeigen
    Rost an den Kolbenringen oder an der Zylinderwand?
    Die Kolbenringe waren rostig und an der Zylinderwandung gibt es Ausbrüche und auch Aufblühungen, also sowohl Vertiefungen ins- als auch Erhöhungen auf dem Material.
    Einen Kolben hab ich bereits gerettet, Kolbenringe abgebaut, entrostet und die Nuten gereinigt. Bei dem zweiten, anscheinend schlimmer betroffen, sitzt noch immer ein Ring fest, einen hab ich rausbekommen und der dritte ist mir zerbrochen. Den Kolben selbst kann ich aber auch retten denke ich.
    Beide Kolben sehen an sich noch sehr gut aus.

    Laufleistung laut Vorbesitzer ANGEBLICH 42000...!?!?

  6. #36

    Registriert seit
    24.01.2017
    Ort
    Ostfalen
    Beiträge
    675

    AW: Nikasil Beschichtung aufgeblüht/R65 Großbaustelle

    Zitat Zitat von Boxsack Beitrag anzeigen
    Die Kolbenringe waren rostig...
    Die würde ich direkt entsorgen, wenn das mein Motor wäre. Sieh mal nach, ob du nach der Reinigung der Kolben auf dem Kolbenboden eine Größenkennzeichnung (A, B, C) findest, wenn die dir angebotenen gebrauchten Zylinder die gleiche Kennzeichnung haben, wäre das Problem mit deren Kauf und neuen Kolbenringen preisgünstig zu lösen.
    Geändert von hansen_reloaded (23.03.2020 um 11:53 Uhr)

  7. #37
    Avatar von tom1803
    Registriert seit
    22.10.2010
    Ort
    Dülmen
    Beiträge
    2.653

    AW: Nikasil Beschichtung aufgeblüht/R65 Großbaustelle

    Zitat Zitat von Boxsack Beitrag anzeigen
    Die Kolbenringe waren rostig und an der Zylinderwandung gibt es Ausbrüche und auch Aufblühungen, also sowohl Vertiefungen ins- als auch Erhöhungen auf dem Material.
    Einen Kolben hab ich bereits gerettet, Kolbenringe abgebaut, entrostet und die Nuten gereinigt. Bei dem zweiten, anscheinend schlimmer betroffen, sitzt noch immer ein Ring fest, einen hab ich rausbekommen und der dritte ist mir zerbrochen. Den Kolben selbst kann ich aber auch retten denke ich.
    Beide Kolben sehen an sich noch sehr gut aus.

    Laufleistung laut Vorbesitzer ANGEBLICH 42000...!?!?

    ...das kann auch bei weniger Kilometern entstehen - lange Standzeit, Temperaturschwankungen, Kondensat im Zylinder, die Beschichtung wird an einer winzigen Fehlstelle - möglicherweise vom Kopf ausgehend - unterwandert und blüht auf. Bisher zwei Mal erlebt...

    Gruß - Thomas
    rechts? ...nicht einen Millimeter!!

  8. #38
    Avatar von tom1803
    Registriert seit
    22.10.2010
    Ort
    Dülmen
    Beiträge
    2.653

    AW: Nikasil Beschichtung aufgeblüht- ein Fall für die Tonne?

    Zitat Zitat von frankenboxer Beitrag anzeigen
    Beim momentanen Wechselkurs durchaus interessant:

    http://www.moorespeed.co.uk/bmw-road-bike-parts

    nach unten scrollen, vorletzte Position.

    Re-Nikasil service
    Your worn barrels can be re-Nikasil coated to suit any piston size, and will be returned bead-blasted to an as-new finish. Can be fitted with stainless steel pushrod tubes if required.
    Price: £126 exc. VAT
    To suit all BMW aircooled engines.
    Der Preis ist in Ordnung inkl. Steuer liegst Du dann bei ~160€ /Zylinder,
    kommt Versand noch drauf. In Tschechien hatte ich 2 mal nachgefragt,
    jedoch nicht einmal eine Antwort bekommen...

    Gruß - Thomas
    rechts? ...nicht einen Millimeter!!

  9. #39

    Registriert seit
    08.02.2019
    Beiträge
    162

    AW: Nikasil Beschichtung aufgeblüht/R65 Großbaustelle

    Zitat Zitat von tom1803 Beitrag anzeigen
    ...das kann auch bei weniger Kilometern entstehen - lange Standzeit, Temperaturschwankungen, Kondensat im Zylinder, die Beschichtung wird an einer winzigen Fehlstelle - möglicherweise vom Kopf ausgehend - unterwandert und blüht auf. Bisher zwei Mal erlebt...

    Gruß - Thomas
    Ist mir klar, wenn ich ne neue Karre 10 Jahre draußen abstelle, sind die Kolben auch fest!

  10. #40

    Registriert seit
    08.02.2019
    Beiträge
    162

    AW: Nikasil Beschichtung aufgeblüht/R65 Großbaustelle

    Zitat Zitat von hansen_reloaded Beitrag anzeigen
    Die würde ich direkt entsorgen, wenn das mein Motor wäre. Sieh mal nach, ob du nach der Reinigung der Kolben auf dem Kolbenboden eine Größenkennzeichnung (A, B, C) findest, wenn die dir angebotenen gebrauchten Zylinder die gleiche Kennzeichnung haben, wäre das Problem mit deren Kauf und neuen Kolbenringen preisgünstig zu lösen.
    Cupgröße Doppel A, passt also! :-)

Seite 4 von 8 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier