Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16
  1. #11
    Avatar von R100
    Registriert seit
    24.11.2013
    Ort
    Südwestpfalz
    Beiträge
    17

    AW: Abmessung Zach Auspuff

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20200322_205646.jpg 
Hits:	36 
Größe:	266,8 KB 
ID:	251872

    Ich fahre mit einem selbstgebauten DB Eater und mit Y Rohr.
    Damit ist der Ton dumpfer und nicht so agresiv.
    Bisher 2 mal beim Tüv ohne Probleme.

    Gruß Walfried

  2. #12
    Avatar von Luggi
    Registriert seit
    04.10.2007
    Beiträge
    18.577

    AW: Abmessung Zach Auspuff

    Zitat Zitat von R100 Beitrag anzeigen
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20200322_205646.jpg 
Hits:	36 
Größe:	266,8 KB 
ID:	251872

    Ich fahre mit einem selbstgebauten DB Eater und mit Y Rohr.
    Damit ist der Ton dumpfer und nicht so agresiv.
    Bisher 2 mal beim Tüv ohne Probleme.

    Gruß Walfried
    Wird der Eater mit Löchern leiser? Sieht von den Maßen her aus wie das Originalteil?
    HG
    Matthias

  3. #13
    Avatar von Luggi
    Registriert seit
    04.10.2007
    Beiträge
    18.577

    AW: Abmessung Zach Auspuff

    Zitat Zitat von Detlev Beitrag anzeigen
    In Verbindung mit Originalsammler oder mit Y-Rohr?
    Egal, die Frage ist, ob das Basteln am DB Eater irgendwie zu leiseren Ergebnissen führen kann.
    HG
    Matthias

  4. #14
    Avatar von mep
    Registriert seit
    03.12.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    449

    AW: Abmessung Zach Auspuff

    Danke Matthias für die Länge des dB-Eaters.
    Ich habe mir den Zach unter anderen als Referenz Auspuff ausgesucht um den dB-Eater für meine Auspuffanlage zu ermitteln.
    Inzwischen habe ich mir ein dB- Eater mit einer Länge 115mm und Dinnen 32mm gebaut.
    Mit den Klang bin ich erst einmal zufrieden. Dumpf, kein harter Schlag und nicht zu Laut.
    Ob es einen spürbaren Leistungsverlust gegeben hat, muss ich noch bei einer Ausfahrt ermitteln wenn sich die Situation etwas beruhigt hat.

    Den Zach bekommt man natürlich auch leiser, aber ob das dann mit einen Leistungsverlust verbunden ist, müsste man ermitteln.
    Geändert von mep (26.03.2020 um 18:07 Uhr)
    Gruß Peter


    "Keiner sollte schneller fahren, als sein Schutzengel fliegen kann"

  5. #15
    Avatar von Luggi
    Registriert seit
    04.10.2007
    Beiträge
    18.577

    AW: Abmessung Zach Auspuff

    Zitat Zitat von Detlev Beitrag anzeigen
    In Verbindung mit Originalsammler oder mit Y-Rohr?
    Zitat Zitat von Luggi Beitrag anzeigen
    Egal, die Frage ist, ob das Basteln am DB Eater irgendwie zu leiseren Ergebnissen führen kann.
    Ich habe hier einen Zach an einem serienmäßigen 1000er Mystik Motor in Verbindung mit einem serienmäßigen Mittelschalldämpfer. Lautstärke ist nach Warmwerden erträglich.

    Der ebenfalls hier vorhandene, serienmäßige R 80 ST Motor mit Edelstahlsammler und Zachtopf ist deutlich grenzwertig.
    HG
    Matthias

  6. #16
    Admin Avatar von Detlev
    Registriert seit
    27.02.2007
    Ort
    24819 Schläfrig-Holzbein
    Beiträge
    35.682

    AW: Abmessung Zach Auspuff

    Dann füge in das Verbindungsrohr zwischen Sammler und Endtopf einen dB Eater ein. Da gibt es in allen möglichen Größen so Siebdinger zu kaufen die wirklich ´was bringen.

    https://www.ebay.de/itm/245-mm-Motor...5976963b87b919
    Grüße,
    Detlev

    „Je älter wir werden, desto schneller waren wir früher.“

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier