Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 23 von 23
  1. #21
    Ich kaufe ein Ö Avatar von Strassenkehrer
    Registriert seit
    21.05.2007
    Beiträge
    6.221

    AW: R80G/S Faltenbälge wechseln

    Tach Werner,

    schön das du Erfolg hattest.

    Jetzt wo du weißt das es auch einfacher geht, gibt es an deinen Maschinen, warscheinlich nie wieder defekte Faltenbälge.

    Wünsche weiterhin eine entspannte Woche ...
    Grüße Ingo
    Utrinque Paratus

  2. #22
    Avatar von Kairei
    Registriert seit
    15.09.2016
    Ort
    Hunsrückrand
    Beiträge
    3.560

    AW: R80G/S Faltenbälge wechseln

    Wenn man die "Richtigen" einbaut (die schön dicken mit 11 Rippen) nicht!!!!
    Die Originalen würd ich nie mehr verwenden.

    Gruß

    Kai
    G/S Treiber,
    verflossene Liebschaften:Zündapp GTS 50, RD 350, XT 500, Laverda 10003C, Yamaha XV 550, Yamaha TR1, BMW R80/7

  3. #23
    Ich kaufe ein Ö Avatar von Strassenkehrer
    Registriert seit
    21.05.2007
    Beiträge
    6.221

    AW: R80G/S Faltenbälge wechseln

    Tach Kai,

    Zitat Zitat von Kairei Beitrag anzeigen
    Wenn man die "Richtigen" einbaut (die schön dicken mit 11 Rippen) nicht!!!!

    Yepp, die habe ich auch an meine Reise-GS angebaut.


    Die Originalen würd ich nie mehr verwenden.

    Nö, ich auch nicht.

    Gruß

    Kai
    Wünsche weiterhin eine entspannte Woche ...
    Grüße Ingo
    Geändert von Strassenkehrer (25.03.2020 um 11:48 Uhr)
    Utrinque Paratus

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier