Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 26 von 26
  1. #21
    Hallgebender Avatar von northpower
    Registriert seit
    17.06.2010
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    5.571

    AW: Kein Zündfunke nach wiederaufbau.

    Moin Stephan
    Ist der Limadeckel noch drauf ?
    Dann nimm ihn mal runter und guck ob du nicht evtl. ein Kabel eingeklemmt hast. Das des Hallgebers z.B.

    Testpaket geht heute raus
    nordische Grüße, Achim


    Stelle bei Zündproblemen gegen Porto ein Test-Paket zur Verfügung
    1x Hallgeber, 1x ZZP- Einstellgerät, 1x Zündsteuergerät, 1x Anleitung





    Hallgeber-Service.de



  2. #22
    gesperrt
    Registriert seit
    07.02.2010
    Ort
    Rheinhessen
    Beiträge
    2.310

    AW: Kein Zündfunke nach wiederaufbau.

    Hallo Stephan,
    der Test mit Zündung an/aus funktioniert nur richtig, wenn der Stecker des Hallgebers gezogen ist. (Wenn der Hallgeber i.O. ist und der Rotor in einer bestimmten Stellung steht, gibt es mit Zü. an/aus keinen Funken).Dann Zündung an/aus. Wenn es jetzt funkt ist das ZSG i.O. aber der HG defekt. Wenn es nicht funkt, Zündspule oder ZSG defekt. Dann kann der HG i.O. sein, muss aber nicht. Wenn Du in der Nähe einen Autoschlachter hast, hole dort ein ZSG vom Golf II, das passt. Dann kannst Du schon testen bis das Paket kommt und hast immer eines in Reserve.
    Viel Glück bei der Fehlersuche.
    Egon
    P.S. Vergisse alle Tipp's mit Magnet usw.

  3. #23

    Registriert seit
    25.07.2019
    Ort
    86687 Kaisheim
    Beiträge
    61

    AW: Kein Zündfunke nach wiederaufbau.

    Danke nochmal für die ganzen Tips und eure Hife. Ohne das würd ich ganz schön im Wald stehen.....
    Ich werde mit dem Testset alles durchgehen und dann wird's schon wieder gehen.
    Ich halte euch am laufenden.

    STEPHAN

  4. #24

    Registriert seit
    25.07.2019
    Ort
    86687 Kaisheim
    Beiträge
    61

    AW: Kein Zündfunke nach wiederaufbau.

    So heute in der Früh mal Zeit genommen und das ganze angeschaut. Dacht mir schon das kann was werden, fang halt mal mit dem neuen Steuergerät an. Gesagt getan. Neues angesteckt und was soll ich sagen da isser der Funke!
    Im nachhinein muß ich sagen das beim festsschrauben des Steuergrätes ein knacken zu hören war. Anscheinend war irgend ne Spannung auf der Befestigungsplatte. Jedenfalls muss es da in A.... gegangen sein.
    Wie auch immer sie funkt die kleine alles gut. Danke für eure Hilfe und schönen Sonntag noch.

    STEPHAN

  5. #25
    gesperrt
    Registriert seit
    07.02.2010
    Ort
    Rheinhessen
    Beiträge
    2.310

    AW: Kein Zündfunke nach wiederaufbau.

    Hallo Stephan,
    danke für die Rückmeldung. War mein Test zielführend und der Vorschlag mit dem Teil vom Schrottplatz genau richtig. Hättest viel Zeit gespart. Kannst Du ja immer noch machen, dann hast Du eines in Reserve.
    Gruß Egon

  6. #26

    Registriert seit
    25.07.2019
    Ort
    86687 Kaisheim
    Beiträge
    61

    AW: Kein Zündfunke nach wiederaufbau.

    Danke noch mal für eure Hilfe. Habs mit Strom als Maschinenbauer einfach nicht.
    Aber mit eurer Hilfe klappts!

    STEPHAN
    A bikers work is never done.....

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier