Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12
  1. #1

    Registriert seit
    29.03.2020
    Beiträge
    1

    Welchen Reifen für eine R60/6

    Moin...
    ich bin überfragt welche Reifen man auf eine R60/6 montieren soll.
    Eingetragen ist:
    3.25 S19
    4.00 S18
    das Netz gibt so viel vor, auch wenn es hier bestimmt schon oft behandelt wurde.
    danke im Voraus für Eure Tips.

  2. #2
    Avatar von trybear
    Registriert seit
    17.08.2017
    Ort
    Hamburg-Nordost
    Beiträge
    928

    AW: Welchen Reifen für eine R60/6

    Zitat Zitat von Arbein Beitrag anzeigen
    Moin...
    ich bin überfragt welche Reifen man auf eine R60/6 montieren soll.
    Eingetragen ist:
    3.25 S19
    4.00 S18
    das Netz gibt so viel vor, auch wenn es hier bestimmt schon oft behandelt wurde.
    danke im Voraus für Eure Tips.
    Metzeler Rille12 und BlockC66. Erstausrüsterqualität. Fährt sch...ße , aber ist Stilecht
    Machen ist wie Wollen, nur heftiger

  3. #3
    Avatar von Nichtraucher
    Registriert seit
    02.04.2007
    Ort
    Dortmunder in Unna
    Beiträge
    5.696

    AW: Welchen Reifen für eine R60/6

    Blättere mal durch Forum, es gibt so viele Meinungen wie es verschiedene Reifen für die /6 gibt.

    Ich fahre die Continental RB2 und K112, die fahren sich meiner Meinung nach perfekt und kommen dem Originalzustand optisch näher als die optisch modernen Reifen.

    Willy
    Ich liebe flexible Prinzipien!
    Fahren tu ich eine MZ TS 125, eine 60/6 und eine CB 750 Four

  4. #4

    Registriert seit
    10.04.2008
    Beiträge
    1.012

    AW: Welchen Reifen für eine R60/6

    Avon Roadrider

    sehr sicher & neutral auf einer /7 - warum sollte es auf einer /6 anders sein!

    Andreas

  5. #5

    Registriert seit
    25.04.2018
    Ort
    Poppenlauer / Unterfranken
    Beiträge
    294

    AW: Welchen Reifen für eine R60/6



    Hallo Arbein,

    Dunlop Arromax Streetsmart.

    Anfänglich etwas - spitz - , danach zu meiner Zufriedenheit, auch bei Nässe.
    Das Profil seh ich ja beim fahren nicht.

    Viel Erfolg beim sinnieren, Gruß, Tom.

  6. #6
    Beweglich Mit Wonne Avatar von Schlingel
    Registriert seit
    23.11.2011
    Ort
    Cuxhaven
    Beiträge
    2.309

    AW: Welchen Reifen für eine R60/6

    ich nutze für die 90/6 die Conti-Zwillinge als H-Reifen RB2 / K112 wie Willy. Stehen dem Klasssiker gut, haben gute Geradeauslaufeigenschaften (kein Lenkergeflatter) und halten lange. Jetzt 6000km + und man sieht den Reifen keinen Verschleiß an.
    Liebe Grüße
    Martin
    aus 'nem Tabaksbeutel :.... "The good traveller does not know where he is going to. The perfect traveller does not know where he is coming from".....

  7. #7
    Admin Avatar von Schiller
    Registriert seit
    05.05.2010
    Ort
    GD, Polska
    Beiträge
    15.016

    AW: Welchen Reifen für eine R60/6

    Ich fahre mit der 90/6 schon immer BT45, vorne 3.25"x19, hinten 120mmx18. Wobei der 120er in Deutschland eingetragen werden muss oder so wegen der schmaleren Felgen. Ich brauche das nicht. BT45 110mm geht glaube ich ohne. BT45 4.00" ist zu breit, wird oft gesagt. Ich habs nie ausprobiert.

    Oder gibts da Unterschiede zur 60/6?
    In heiklen Situationen hilft die Sicherheitsagentur SB Jagellovsk.

  8. #8

    Registriert seit
    06.04.2009
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    968

    AW: Welchen Reifen für eine R60/6

    Zitat Zitat von Schiller Beitrag anzeigen
    Ich fahre mit der 90/6 .....

    Oder gibts da Unterschiede zur 60/6?

  9. #9
    Reddischwinzer Avatar von slash6
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    Rhein-Pfalz-Kreis
    Beiträge
    2.721

    AW: Welchen Reifen für eine R60/6

    Also ich war mit meiner 60/6 viele Jahre auf Heidenau K44 und K36 unterwegs. Diese Reifen waren extrem haltbar und sind besser als ihr Ruf. Waren hier im Forum mal eine gut Empfehlung.
    Mittlerweile fahre ich mit Michelin Active Pilot, da diese günstiger waren als die Heidenauer. Das Profil ist mir egal. Sehe ich nur im Stand.

    Gruß Hans-Jürgen
    Manchmal, mitten in der Nacht, schleiche ich zu meinem Wecker und schreie:
    "NA DU SAU, WIE FÜHLT SICH DAS AN?!"
    Pfälzer ist Höchste was man werden kann. Aber nur durch Geburt.
    Gründungsmitglied im "Schorle Racing Team"

  10. #10
    Admin Avatar von dl6dx
    Registriert seit
    19.04.2009
    Ort
    Telgte
    Beiträge
    1.650

    AW: Welchen Reifen für eine R60/6

    Zitat Zitat von Schiller Beitrag anzeigen
    BT45 4.00" ist zu breit, wird oft gesagt.
    Nachdem ich gerade massiv kämpfen musste, das Hinterrad heraus zu bekommen, hab ich mal nachgemessen:
    Das vorhandene Exemplar BT45 R 4.00x18 ist 124 mm breit!

    Ist der Pilot Active eigentlich noch eine Empfehlung?

    Viele Grüße

    Stefan

    Edit: Hans-Jürgen, wie sind deine Erfahrungen bei Nässe? Ok?
    Viele Grüße

    Stefan

    Die blaue Q:
    R75/6 (1976) mit
    Doppelscheibenbremse
    und S-Cockpit
    Streckensperrungen betreffen uns alle!
    Hilf mit und werde BVDM-Mitglied!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier