Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 24
  1. #1

    Registriert seit
    18.10.2019
    Beiträge
    49

    Krümmer R 100 R entrosten, Material ??

    Hi, habe gerade mal an meinen demontierten Krümmern geschliffen und gebürstet

    Auf den Bildern sieht man den Zustand vorher und nachher / nachher
    ( wobei das noch nicht das Endfinish ist, geht nocht etwas besser )

    das sieht erstmal aus wie Rost auf Eisen, lässt sich aber viel besser entfernen und mit Fließ ( von Hand ) gebürstet siehts echt passabel aus.

    Weiß jemand was das für ein Material ist, Edelstahl kann eigentlich nicht weils magnetisch ist ( ich weiß allerdings das es auch magnetischen Edelstahl gibt.)

    Ich lege jetzt mal nen feuchten Lappen drauf um zu schauen obs dann rostet
    Gruß Frank
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken IMG_7677.jpg   IMG_7678.jpg  

  2. #2
    Admin Avatar von Detlev
    Registriert seit
    27.02.2007
    Ort
    24819 Schläfrig-Holzbein
    Beiträge
    35.695

    AW: Krümmer R 100 R entrosten, Material ??

    Es ist "Rost auf Eisen". Da war aber mal (schlechter) Chrom drauf... damals.
    Wenn Du das jetzt ständig unter Kontrolle hast, und immer fleißig putzt, wird das noch erstaunlich lange gut aussehen.,
    Grüße,
    Detlev

    „Je älter wir werden, desto schneller waren wir früher.“

  3. #3
    Admin Avatar von hg_filder
    Registriert seit
    13.02.2010
    Ort
    Filderstadt
    Beiträge
    19.947

    AW: Krümmer R 100 R entrosten, Material ??

    Die Krümmer (sofern original) bestehen aus verchromten Stahl. Wenn du mit Fliess/Stahlwolle drangegangen bist, wird das Chrom sicherlich gelitten haben.

    Hans
    R 100 GS '92 Nur eine, aber meine.

  4. #4

    Registriert seit
    18.10.2019
    Beiträge
    49

    AW: Krümmer R 100 R entrosten, Material ??

    Hi,

    nee, sieht eigentlich nicht nach Chrom aus, der platzt
    wenns rostet normalerweise gerne mal auf, oder die Chromschicht
    ist extrem dick ? ( Qualität)

    Mein Finish sieht aus wie Edelstahl/Alu fein gebürstet
    nicht Chrom hochglänzend, da ich das Moped aber auf,
    ich nenns mal Cafe Racer umbaue finde ich das ganz OK

    Gruß Frank

  5. #5
    Admin Avatar von hg_filder
    Registriert seit
    13.02.2010
    Ort
    Filderstadt
    Beiträge
    19.947

    AW: Krümmer R 100 R entrosten, Material ??

    Tja, dann müsste dein Krümmer eine Sonderserie sein ....

    Hans
    R 100 GS '92 Nur eine, aber meine.

  6. #6

    Registriert seit
    18.10.2019
    Beiträge
    49

    AW: Krümmer R 100 R entrosten, Material ??

    Ja,

    vielleicht wurde da in den letzten 27 Jahren mal was getauscht ??

    Ich meine bei meiner 94er R 850 R konnte man zwischen Edelstahl
    und verchromt wählen.

    Bei meiner 2018er Urban GS war das auch möglich.

  7. #7
    Admin Avatar von hg_filder
    Registriert seit
    13.02.2010
    Ort
    Filderstadt
    Beiträge
    19.947

    AW: Krümmer R 100 R entrosten, Material ??

    Zitat Zitat von urban2v Beitrag anzeigen
    Ja,

    vielleicht wurde da in den letzten 27 Jahren mal was getauscht ??

    Ich meine bei meiner 94er R 850 R konnte man zwischen Edelstahl
    und verchromt wählen.

    Bei meiner 2018er Urban GS war das auch möglich.
    Von BMW gab es original nur Chrom bei den -R, d.h., wenn kein Chrom, dann kein Originalteil. Stell doch mal ein komplettes Bild der Krümmeranlage ein.

    Hans
    R 100 GS '92 Nur eine, aber meine.

  8. #8

    Registriert seit
    18.10.2019
    Beiträge
    49

    AW: Krümmer R 100 R entrosten, Material ??

    Habe ich gerade heute morgen zerlegt, aber die Verbindungsmuffe
    am Querrohr ist auf jeden Fall Edelstahl,

    hab mal kurz zusammen gesteckt
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken IMG_7685.jpg  

  9. #9
    Avatar von Qtreiber66
    Registriert seit
    26.05.2018
    Ort
    Am Rande des Ostalbkreises
    Beiträge
    1.337

    AW: Krümmer R 100 R entrosten, Material ??

    Zitat Zitat von hg_filder Beitrag anzeigen
    Die Krümmer (sofern original) bestehen aus verchromten Stahl. Wenn du mit Fliess/Stahlwolle drangegangen bist, wird das Chrom sicherlich gelitten haben.

    Hans
    Hallo Hans,

    ich untersuche meine Chromteile nicht mit dem Elektronenmikroskop. Feine Stahlwolle hat auf meinen Chromteilen die letzten Jahrzenhnte keine für mich ersichtlichen Schäden verursacht.

    Wo ist eigentlich der Fritz oder der Matthias?

    Gruß
    Guido
    Geändert von Qtreiber66 (29.03.2020 um 13:09 Uhr)
    "Keep on Rockin in a free world" (Neil Young)

  10. #10
    Avatar von Luggi
    Registriert seit
    04.10.2007
    Beiträge
    18.588

    AW: Krümmer R 100 R entrosten, Material ??

    Edelstahlkrümmer sehen so aus.



    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	422A166C-1FFE-468A-8A38-400BCA7CD44C.jpg 
Hits:	127 
Größe:	209,8 KB 
ID:	252172

    3 Minuten warmlaufen nach putzen

    Die „verchromten“ Stahlkrümmer sehen so aus.



    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	23B53CB3-D0E9-4DCE-B30E-CC0460E6A01D.jpg 
Hits:	126 
Größe:	150,4 KB 
ID:	252175 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	34975086-733C-4CE5-957C-756A3C3AEC76.jpg 
Hits:	105 
Größe:	208,3 KB 
ID:	252176

    Die Verchromung wurde wohl ohne Grundierung vorgenommen, wohlwissend, das die eh nicht hält.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 5C30B4AD-A80D-4694-8770-239B8CF101B9.jpg  
    Geändert von Luggi (29.03.2020 um 13:24 Uhr)
    HG
    Matthias

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier