Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19
  1. #1
    Gewerbetreibender
    Registriert seit
    27.02.2007
    Ort
    53859 Niederkassel
    Beiträge
    5.710

    Was habe ich hier ?

    OK, so schwer ist es nicht.

    Eine geänderte Paralever-Nabe für Monolever mit einer 2.75"x18" Akront Felge.


    Oder doch nicht?

    Fällt jemanden etwas an der Nabe auf?
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken IMG_20200406_140210.jpg   IMG_20200406_140215.jpg   IMG_20200406_140221.jpg   IMG_20200406_140229.jpg   IMG_20200406_140236.jpg  

    IMG_20200406_140253.jpg   IMG_20200406_140258.jpg   IMG_20200406_140305.jpg  
    Mit besten Grüßen

    Patrick

    Die Werkstatt rund um klassische 2-Rad-Technik

    www.krad-kultur.de

  2. #2
    Avatar von schorsch3
    Registriert seit
    26.04.2007
    Ort
    Wolfsburg/ Vorsfelde
    Beiträge
    3.008

    AW: Was habe ich hier ?

    Die Bohrungen für die Speichen in der Nabe sind original größer für die Nippel der Kreuzspeiche.
    Hier wird sonst bei konventioneller Speichung mit Hülsen gearbeitet.

    Vielleicht wurde hier eine Rohnabe entprechend gebohrt ????
    Es grüßt der Frank

    Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich höre, was ich sage

    http://forum.2-ventiler.de/vbgallery...ien/schorsch3/

    http://boxerkunst.de/content.php?121-Gasometer-247

  3. #3
    Gewerbetreibender
    Registriert seit
    27.02.2007
    Ort
    53859 Niederkassel
    Beiträge
    5.710

    AW: Was habe ich hier ?

    Entweder das, nur wer hatte Zugriff auf Rohteile, oder aber es gab mal Speichenräder für die Mono´s?


    Zitat Zitat von schorsch3 Beitrag anzeigen

    Vielleicht wurde hier eine Rohnabe entprechend gebohrt ????
    Mit besten Grüßen

    Patrick

    Die Werkstatt rund um klassische 2-Rad-Technik

    www.krad-kultur.de

  4. #4

    Registriert seit
    30.10.2007
    Beiträge
    2.564

    AW: Was habe ich hier ?

    Es kommt mir so vor als ob die Anlagefläche zum Tellerrad nachgearbeitet wurde. Auch innen wurde überdreht.
    Was gibt es überhaupt zu gewinnen?
    Gruß
    Wed

  5. #5
    Gewerbetreibender
    Registriert seit
    27.02.2007
    Ort
    53859 Niederkassel
    Beiträge
    5.710

    AW: Was habe ich hier ?

    Hallo Wed,

    das muss so sein, sonst passt es nicht an die Mono Antriebe.

    Zu Gewinnen gibt es nix, ich will Euch nur die Nase lang machen.

    Begehrlichkeiten wecken oder so ...

    Das Projekt zum Rad ist gerade verkauft worden und beim näheren Betrachten fiel mir die recht spezielle Nabe auf.



    Zitat Zitat von wed Beitrag anzeigen
    Es kommt mir so vor als ob die Anlagefläche zum Tellerrad nachgearbeitet wurde. Auch innen wurde überdreht.
    Was gibt es überhaupt zu gewinnen?
    Gruß
    Wed
    Mit besten Grüßen

    Patrick

    Die Werkstatt rund um klassische 2-Rad-Technik

    www.krad-kultur.de

  6. #6

    Registriert seit
    30.10.2007
    Beiträge
    2.564

    AW: Was habe ich hier ?

    Stimmt. Der Innenbereich ist immer bearbeitet.
    Gruß
    Wed
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 1452723 (2).JPG   1452723 (1).JPG  

  7. #7
    Avatar von Tam92
    Registriert seit
    16.04.2019
    Ort
    Leichlingen
    Beiträge
    666

    AW: Was habe ich hier ?

    Die Nabe wurde aber schon ziemlich stark abgedreht, vielleicht um die notwendige Einpresstiefe hin zu bekommen.

    Ich hoffe, der Erbauer wusste, was er tat und der Tüv-Prüfer auch.
    Normalerweise durchlaufen solche (Sicherheits)-Teile diverse Tests für eine Freigabe, was ich mir hier nur schwer vorstellen kann.

    Das kann halten, muss aber nicht und dann möchte zumindest ich nicht auf dem Motorrad sitzen.

    @Patrick: Solltest Du als Fachmann involviert sein, weise bitte den Erwerber der Nabe deutlich auf die Änderung hin.

    Gruß vom Frank
    Unterstützt Euer lokales Handwerk und bleibt gesund.

  8. #8

    Registriert seit
    30.10.2007
    Beiträge
    2.564

    AW: Was habe ich hier ?

    Vielleicht sitze/stehe ich auf der Leitung:
    Wenn man die Anlagefläche überdreht, dann müsste doch der äußere Nabenrand am HAG schleifen?
    Oder legt der dann eine Distanzscheibe unter. Dann könnte er es ja gleich bleiben lassen.
    Gruß
    Wed

  9. #9
    Gewerbetreibender
    Registriert seit
    27.02.2007
    Ort
    53859 Niederkassel
    Beiträge
    5.710

    AW: Was habe ich hier ?

    Hallo Wed,

    der Grund liegt bei den HAG´s, die Tellerräder haben unterschiedlich hohe Flansche.

    Unterlegen müsste man nun nur etwas wenn man das Rad in eine Paralever bauen wollte.

    @ Frank, da ist nix geändert, das Loch für die Speiche war noch nie größer.

    Wie gesagt, entweder ein Rohteil oder es hat so etwas für einen kleinen Kreis Menschen gegeben.


    Zitat Zitat von wed Beitrag anzeigen
    Vielleicht sitze/stehe ich auf der Leitung:
    Wenn man die Anlagefläche überdreht, dann müsste doch der äußere Nabenrand am HAG schleifen?
    Oder legt der dann eine Distanzscheibe unter. Dann könnte er es ja gleich bleiben lassen.
    Gruß
    Wed
    Mit besten Grüßen

    Patrick

    Die Werkstatt rund um klassische 2-Rad-Technik

    www.krad-kultur.de

  10. #10
    Avatar von Tam92
    Registriert seit
    16.04.2019
    Ort
    Leichlingen
    Beiträge
    666

    AW: Was habe ich hier ?

    Hmmh,

    ich meinte die Dicke des Flansches, also durch wieviel Material man die 4 Schrauben steckt.

    Das scheint mir bei dem Sonderflansch weniger zu sein, als bei dem Bild von Wed.

    Zudem ist die Radanlagefläche, also der Flanschbereich der - leicht konkav gedreht - am Endantrieb anliegt, ohne die Aussparungen im Guß.

    Wenn man diese Aussparungen weggedreht hat, ist der Flansch erheblich dünner als Original.

    Das kann mir ja eigentlich alles egal sein, möchte aber nur darauf hinweisen damit
    1. kein böser Unfall dadurch entsteht
    2. der Staatsanwalt dann wie ein Bluthund rückwärts laufend alle die damit involviert waren ans Kreuz nagelt


    Nur deshalb würde ich mal prüfen, ob die Nabe abgedreht wurde und wer das dann mit Gutachten abgenickt hat.

    Denn den letzten beissen die Hunde.

    Gruss vom Frank
    Unterstützt Euer lokales Handwerk und bleibt gesund.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier