Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21
  1. #1
    Avatar von Dschembe
    Registriert seit
    02.06.2009
    Ort
    Waiblingen
    Beiträge
    126

    Wenn rohe Kräfte sinnlos walten....

    Hallo zusammen,

    eigentlich halte ich mich nicht für einen Grobmotoriker, aber heute habe ich wohl einen schwarzen Tag.

    Hatte ein Wasserablaufloch in die Rückseite meines Tachos (R80G/S) gebohrt, weil mir das Beschlagen der Glasscheibe nach Regenfahrten, Waschen usw. auf die Nerven ging.
    Dann beim Wiedereinbau in die Brotdose passiert das Unfassbare: Das Kunststoffgewinde reißt aus , siehe Anhang

    So ein Mist, dabei wollte ich doch morgen eine Ausfahrt machen.
    Mal schaun, ob ich da noch was imrovisieren kann....

    Jetzt meine Frage an euch: Gibt es hier im Forum jemanden, der das wieder reparieren kann, oder kaufe ich mir gleich lieber den 7Rock-Tacho (Speedometer)? Der ist hoffentlich wasserdicht...
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken DSC_0029.jpg   DSC_0030.jpg   DSC_0031.jpg  
    Grüße aus dem Remstal

    Joachim


    Enjoy yourself, it's later than you think !!

  2. #2
    Avatar von Dschembe
    Registriert seit
    02.06.2009
    Ort
    Waiblingen
    Beiträge
    126

    AW: Wenn rohe Kräfte sinnlos walten....

    Bitte beim Betrachten der Fotos den Bildschirm drehen
    Grüße aus dem Remstal

    Joachim


    Enjoy yourself, it's later than you think !!

  3. #3
    Avatar von Türmer
    Registriert seit
    22.09.2011
    Ort
    40724 Hilden
    Beiträge
    303

    AW: Wenn rohe Kräfte sinnlos walten....

    Hallo Joachim,

    hier im Forum hat mal jemand eine Verstärkung aus Metall angeboten.
    Ich muss mal in meiner Grabbelkiste suchen ob ich so ein Teil noch finde.

    Mach Dir besser nicht sooo große Hoffnung.

    Vg, Ralf
    Q Gruß vom Türmer ohne Turm, Ralf

    Und immer eine Hand breit Luft unterm Zylinder

  4. #4

    Registriert seit
    11.10.2015
    Ort
    Nordheide
    Beiträge
    1.132

    AW: Wenn rohe Kräfte sinnlos walten....

    Jibbet....frage mal Michael MM...der kann das!

    Gruß
    Volker
    ---Geht nicht gibt's nicht...und ein paar Kilometer auf Blasen gehören dazu!---

  5. #5

    Registriert seit
    11.10.2015
    Ort
    Nordheide
    Beiträge
    1.132

    AW: Wenn rohe Kräfte sinnlos walten....

    Jibbet....frage mal Michael MM...der kann das!

    Das Alu Teil bekommst du bei Andreas "Fernreiseteile"...aber wie willst du es einbauen...Bördelei des Ringes....

    Gruß
    Volker
    ---Geht nicht gibt's nicht...und ein paar Kilometer auf Blasen gehören dazu!---

  6. #6
    Avatar von Qtreiber66
    Registriert seit
    26.05.2018
    Ort
    Am Rande des Ostalbkreises
    Beiträge
    1.335

    AW: Wenn rohe Kräfte sinnlos walten....

    Zitat Zitat von Dschembe Beitrag anzeigen
    ....oder kaufe ich mir gleich lieber den 7Rock-Tacho (Speedometer)? Der ist hoffentlich wasserdicht...
    Hallo Joachim,

    das ist echt dumm gelaufen. Für deinen G/S-Tacho habe ich Dir momentan keine Lösung. Es wird sicher noch eine Lösung hier folgen.
    Michael (MM) wurde Dir bereits genannt.

    Aber hier etwas zum Thema dicht und 7stein-Tacho.....klick

    Viele Grüße (in den Nachbarkreis)
    Guido
    Geändert von Qtreiber66 (09.04.2020 um 21:13 Uhr)
    "Keep on Rockin in a free world" (Neil Young)

  7. #7
    Avatar von Dschembe
    Registriert seit
    02.06.2009
    Ort
    Waiblingen
    Beiträge
    126

    AW: Wenn rohe Kräfte sinnlos walten....

    Hallo zusammen,

    vielen Dank für eure schnellen Antworten und den guten Tipps:

    @Volker, @Ralf: Den Tachowelleneingang gibt es tatsächlich noch als Alu-Teil und auch die passenden Bördelringe. Es besteht also noch Anlass zur Hoffnung. Den MM werde ich kontaktieren.
    Da fällt mir ein, ich hatte den Tacho vor vielen Jahren mal bei Fa. IMAK in Fellbach. Die können zumindest das Bördeln übernehmen

    @Guido: Danke für den Link, damit hat sich wohl der Gedanke, mir den 7stein-Acewell-Tacho zu holen erst mal erledigt.

    Grüße in den Nachbarkreis und vielleicht bis August beim Forumstreff (je nach Coronalage)
    Grüße aus dem Remstal

    Joachim


    Enjoy yourself, it's later than you think !!

  8. #8
    Avatar von monster089
    Registriert seit
    26.02.2017
    Ort
    München
    Beiträge
    10

    AW: Wenn rohe Kräfte sinnlos walten....

    Hallo Joachim,

    exakt das gleiche Kunststück hab ich bei meiner G/S auch fertiggebracht.
    Und auch ich hab mich gefragt wie man eigentlich so hirnlos an einem Kunststoffgewinde rumschrauben kann (Antwort hab ich bis jetzt net gefunden;-).
    Geholfen hat mir dann der Ka-Ja Tachodienst (bin nicht verwandt, bekomme keine Provision). Das verbaute Ersatzteil ist wieder ein Kunststoffgewinde. Aber wenn das dann auch wieder 35 Jahre hält ...
    Setzt halt voraus, dass man net wieder nen Aussetzer beim Schrauben hat

    In der Zwischenzeit hab ich mit Drehzahlmesser und "Merkhilfe" auf dem Tank improvisiert:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_2422.jpg 
Hits:	199 
Größe:	100,7 KB 
ID:	253129

    Für das Loch in der Brotdose gabs dann auch noch eine laminierte, unauffällige Abdeckung damit es net reinregnet und um Stress mit der Rennleitung zu vermeiden:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_2609.jpg 
Hits:	214 
Größe:	192,5 KB 
ID:	253128

    Legal? Wohl kaum...

    Gruß und viel Erfolg,
    rainer
    Geändert von monster089 (10.04.2020 um 00:11 Uhr)

  9. #9
    Avatar von Dschembe
    Registriert seit
    02.06.2009
    Ort
    Waiblingen
    Beiträge
    126

    AW: Wenn rohe Kräfte sinnlos walten....

    In der Zwischenzeit hab ich mit Drehzahlmesser und "Merkhilfe" auf dem Tank improvisiert:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_2422.jpg 
Hits:	199 
Größe:	100,7 KB 
ID:	253129

    Für das Loch in der Brotdose gabs dann auch noch eine laminierte, unauffällige Abdeckung damit es net reinregnet und um Stress mit der Rennleitung zu vermeiden:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_2609.jpg 
Hits:	214 
Größe:	192,5 KB 
ID:	253128

    Legal? Wohl kaum...

    Gruß und viel Erfolg,
    rainer[/QUOTE]


    Cool, klasse Idee. Man will ja weiterfahren, bei diesem schönen Wetter, so lange der Tacho in der Klinik ist.
    Grüße aus dem Remstal

    Joachim


    Enjoy yourself, it's later than you think !!

  10. #10

    Registriert seit
    30.12.2014
    Beiträge
    3.176

    AW: Wenn rohe Kräfte sinnlos walten....

    Mir war der Gewindestutzen der Kunststoffteil infolge eines Unfalls abgebrochen. Obwohl ich keine große Hoffnung in die Haltbarkeit einer Verklebung gesetzt hatte, hält sie schon 18 Jahre. Geklebt mit uhu endfest 300.
    _______________________
    Grüße, Frank

    R80GS, 3/88

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier