Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15
  1. #1

    Registriert seit
    21.12.2008
    Beiträge
    164

    Wie Seitendeckel “beschneiden“?

    Servus allwissendes Forum,

    ... nach dem Anbau einer 2-in-2-Auspuffanlage möchte ich einen Seitendeckel (Batterieabdeckung) meiner G/S ändern und quasi “beschneiden“ .
    Mit Kunststoffbearbeitung hab' ich keine Erfahrung, darum habe ich schon eine Menge gegoogelt und auch die Forumssuchmaschine bemüht - wirklich schlau geworden bin ich dabei aber auch nicht ...

    Deshalb meine Frage an das allwissende Forum - mit welchem Werkzeuge säge ich am besten den Seitendeckel zu? Mit der Stichsäge (ohne Pendelhub) oder mit der Handsäge, Laubsäge und wie bekomme ich eine ansehnliche Schnittkante hin?

    Ich bin für jeden Tip dankbar!

    Viele Grüße und schöne Hasentage
    Michael

  2. #2
    Admin Avatar von Detlev
    Registriert seit
    27.02.2007
    Ort
    24819 Schläfrig-Holzbein
    Beiträge
    35.695

    AW: Wie Seitendeckel “beschneiden“?

    Stichsäge mit einem Metallsägeblatt und anschließend mit dem Schleifklotz (Sandpapier) aufhübschen.
    Grüße,
    Detlev

    „Je älter wir werden, desto schneller waren wir früher.“

  3. #3
    Avatar von Tam92
    Registriert seit
    16.04.2019
    Ort
    Leichlingen
    Beiträge
    667

    AW: Wie Seitendeckel “beschneiden“?

    Michael, du weißt aber schon, wie intakte G/S Seitendeckel gehandelt werden?
    Nimm doch einen Monoleverdeckel, die müsste es in der richtigen Form deutlich billiger geben.

    Gruss vom Frank
    Unterstützt Euer lokales Handwerk und bleibt gesund.

  4. #4
    Avatar von Qtreiber66
    Registriert seit
    26.05.2018
    Ort
    Am Rande des Ostalbkreises
    Beiträge
    1.337

    AW: Wie Seitendeckel “beschneiden“?

    Bitte nicht zerstören!
    Lass die Plastikteile einfach weg.

    Meiner Meinung nach sieht die G/S aufgrund des kürzeren Heckrahmens ohne Seitendeckel eh besser aus. Ganz besonders mit PD-Tank und Einzelsitzbank.

    Gruß
    Guido
    "Keep on Rockin in a free world" (Neil Young)

  5. #5
    Avatar von Fritzel
    Registriert seit
    03.01.2010
    Ort
    Flensburg
    Beiträge
    669

    AW: Wie Seitendeckel “beschneiden“?

    Mit der Flex. Ich benutze dafür diese Scheiben:

    Von der Fa. PFERD, Polifan-Curve 125 mm.

    Auch gut für ALU.

    FROHE OSTERN

  6. #6
    Avatar von Türmer
    Registriert seit
    22.09.2011
    Ort
    40724 Hilden
    Beiträge
    303

    Eicon16 AW: Wie Seitendeckel “beschneiden“?

    Da stimme ich dir zu.


    Zitat Zitat von Qtreiber66 Beitrag anzeigen
    Bitte nicht zerstören!
    Lass die Plastikteile einfach weg.

    Meiner Meinung nach sieht die G/S aufgrund des kürzeren Heckrahmens ohne Seitendeckel eh besser aus. Ganz besonders mit PD-Tank und Einzelsitzbank.

    Gruß
    Guido
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 4F8C9269-E759-4DB8-92F8-17623BFEFD8F.jpg   FDF1FDF6-4486-429E-8292-40F671F5E9C4.jpg   32E8D952-619D-4F23-A57E-F11910B24484.jpg  
    Q Gruß vom Türmer ohne Turm, Ralf

    Und immer eine Hand breit Luft unterm Zylinder

  7. #7
    Avatar von FrankH
    Registriert seit
    31.10.2018
    Ort
    Remscheid
    Beiträge
    24

    Eicon05 AW: Wie Seitendeckel “beschneiden“?

    Zitat Zitat von Qtreiber66 Beitrag anzeigen
    Bitte nicht zerstören!
    Lass die Plastikteile einfach weg.

    Meiner Meinung nach sieht die G/S aufgrund des kürzeren Heckrahmens ohne Seitendeckel eh besser aus. Ganz besonders mit PD-Tank und Einzelsitzbank.

    Gruß
    Guido

    Genau, weglassen und im Bankschliessfach einlagern

    Liebe Grüße
    Frank
    R80 G/S seit 02/1984

  8. #8
    Ich kaufe ein Ö Avatar von Strassenkehrer
    Registriert seit
    21.05.2007
    Beiträge
    6.495

    AW: Wie Seitendeckel “beschneiden“?

    Tach allerseits,

    Zitat Zitat von FrankH Beitrag anzeigen
    Genau, weglassen und im Bankschliessfach einlagern

    Liebe Grüße
    Frank
    Wenn ich keine Seitendeckel möchte würde ich sie verkaufen.
    Wenn ich Seitendeckel möchte würde ich sie anpassen.

    Im Tresor hat niemand etwas davon, ich schon gar nicht.

    Jedes meiner Motorräder ist immer auf mich angepasst, technisch/optisch.
    Es sei denn es gefällt mir so wie es aus dem Laden kommt. Sowas gibt es auch.

    Wünsche ein frohes Osterfest ....
    Grüße Ingo
    Utrinque Paratus

  9. #9
    gesperrt
    Registriert seit
    13.05.2010
    Beiträge
    2.133

    AW: Wie Seitendeckel “beschneiden“?

    Diese Taschen haben die ideale Grösse um die Seitendeckel zu ersetzen. Dummerweise gibt es die in der idealen Form nur für rechts aber da ich die eh mit Kabelbinder festgemacht habe kann man sich die Form passend ziehen.

    https://militaerbestaende.de/stiefel...zintasche.html

  10. #10
    Postbeutel Avatar von Kimi
    Registriert seit
    21.03.2007
    Ort
    Rauschenberg
    Beiträge
    4.152

    AW: Wie Seitendeckel “beschneiden“?

    Moin!

    Habe zwar keinen Seitendeckel beschnitten, aber ein Monolever Heckteil, ich habe eine Laubsäge und Holzfeilen benutzt, braucht zwar etwas länger, aber du kommst auch zum Ziel.


    Grüße kimi
    Grüße kimi

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier