Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1

    Registriert seit
    07.04.2020
    Beiträge
    3

    Brembo PS15 an R100R

    Hallo zusammen!

    ich melde mich nun auch mal mit einer Frage

    ich baue momentan meine R100R zum Scrambler um und damit natürlich auch den Lenker+Armaturen.

    auf Sport-Evolution.de hab ich jetzt einen Bremshebel (Brembo PS15)
    bestellt der aber keine ABE beiliegen hatte.

    Kann mir jemand sagen, ob eine dieser Nummern die KBA oder ABE Nummer ist?
    und sollte auf dem Hebel nicht auch eine Nummer sein?

    vielen Dank und Grüße David
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 2684449B-7412-4D95-AA8C-A56BCA81BEF9.jpg   5ED01CEA-9C19-48B0-B7F6-0F424BDC544D.jpg  

  2. #2
    Avatar von er90es
    Registriert seit
    23.09.2016
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.180

    AW: Brembo PS15 an R100R

    Die Frage solltest Du an den Verkäufer stellen!
    Normal wird bei der Produktbeschreibung schon die ABE etc. erwähnt.

    Willkommen!

  3. #3
    Avatar von Türmer
    Registriert seit
    22.09.2011
    Ort
    40724 Hilden
    Beiträge
    482

    AW: Brembo PS15 an R100R

    Hallo Davidwe,

    kleiner Tip am Rande.

    Wenn man als Fremder irgendwo reinkommt, ist eine ordentliche Vorstellung hilfreich

    Das wirkt oft Wunder bei späteren Belangen.

    Ich bin dann mal wieder weg...

    vg, Ralf
    Geändert von Türmer (04.05.2020 um 18:06 Uhr)
    Q Gruß vom Türmer ohne Turm, Ralf

    Und immer eine Hand breit Luft unterm Zylinder

  4. #4
    Avatar von macklaus
    Registriert seit
    22.07.2018
    Beiträge
    77

    AW: Brembo PS15 an R100R

    Die PS 15 hat keine ABE und auch keine KBA Nummer. Das steht auch nicht bei dem Angebot von SE. Die PS 15 ist ein OEM Teil was an Serienmotorrädern verbaut wurde, in diesem Fall Ducati und evtl. auch Moto Guzzi.

  5. #5

    Registriert seit
    07.04.2020
    Beiträge
    3

    AW: Brembo PS15 an R100R

    Zitat Zitat von macklaus Beitrag anzeigen
    Die PS 15 hat keine ABE und auch keine KBA Nummer. Das steht auch nicht bei dem Angebot von SE. Die PS 15 ist ein OEM Teil was an Serienmotorrädern verbaut wurde, in diesem Fall Ducati und evtl. auch Moto Guzzi.
    Danke erstmal für die schnellen Antworten!

    in dem Fall rufe ich heute mal beim TÜV an und frage, ob ich die auch Eintragen lassen kann
    sonst muss ich eine alternative suchen

    Grüße David

  6. #6
    Profipfuscher Avatar von Spineframe
    Registriert seit
    26.03.2015
    Ort
    Overath/Esslingen
    Beiträge
    1.967

    AW: Brembo PS15 an R100R

    ABE und Eintragung per Einzelabnahme sind verschiedene Dinge. Bei mir ist zum Beispiel eine Magura HC1 per Einzelabnahme eingetragen worden, im Wesentlichen weil einfach der Markenname Magura für Qualität bürgt.
    Bei deiner Brembo Pumpe dürfte das ähnlich sein.
    Eine ABE gilt in der Regel nur für ein ansonsten unverändertes Motorrad genau des Typs der auch in der ABE aufgeführt ist. Bei den meisten Custom-Umbauten greift die ABE trotz des richtigen Basismotorrades nicht, weil einfach zu viele Dinge nicht mehr der Serie entsprechen.
    Nur ein Beispiel:
    Bei einer ABE einer Bremsarmatur gilt diese mit dem Serienlenker. Ist ein anderer Lenker montiert, muß geprüft werden ob alles so funktioniert wie es soll. Das kann der Ersteller der ABE unmöglich voraussehen ob der Hebel mit jedem erdenklichen Lenker richtig passt.
    Mit der eingravierten Nummer in deiner Bremspumpe wäre es dem Prüfer möglich, genau diese Nummer einzutragen, da ein Feststellungsmerkmal gegeben ist.
    Geändert von Spineframe (05.05.2020 um 09:01 Uhr)
    Gruß H. C.


    ----------------------------------------------------------------

    Ich fahre immer nur so schnell wie es geht - nie schneller

  7. #7
    Avatar von macklaus
    Registriert seit
    22.07.2018
    Beiträge
    77

    AW: Brembo PS15 an R100R

    Der TÜV Prüfer hat meine PS15 heute eingetragen. Er hat im Internet nachgeschaut wo die Bremspumpe original verbaut wurde, Moto Guzzi, Ducati, Laverda, die Bremsleistung fand er sehr gut, und jetzt steht nur Brembo PS 15 im Schein ohne zusätzliche Nummern.

    Gruss Klaus

  8. #8

    Registriert seit
    07.04.2020
    Beiträge
    3

    AW: Brembo PS15 an R100R

    Das hilft mir sehr weiter!
    vielen Dank!

  9. #9

    Registriert seit
    12.04.2022
    Beiträge
    8

    AW: Brembo PS15 an R100R

    Hallo,

    ich hatte die PS15 und die HC1 für meine R80R BJ 94 Paralever in Betracht gezogen. Meine Präferenz war die PS15. Am Ende hat der TüV bei mir dann die HC1 favorisiert und eingetragen. Die R80R ist in der ABE der HC1 aufgeführt. Das macht die Sache natürlich leichter. Für die PS15 konnte ich keine offiziellen Dokumente finden/beibringen.

    Gruss
    Emanuel
    Geändert von bikemanu (23.06.2022 um 22:45 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier