Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20
  1. #11

    Registriert seit
    30.12.2014
    Beiträge
    3.169

    AW: Wartungsumfang

    Zitat Zitat von Nordhesse Beitrag anzeigen
    ...Oder redet jetzt keiner mehr mit mir, bin ich jetzt "elektronische Zündung Skeptiker" oder "Vorteil Elektronik Leugner" eine Persona non grata? ...
    Ich finde, eine stets reparier- und überschaubare Technik hat Vorteile. Trotzdem darf man ruhig darüber nachdenken, ob man ihre Schwächen nicht irgendwie los wird.

    Schau Dir mal die Helotronik an. Die unterstützt die Originalzündung, statt sie gleich zu ersetzen.
    _______________________
    Grüße, Frank

    R80GS, 3/88

  2. #12
    Avatar von Nordhesse
    Registriert seit
    20.06.2019
    Ort
    Nordhessen :-)
    Beiträge
    91

    AW: Wartungsumfang

    Na jetzt fühle ich mich dann nicht mehr so alleine, es gibt einen kleinen Unterstützerkreis

    Also sollte ich doch mal wechseln müssen, dann wäre die erste Überlegung der Tip von Frank (Danke !) und wenn das nicht aussichtsreich erscheint, dann halt eine größere Lösung. Aber bei meiner Fahrleistung passiert dies vielleicht auch nie

    Derzeit verläuft aber alles gut und die altbewährte Technik neu eingestellt verhilft meinem Moped wohl wieder zu standesgemäßem Laufverhalten.
    Vielen Dank für Hilfe und Geduld mit einem techn. Laien
    Grüsse Marc (Nordhesse)

    Fahre viel zu selten, hänge aber an der S.
    R 100 S (seit 1986, produziert 11.1979, EZ 04.1980) / Laufleistung 60.000 KM
    R 1100 RT (seit 2018, produziert 12.1996, EZ 05.1997) / Laufleistung 43.000 KM

  3. #13
    Avatar von Nordhesse
    Registriert seit
    20.06.2019
    Ort
    Nordhessen :-)
    Beiträge
    91

    AW: Wartungsumfang

    So, Moped läuft wieder

    Nach der "Kaputtreparatur" der Werkstatt 10.18 + 02.19 gerade noch 2 x gefahren, selbst für mich sind ca. 250 km überschaubar

    Vergaser kpl. instandgesetzt, funkeln fast wie neu. Motoröl - ein bissel zähneknirschend nach nur rd 400 km erneut gewechselt, bin auch das mineralische gegangen.

    Hab einiges über die Maschine durch selbst "Hand anlegen" gelernt. Vielen Dank auch nochmals für den mir von einem Forumsmitglied gesandten "Wartungsplan" - war hilfreiche Basis für div. Punkte.

    So, sollte es zum Forumstreffen kommen, kann ich teilnehmen ohne gleich bei der Anfahrt ausgelacht zu werden.
    Vielen Dank für Hilfe und Geduld mit einem techn. Laien
    Grüsse Marc (Nordhesse)

    Fahre viel zu selten, hänge aber an der S.
    R 100 S (seit 1986, produziert 11.1979, EZ 04.1980) / Laufleistung 60.000 KM
    R 1100 RT (seit 2018, produziert 12.1996, EZ 05.1997) / Laufleistung 43.000 KM

  4. #14
    --- Kurvenzuparker --- Avatar von Tyler
    Registriert seit
    28.06.2008
    Ort
    Schemmern
    Beiträge
    3.593

    AW: Wartungsumfang

    Zitat Zitat von Nordhesse Beitrag anzeigen
    So, Moped läuft wieder
    Das klingt doch sehr gut.

    Zitat Zitat von Nordhesse Beitrag anzeigen
    So, sollte es zum Forumstreffen kommen, kann ich teilnehmen ohne gleich bei der Anfahrt ausgelacht zu werden.
    Wir sind da nich zum Spatz.




    http://www.zettrich.de/Sig2V3.gif** R 100R, R 100GS PD, Honda XL185, XL50, F650ST in Pflege **
    In Schemmern un Gehai litt der Mann bie der Frei un der Junge biem Mäjen, so esses allerwäjen.

  5. #15
    Avatar von Nordhesse
    Registriert seit
    20.06.2019
    Ort
    Nordhessen :-)
    Beiträge
    91

    AW: Wartungsumfang

    Zitat Zitat von Tyler Beitrag anzeigen
    Wir sind da nich zum Spatz.
    Entschuldigung - ich kapituliere, Suchmaschine hat auch nicht weitergeholfen.
    ?
    was bitte meinst Du?
    Vielen Dank für Hilfe und Geduld mit einem techn. Laien
    Grüsse Marc (Nordhesse)

    Fahre viel zu selten, hänge aber an der S.
    R 100 S (seit 1986, produziert 11.1979, EZ 04.1980) / Laufleistung 60.000 KM
    R 1100 RT (seit 2018, produziert 12.1996, EZ 05.1997) / Laufleistung 43.000 KM

  6. #16
    Avatar von Luggi
    Registriert seit
    04.10.2007
    Beiträge
    18.568

    AW: Wartungsumfang

    Zitat Zitat von Nordhesse Beitrag anzeigen
    .....

    So, sollte es zum Forumstreffen kommen, kann ich teilnehmen ohne gleich bei der Anfahrt ausgelacht zu werden.
    Keine Sorge.

    Das ist eine bierernste Angelegenheit. Da wurde noch nie gelacht. Das wäre ja noch schöner wenn man da Spatz hätte.



    HG
    Matthias

  7. #17
    Avatar von Tam92
    Registriert seit
    16.04.2019
    Ort
    Leichlingen
    Beiträge
    660

    AW: Wartungsumfang

    Marc, schön dass sie wieder läuft.
    Durch selbst schrauben lernt man das Fahrzeug einfach kennen und kann viele Abweichungen vom Normalzustand gut einschätzen.

    Wie ein guter Reiter merkt, wenn sein Pferd was hat.

    Viel Freude mit Deinem Motorrad

    Gruss vom Frank
    Unterstützt Euer lokales Handwerk und bleibt gesund.

  8. #18
    Avatar von mz-henni
    Registriert seit
    02.06.2015
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    621

    AW: Wartungsumfang

    ein bissel zähneknirschend nach nur rd 400 km erneut gewechselt,
    Da haste aber leise geknirscht, ich hab gar nix gehört..

    Gruß, gute Fahrt, und denk ans Ventilspiel

    -Hendrik
    "Wer wenig denkt, irrt viel" -Albert Einstein

  9. #19
    Avatar von Nordhesse
    Registriert seit
    20.06.2019
    Ort
    Nordhessen :-)
    Beiträge
    91

    AW: Wartungsumfang

    Zitat Zitat von Tyler Beitrag anzeigen
    .... Wir sind da nich zum Spatz.

    Zitat Zitat von Luggi Beitrag anzeigen
    ....Das wäre ja noch schöner wenn man da Spatz hätte.
    Hmm, das scheint "ansteckend" zu sein. Da auf die erste Nachfrage keine Antwort kam

    sagt mal klemmt vielleicht Eure Tastatur an der gleichen Stelle und ihr meint "Spaß" ?

    Zitat Zitat von mz-henni Beitrag anzeigen
    Da haste aber leise geknirscht, ich hab gar nix gehört..
    Kassenpatient, vorsichtig mit meinen Dritten
    Vielen Dank für Hilfe und Geduld mit einem techn. Laien
    Grüsse Marc (Nordhesse)

    Fahre viel zu selten, hänge aber an der S.
    R 100 S (seit 1986, produziert 11.1979, EZ 04.1980) / Laufleistung 60.000 KM
    R 1100 RT (seit 2018, produziert 12.1996, EZ 05.1997) / Laufleistung 43.000 KM

  10. #20
    --- Kurvenzuparker --- Avatar von Tyler
    Registriert seit
    28.06.2008
    Ort
    Schemmern
    Beiträge
    3.593

    AW: Wartungsumfang

    Zitat Zitat von Nordhesse Beitrag anzeigen
    Hmm, das scheint "ansteckend" zu sein. Da auf die erste Nachfrage keine Antwort kam

    sagt mal klemmt vielleicht Eure Tastatur an der gleichen Stelle und ihr meint "Spaß" ?
    So isses, scheint ein Virus zu sein.
    http://www.zettrich.de/Sig2V3.gif** R 100R, R 100GS PD, Honda XL185, XL50, F650ST in Pflege **
    In Schemmern un Gehai litt der Mann bie der Frei un der Junge biem Mäjen, so esses allerwäjen.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier