Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 40
  1. #11
    Avatar von mz-henni
    Registriert seit
    25.09.2010
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    1.869

    AW: Bing - keine Leistung bei starkem Beschleunigen

    Sind noch alle Kerben auf der Düsennadel und die richtige Hauptdüse und Nadeldüse verbaut? Zerstäuber richtig rum?

    Gruß, Hendrik
    "Wer wenig denkt, irrt viel" -Albert Einstein

  2. #12
    Avatar von Q-treiber
    Registriert seit
    12.07.2007
    Ort
    Mettmann
    Beiträge
    2.230

    AW: Bing - keine Leistung bei starkem Beschleunigen

    Hallo Thomas,

    wenn der Motor "in die Knie geht" beim Gasaufreißen dann setzt eintweder die Zündung aus oder der magert dabei brutal ab.
    Zündung merkst Du, scheidet also aus denke ich (DZM beobachten ob der dabei auf Null geht)
    Bleibt der Vergaser. bzw dessen Spritzufuhr.
    Den würde ich mir nach Anleitung aus der Datenbank mal vorknöpfen.
    Vorher kannst Du mal schauen was bei abgenommener Schwimmerkammer an Sprit kommt wenn der Schwimmer frei hängt. Menge messen durch auffangen/min.
    Danach restliche Baustellen wie Membrane, Federn, Bohrung etc. abarbeiten.

    Ach ja, die berühmte Tankbelüftung könnnnnte auch ne kleine Rolle spielen...checken.
    Geändert von Q-treiber (08.06.2020 um 13:08 Uhr)
    Q-Treiber-Grüße
    Stephan

  3. #13

    Registriert seit
    18.02.2019
    Beiträge
    1.085

    AW: Bing - keine Leistung bei starkem Beschleunigen

    Genau so ein Verhalten hatte meine Mono-R100. Diverse vergleichbare Versuche waren fruchtlos, dauerhafte Abhilfe brachte eine gründliche Ultraschall-Reinigung der Vergaser. Redbaron ist Dein Freund. Nicht billig, aber preiswert.

    Martin

  4. #14

    Registriert seit
    28.01.2018
    Ort
    Neuhof/Zenn
    Beiträge
    26

    AW: Bing - keine Leistung bei starkem Beschleunigen

    Danke Euch!

    dann werde ich mir wohl doch nochmal die Vergaser vornehmen......zum dritten mal und mal ein paar Teile tauschen. Wenn ich soweit bin geb ich nochmal feedback ob‘s weg ist.
    Kann jetzt aber etwas dauern.......

    Gruß
    Thomas

  5. #15
    Admin Avatar von hg_filder
    Registriert seit
    13.02.2010
    Ort
    Filderstadt
    Beiträge
    30.190

    AW: Bing - keine Leistung bei starkem Beschleunigen

    Zitat Zitat von middelfrangge Beitrag anzeigen
    Danke Euch!

    dann werde ich mir wohl doch nochmal die Vergaser vornehmen......zum dritten mal und mal ein paar Teile tauschen. Wenn ich soweit bin geb ich nochmal feedback ob‘s weg ist.
    Kann jetzt aber etwas dauern.......

    Gruß
    Thomas
    Bing Gleichdruckvergaser Revision

    R 100 GS '92 Nur eine, aber meine.

  6. #16

    Registriert seit
    28.01.2018
    Ort
    Neuhof/Zenn
    Beiträge
    26

    AW: Bing - keine Leistung bei starkem Beschleunigen

    Zitat Zitat von hg_filder Beitrag anzeigen
    Danke! hab nach der Beschreibung bereits alles gemacht, aber halt die alten Teile wieder verwendet weil das Moped vorher ja gut lief.

    Jetzt muß ich halt nochmal ran und auch noch Ultraschall und alle Düsen und Dichtungen mal tauschen hilft wohl nix.

  7. #17

    Registriert seit
    30.12.2014
    Beiträge
    6.131

    AW: Bing - keine Leistung bei starkem Beschleunigen

    Zitat Zitat von middelfrangge Beitrag anzeigen
    ... als ich die Vergaser gereinigt habe, habe ich auch die Membrane kontrolliert.......denke das sollte passen .....
    Der Fehler hört sich aber sehr stark nach einer defekten und nicht richtig montierten Membran an. Eine Membran kann von jetzt auf gleich kaputtgehen.
    _______________________
    Grüße, Frank

    R80GS, 3/88

  8. #18

    Registriert seit
    28.01.2018
    Ort
    Neuhof/Zenn
    Beiträge
    26

    AW: Bing - keine Leistung bei starkem Beschleunigen

    yepp, das werde ich hoffentlich dann beim zerlegen finden wenn es die Membran ist.

    Danke Euch allen!

    Übrigens einen Drehzahlmesser hab ich nicht um das bzgl Drehzahl genauer zu beschreiben.

    Gruß
    Thomas

  9. #19
    Avatar von Gerd
    Registriert seit
    19.03.2007
    Ort
    N.N. (Nahe Nämberch)
    Beiträge
    3.035

    AW: Bing - keine Leistung bei starkem Beschleunigen

    Zitat Zitat von middelfrangge Beitrag anzeigen
    ... festgestellt, daß schnelles beschleunigen mit massivem stottern quittiert wird.

    Ziehe ich den Gashahn langsam auf geht alles gut, ...
    Dies zeigt recht eindeutig auf das Teillastsystem, speziell den Gleichdruckkolben. Prüfpunkte speziell:
    • Membran(-en)
    • Federn (Länge) in den Gleichdruckkolben
    • Ansaugschnorchel mal temporär ab, im Stand ein paar kräftige Gasstöße - Bewegung beidseits synchron?
    Beste Qrüße - Gerd
    (www.zeebulon.de/bmw)

    Bin dann erstmal weg...

  10. #20

    Registriert seit
    28.01.2018
    Ort
    Neuhof/Zenn
    Beiträge
    26

    AW: Bing - keine Leistung bei starkem Beschleunigen

    Hallo Leute,

    ich hatte noch wenig Zeit da ich auch mal meine 1200er ausfahren mußte und den Harz erkundet hab.

    Hab heute aber zumindest mal die Vergaser abgebaut und die Membran und Federn überprüft........passt alles soweit......die Federn sind gleich lang und die Membrane sind beide in Ordnung. Das wars schon mal nicht.

    Jetzt werd ich mal die Durchflußmenge prüfen wenn die Schwimmerkammern abgebaut sind und versuch das gern mal mit dem Gasstößen, weiß nur nicht wie ich beide Schieber gleichzeitig beobachten soll

    Gruß
    Thomas

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier