Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 26 von 26
  1. #21

    Registriert seit
    24.05.2015
    Ort
    FR Soufflenheim
    Beiträge
    286

    AW: Handlinierungen selber machen

    Zitat Zitat von Blue QQ Beitrag anzeigen
    Ich hatte mal das Vergnügen so 1985 bei BMW reinzuguggen.
    Die Damen nahmen den Tank , das war nix vorgemalt, und zogen frei Hand die Linien. Von 100 Damen schafften es 50 Stück mit dem linieren. Hatten sie mal eine lange Nacht war dann nix mehr mit liniern. Die Hand war zu wackelig.
    Von 500 Männer schafften es 5 Stück zum linieren.

    Wenn man sich Herrn Pala betrachtet, der macht das auch ohne Schablone.
    Manfred
    Ich war letzte Woche beim Ihm:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_2878.jpg 
Hits:	93 
Größe:	160,2 KB 
ID:	258945

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_2879.jpg 
Hits:	96 
Größe:	173,4 KB 
ID:	258946

    Total zufrieden !

  2. #22
    Avatar von Germansaleen
    Registriert seit
    22.12.2017
    Ort
    NRW hinter den sieben Bergen
    Beiträge
    245

    AW: Handlinierungen selber machen

    Hallo Zagato

    schöner Lacksatz super schönes Rot, ist das original Mysticrot ?

    sowas würde ich an meine 89erRT auch mal gerne machen lassen,
    sie ist zur Zeit noch in Ori Coloradorot Met.

    was hat dich Lacksatz incl der Linierung grob gekostet ?
    kannst auch PM senden
    bleibt gesund !!!!
    Der Michael
    mit Gruß aus dem Siebengebirge

  3. #23

    Registriert seit
    24.05.2015
    Ort
    FR Soufflenheim
    Beiträge
    286

    AW: Handlinierungen selber machen

    Die Linierung Tank + Sitzbank + Verkleidung obere Hälfte hat 280€ gekostet.

    Das Lackieren selbst habe Ich bei meinem Lokaler Lackierer machen lassen, dann linieren beim H.Pala, dann zurück zum Lokalen Lackierer für die finale Lack Schichte.

    Das Rot ist Mazda 41V Sould Red metallic.

    Also wie auf der letzte Version des MX5, Ich hatte mal so eine MX5 und wollte dann einfach nur noch dieses Rot haben für die RT.

    Es ist eine Teuere Lackierung da ähnlich zu Candy Farben...also viele €, aber das ist abhängig vom Lackierer vielleicht.

  4. #24

    Registriert seit
    25.05.2018
    Beiträge
    77

    AW: Handlinierungen selber machen

    Hallo,

    ich habe zwar noch nicht mit Linieren angefangen, möchte euch aber schon mal die Infos zukommen lassen, die ich bekommen und zusammengesucht habe.

    Zu den Pinseln: Stumpfe Schlepper werden normalerweise für gleichbleibend breite Linien verwendet, Schwertschlepper eher, enn Linien z.B. dünner zulaufen. Gleichbleibend breite Linien gehen natürlich auch mit einem Schwertschlepper, ist aber schwerer.

    Zum aufbringen: Klassisch nach der kpl. Lackierung, als auch den Klarlack. Geht theoretisch natürlich zwischen Baselack und Klarlack, muss man aber ggfls. Härzer zugeben bzw. auf alle Fälle Sicherstellen, dass der Klarlack nicht die Linierfarbe schädigt.

    Bei sehr symetrischen Formen am besten ein paar kurze Striche mit einem Stift anzeichnen, z.B. Stabilo All. Die Farbe von dem Stift bleibt ggfls. unter der Linierfarbe.

    Auf alle Fälle vorher probieren. Kachel oder altes, lackiertes Teil sind gut. Ich habe auch gesehen, dass Plexiglasscheiben auf ein Blatt mit Linien gelegt und diese nachgezogen wurden.

    Soweit erst mal. Bin aktuell noch am schleifen und grundieren. Aber halte euch auf dem laufenden, wie es weiter geht.

    Vielleicht noch ergänzend: natürlich würde das Ergebnis besser, wenn ich die Teile zum Lackeirer geben und die Teile von einem Profi linieren lassen würde. Aber dann hätte ich es zum einen nicht selbst ausprobiert und könnte mir hinterher nicht auf die Schulter klopfen (oder in den Hintern beißen).

    Frei nach Florece Foster Jenkins: Vielleicht kann ich nicht singen. Aber niemand kann behaupten, dass ich nicht gesungen hätte.

    Viele Grüße
    Michael

  5. #25

    Registriert seit
    18.08.2010
    Beiträge
    5.310

    AW: Handlinierungen selber machen

    Dann mal viel Erfolg! Übung macht den Meister. . .


    Stephan
    Immer unterwegs, aber nie am Ziel. . .

  6. #26

    Registriert seit
    08.03.2016
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    954

    AW: Handlinierungen selber machen

    Die Linierung kommt im Oschinool meines Wissens nach immer "obendrauf". Da gibts weitere Infos im bmw-einzylinderforum - hab die Info auch bei Liebig gefunden.
    Ich würde versuchsweise auf jeden Fall mit einem 1k-Lack die Linierung testen - die kann man ohne Beschädigung der darunter liegenden 2k-Lack wieder mit passender Verdünnung entfernen.
    Ich hab die Erfahrung gemacht, dass auch der 1K-Lack durchaus hinreichend beständig ist. Der hält auch mal einen Spritzer Benzin aus ohne sich gleich aufzulösen.

    Viel Erfolg

    Bernd
    Geändert von berndr253 (27.06.2020 um 21:57 Uhr)

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier