Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Rotor defekt?

  1. #1

    Registriert seit
    09.03.2010
    Ort
    Landshut
    Beiträge
    146

    Rotor defekt?

    Hallo,

    habe mal wieder eine Frage.
    Ich habe Probleme mit der Lichtmaschine (R75/6 vor ca. 8Jahren bei Siebenrock Ersatz geholt)
    Ich habe folgendes gemacht.

    Bin nach der genialen Anleitung von Hans (Messungen an der Lichtmaschine...) vorgegangen.
    Checkliste Teil 1:
    1. Schritt bestanden (nein)
    2. Schritt bestanden (ja)
    3. Schritt bestanden (ja)
    4. Schritt nicht bestanden (nein)

    Dann habe ich noch den Punkt 5.3 und 5.4 gemacht und da keinen Wert im MOhm Bereich gehabt.
    Liege ich somit richtig damit, ein neuer Rotor muss wieder her?
    Ist es normal, dass der Rotor nur ca. 8Jahre hält und sollte man den Tauschrotor kaufen oder den neuen?

    Vielen Dank.

  2. #2
    Admin Avatar von hg_filder
    Registriert seit
    13.02.2010
    Ort
    Filderstadt
    Beiträge
    20.218

    AW: Rotor defekt?

    Hi,

    du kannst mal einen Test machen: Die beiden Ringe des Rotors brücken (z.B. mit einem 8er Gabelschlüssel. Geht nun die Lampe an, ist der Rotor defekt.

    5.3. und 5.4 sollten keinen Wert anzeigen, denn sonst hättest die eine Verbindung nach Masse.

    Zum Rotor: Nimm den neuen

    Hans

    ps.: Klasse, dass du die Testseiten durcharbeitest!!
    R 100 GS '92 Nur eine, aber meine.

  3. #3

    Registriert seit
    19.08.2009
    Beiträge
    99

    AW: Rotor defekt?

    Hi,
    der Rotor für 46,06€ bei Ebay ist übrigens von sehr guter Qualität. Sagenhafter Preis.

    Gruß
    Guinness

  4. #4

    Registriert seit
    09.03.2010
    Ort
    Landshut
    Beiträge
    146

    AW: Rotor defekt?

    Hab einen aus der Bucht gekauft. Mal schauen was passiert

  5. #5
    Avatar von kunzumla
    Registriert seit
    02.07.2011
    Ort
    Stadtrand Hamburg
    Beiträge
    565

    AW: Rotor defekt?

    Zur Rotor Lebensdauer: 24 Jahre mit 160 Tkm bis heute mit dem ersten Rotor.
    R 100GS PD Classic

  6. #6

    Registriert seit
    09.03.2010
    Ort
    Landshut
    Beiträge
    146

    AW: Rotor defekt?

    Der erste hat auch 130.000 km gehalten.
    Jetzt bin ich beim 3. Rotor.

  7. #7

    Registriert seit
    09.03.2010
    Ort
    Landshut
    Beiträge
    146

    AW: Rotor defekt?

    Der Rotor ist gekommen.
    Allerdings schaut er meiner Meinung nach schon etwas mitgenommen aus.
    Ich frage mich jetzt ob diese Beschädigung relevant ist oder nicht.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Rotor.jpg  

  8. #8
    Admin Avatar von hg_filder
    Registriert seit
    13.02.2010
    Ort
    Filderstadt
    Beiträge
    20.218

    AW: Rotor defekt?

    Hi, nicht schön, aber vermutlich nutzbar. Mach dennoch eine Messung Schleifring gegen Masse. Wenn unendlich, OK, ansonsten zurück.

    Hans
    R 100 GS '92 Nur eine, aber meine.

  9. #9

    Registriert seit
    09.03.2010
    Ort
    Landshut
    Beiträge
    146

    AW: Rotor defekt?

    Hallo,

    der Widerstand ist unendlich.

  10. #10

    Registriert seit
    30.12.2014
    Beiträge
    3.280

    AW: Rotor defekt?

    Zitat Zitat von kunzumla Beitrag anzeigen
    Zur Rotor Lebensdauer: 24 Jahre mit 160 Tkm bis heute mit dem ersten Rotor.
    So kannte ich das auch. Trotzdem ist mir das Ding dann kurz vorm Reschenpass kaputtgegangen. Zum Glück hat hin und wieder die rote Lampe geflackert, sonst hätte ich die Batterie auch noch unbemerkt leergefahren. Was gestern war ist eben keine Garantie für heute und schon gar nicht für morgen.

    War übrigens die einzige "Schadwagen"fahrt des Motorrads. BMW war damals nämlich (zum Glück) auf absehbare Zeit nicht lieferfähig. Dort hätte der Rotor rund 400€ gekostet.
    _______________________
    Grüße, Frank

    R80GS, 3/88

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier