Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19
  1. #11
    Avatar von funpur
    Registriert seit
    02.10.2016
    Ort
    Niederösterreich - Weinviertel
    Beiträge
    406

    AW: Continental Classic Attack 3

    Zitat Zitat von UweMu Beitrag anzeigen
    Hallo Hans,

    Du fährst mit den Originalfelgen 2.50x18?

    Viele Grüße
    Uwe
    Auch meinereins fährt den CRA auf den 2,5x18" Felgen. Super Kombi.
    Eingetragen habe ich sie auch bekommen (allerdings in Ö).
    Liebe Grüße, Chris

  2. #12

    Registriert seit
    25.07.2016
    Ort
    Thun (CH)
    Beiträge
    159

    AW: Continental Road Attack 3

    Ich habe kürzlich auf den RA3 gewechselt.

    Hinten habe ich entsprechend dem vorherigen Avon Reifen einen 120/70/18 aufgezogen.

    Nun ist die effektiv gemessene Breite des Reifens nur 100mm.
    Laut meinem Mechaniker wegen der schmalen Felgen.
    Und das ist optisch bei meinem Moped nicht so wirklich toll und ich habe schon paar mal den Seitenständer aspalt-poliert seit ich den Reifen drauf habe.

    Kann mir vielleicht jemand mit einem 130/80/18 mal die Breite messen?
    Soweit ich es in den vorherigen Posts verstanden habe ist die Kombi gut fahrbar und eintragbar.

    Gruss

  3. #13
    Profipfuscher Avatar von Spineframe
    Registriert seit
    26.03.2015
    Ort
    Wiehl
    Beiträge
    1.777

    AW: Continental Road Attack 3

    Wenn du den Seitenständer aufgesetzt hast, kann der Reifen ja so übel nicht sein. Mit breiterem Reifen brauchst du bei gleichem Kurvenspeed noch mehr Schräglage.
    Ich habe den Road Attack in 130/80/18 auf der Gulf-Laverda auf 3" Felge montiert und den 120/80/18 auf 2,5" auf der SFC. Ich kann gerne heute abend mal messen gehen.
    Geändert von Spineframe (15.09.2020 um 10:52 Uhr)
    Gruß H. C.


    ----------------------------------------------------------------

    Ich fahre immer nur so schnell wie es geht - nie schneller

  4. #14

    Registriert seit
    25.07.2016
    Ort
    Thun (CH)
    Beiträge
    159

    AW: Continental Road Attack 3

    Zitat Zitat von Spineframe Beitrag anzeigen
    Wenn du den Seitenständer aufgesetzt hast, kann der Reifen ja so übel nicht sein. Mit breiterem Reifen brauchst du bei gleichem Kurvenspeed noch mehr Schräglage.
    Ich habe den Road Attack in 130/80/18 auf der Gulf-Laverda auf 3" Felge montiert und den 120/80/18 auf 2,5" auf der SFC. Ich kann gerne heute abend mal messen gehen.
    Da wäre ich super dankbar!

    Der Reifen fährt sich grandios!
    Das Hauptproblem dürfte allerdings die 2.5cm Tieferlegung sein.
    Und der 120/70/18 ist theoretisch auch im Gesamtdurchmesser kleiner als der vorherige 120/80/18 Avon Reifen.

    Mit dem vorherigen Gummi hatte ich das jedenfalls nicht geschafft und ich hatte auch nicht das Gefühl das ich eine stärkere Schräglage hingelegt habe.

    Ich habe die originale Gussfelge drauf. Breite = 84mm.
    https://forum.2-ventiler.de/vbboard/...-Kuh-CafeRacer

    Ich finde es immer noch komisch dass der Reifen nur eine gemessene Breite von 100mm hat. Mein Mechaniker meint das liegt an der schmalen Felge aber dass das soviel ausmacht...

    Danke im Vorraus.
    Geändert von HerrVorragend (15.09.2020 um 18:12 Uhr)

  5. #15
    Avatar von Tam92
    Registriert seit
    16.04.2019
    Ort
    Leichlingen
    Beiträge
    817

    AW: Continental Road Attack 3

    120/90-18 auf 2.15x18 Alufelge eingetragen. Conti Attack 3, prima Reifen für Kurvenräuber
    Um kein Copyright zu verletzen verweise ich auf diese Art und Weise auf den Journalisten Peter Scholl-Latour, welcher für mich die Verkörperung der kompetenten und neutralen Berichterstattung ist. Möge sich der Interessierte selbst ein Bild davon machen.

  6. #16
    Profipfuscher Avatar von Spineframe
    Registriert seit
    26.03.2015
    Ort
    Wiehl
    Beiträge
    1.777

    AW: Continental Road Attack 3

    Bin gestern Abend erst sehr spät von der Arbeit gekommen. Muß das Messen auf heute verschieben.
    Gruß H. C.


    ----------------------------------------------------------------

    Ich fahre immer nur so schnell wie es geht - nie schneller

  7. #17

    Registriert seit
    25.07.2016
    Ort
    Thun (CH)
    Beiträge
    159

    AW: Continental Road Attack 3

    Zitat Zitat von Spineframe Beitrag anzeigen
    Bin gestern Abend erst sehr spät von der Arbeit gekommen. Muß das Messen auf heute verschieben.
    Kein Stress

  8. #18
    Avatar von mschenk
    Registriert seit
    12.11.2011
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    963

    AW: Continental Road Attack 3

    Zitat Zitat von Tam92 Beitrag anzeigen
    120/90-18 auf 2.15x18 Alufelge eingetragen. Conti Attack 3, prima Reifen für Kurvenräuber
    Könntest du genau sagen, um welchen Reifen es sich handelt? Vielleicht mit einem Link auf die Conti-Seite?
    grüße michel

    I spent a lot of money on booze, birds and fast cars - the rest I just squandered. (G. Best)

  9. #19
    Avatar von Tam92
    Registriert seit
    16.04.2019
    Ort
    Leichlingen
    Beiträge
    817

    AW: Continental Road Attack 3

    Hallo Michel,

    mea culpa, hinten ist 120/90-18 Classic Attack ohne Zusatz, vorne 100/90-18 Road Attack 2, beide auf 2.15x18 Alufelge
    (keine BMW)

    Freigabe der Größe ohne Markenbindung, original war da mal 4.25 und 3.5 - 18 verbaut

    Fährt sich prima.

    Gruss vom Frank
    Um kein Copyright zu verletzen verweise ich auf diese Art und Weise auf den Journalisten Peter Scholl-Latour, welcher für mich die Verkörperung der kompetenten und neutralen Berichterstattung ist. Möge sich der Interessierte selbst ein Bild davon machen.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier