Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 48
  1. #1
    Avatar von Shanta
    Registriert seit
    31.05.2007
    Ort
    Büdingen
    Beiträge
    1.262

    neue Auspuffdämmung für SR vs. Endtopfalternative

    Moin,

    gibts hier überhaupt noch jemanden, der nen Aufpuff von SeppRacing fährt?
    Ich hab die über die Jahre unbewußt ansteigende Lärmkulisse ja gar nicht mehr mitgekriegt, weil ich auf Tour immer Ohrenstöpsel drinne habe und dachte auch nicht, dass man an dem Endtopf jemals was machen müsse oder könne... Jetzt hats mich aber doch mal interessiert, wie es da drinnen ausieht:

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	SR_Dämmung.jpg 
Hits:	711 
Größe:	183,7 KB 
ID:	260348

    Au weia
    Siebrohr saß mangels Dämmung total locker, Sound ohne Stöpsel war nu nich mehr so dolle...

    Falls jemand so ein Teil auch schon über mehrere 25.000km fährt () und sich wundert, wie das klingt: Unbedingt neu dämmen!

    Ich hab jetzt auch erstmal neue Matten usw. bestellt, um die Schwingungen wieder in besser gedämpfte Bahnen zu lenken. Nächsten Monat muss die Blaue nämlich zum TÜV.

    Alternativ ließe sich noch sowas hier realisieren:

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Endtopf.jpg 
Hits:	698 
Größe:	107,0 KB 
ID:	260350
    Geändert von Shanta (16.07.2020 um 16:34 Uhr)
    Q-ruß, Marcus


  2. #2
    Avatar von Q-treiber
    Registriert seit
    12.07.2007
    Ort
    Mettmann
    Beiträge
    1.504

    AW: neue Auspuffdämmung für SR vs. Endtopfalternative

    Zitat Zitat von Shanta Beitrag anzeigen
    Alternativ ließe sich noch sowas hier realisieren:

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Endtopf.jpg 
Hits:	698 
Größe:	107,0 KB 
ID:	260350
    Tach Marcus,

    der Sepp hat früher schon gesagt: "alle 15-20 tkm neu wickeln !"
    Scheint sich zu bewahrheiten. Weiß ich was demnächst ansteht...Danke.

    Und wenn Du schon Endtöpfe zur Auswahl hast dann fahr doch bitte mit jedem mal auf den Prüfstand. (Ist ja für´n guten Zweck )
    Q-Treiber-Grüße
    Stephan

  3. #3
    Avatar von rote-emma
    Registriert seit
    27.08.2009
    Ort
    Göppingen
    Beiträge
    3.368

    AW: neue Auspuffdämmung für SR vs. Endtopfalternative

    Hi Marcus,

    an deiner Blauen sieht dieser neumodische Auspupp ja ganz gut aus.
    Aber neu dämmen, u.U. evtl. auch zum SR-Razing schicken, hilft bestimmt auch. Und beim dämmen, mach die Wolle nicht zu stramm, sonst dämmts nämlich auch nich.
    Bei meinem Monster hats ca. 10000 km gebraucht, bis der Klang wieder bassig dezent statt blechern und nervig war. Ich kannte das vorher auch nicht, hab die Erfahrung erst in fortgeschrittenem Alter gemacht.

    Gruß Holger
    ...wenn die Nacht am tiefsten, ist der Tag am nächsten

  4. #4
    Avatar von Blue QQ
    Registriert seit
    28.09.2007
    Ort
    B.W
    Beiträge
    7.861

    AW: neue Auspuffdämmung für SR vs. Endtopfalternative

    hab die Erfahrung erst in fortgeschrittenem Alter gemacht.
    Mit zunehmenden Alter hört man schlechter!!!!
    Manfred
    Ich liebe diese langen Sonntagsspaziergänge
    War schon im Bad, kam am Kühlschrank vorbei,
    bin jetzt auf dem Weg zum Sofa.
    Wetter spielt auch mit.

  5. #5
    Q-rossitäten Sammler Avatar von Caferacer
    Registriert seit
    20.06.2007
    Ort
    Franggn
    Beiträge
    4.893

    AW: neue Auspuffdämmung für SR vs. Endtopfalternative

    Zitat Zitat von rote-emma Beitrag anzeigen
    Aber neu dämmen, u.U. evtl. auch zum SR-Razing schicken, hilft bestimmt auch.
    Habe ich schon mal gemacht und hat geholfen.

    Hab aber von einem Motorradmechaniker gehört, dass SR keine Privatkunden
    mehr ohne weiteres annimmt.

    Steht auch irgendwie so auf der Homepage.
    Klaus der Franggnsagg

  6. #6
    Isar Rider Avatar von Karl
    Registriert seit
    09.04.2007
    Ort
    ein Dorf, das ein paar kennen
    Beiträge
    14.504

    AW: neue Auspuffdämmung für SR vs. Endtopfalternative

    Zitat Zitat von Blue QQ Beitrag anzeigen
    Mit zunehmenden Alter hört man schlechter!!!!
    Manfred
    Das glaubst Du. Es gibt da so kleine Teile.....
    Real Gents dont need to speed.

  7. #7
    Avatar von Blue QQ
    Registriert seit
    28.09.2007
    Ort
    B.W
    Beiträge
    7.861

    AW: neue Auspuffdämmung für SR vs. Endtopfalternative

    http://fuchs-esd.eu/qualitat/

    Vielleicht verkauft der was davon
    Manfred
    Ich liebe diese langen Sonntagsspaziergänge
    War schon im Bad, kam am Kühlschrank vorbei,
    bin jetzt auf dem Weg zum Sofa.
    Wetter spielt auch mit.

  8. #8
    Avatar von Shanta
    Registriert seit
    31.05.2007
    Ort
    Büdingen
    Beiträge
    1.262

    AW: neue Auspuffdämmung für SR vs. Endtopfalternative

    Moin Stephan,
    ich glaube, da kannst du dich einer gewissen Gelassenheit hingeben. Bzgl. Laufleistung hat dein Topf in den letzten Jahren wohl eher Archivgeruch angenommen .

    Ich müsste mal die Rechnung von SR raussuchen, wann ich den Auspuff gekauft habe, aber die Dämmung oben ist ausschließlich mit getuntem Motor und weeeiit über 100.000km gelaufen.
    Hat sogesehen also recht lange gehalten, bis es mir auf die Nerven ging.

    Bei der HU war das auch nie problematisch, da bei normalen Drehzahlen noch recht leise, wenn man das mal so sagen kann.
    Auf meinen Hausstrecken glühen aber öfter die Krümmer und da schalte ich auch manchmal erst bei 6000U bei entsprechender Geräuschlkulisse... Die Applauskurve will bedient werden




    Zitat Zitat von Q-treiber Beitrag anzeigen
    Tach Marcus,

    der Sepp hat früher schon gesagt: "alle 15-20 tkm neu wickeln !"
    Scheint sich zu bewahrheiten. Weiß ich was demnächst ansteht...Danke.

    Und wenn Du schon Endtöpfe zur Auswahl hast dann fahr doch bitte mit jedem mal auf den Prüfstand. (Ist ja für´n guten Zweck )
    Q-ruß, Marcus


  9. #9
    Gewerbetreibender Avatar von Euklid55
    Registriert seit
    27.10.2007
    Ort
    Frankfurt und Neustadt a.d. W
    Beiträge
    20.269

    AW: neue Auspuffdämmung für SR vs. Endtopfalternative

    Hallo,

    meine Empfehlung:
    Hochtemperaturbeständige Edelstahlwolle aus Werkstoff Nr. 1.4793
    https://www.edelstahlwolle.de/index....edelstahlwolle

    Geht praktisch nie kaputt, in Matten kaufen.

    Gruß
    Walter
    Ignitech Zündung aktuell => Einbausatz-für-Ignitech-Zündung

    Reise vor dem Sterben, sonst reisen deine Erben.

  10. #10
    Avatar von Q-treiber
    Registriert seit
    12.07.2007
    Ort
    Mettmann
    Beiträge
    1.504

    AW: neue Auspuffdämmung für SR vs. Endtopfalternative

    Zitat Zitat von Shanta Beitrag anzeigen
    Moin Stephan,
    ich glaube, da kannst du dich einer gewissen Gelassenheit hingeben. Bzgl. Laufleistung hat dein Topf in den letzten Jahren wohl eher Archivgeruch angenommen.
    Ich hatte auch eher Sorge ob in der Wolle Moose wachsen.
    Deswegen hab ich die letzten 1000 km den Motor auch mal auf Endbetriebstempratur gebracht.

    Zitat Zitat von Shanta Beitrag anzeigen
    ...die Dämmung oben ist ausschließlich mit getuntem Motor und weeeiit über 100.000km gelaufen.
    Und da hast Du überhaupt noch Wolle gefunden ?

    Das Thema "Prüfstand" hast Du ja nonchalant übergangen.
    Hab das bitte mal im Kopf falls Du was anderes dranschraubst.
    Q-Treiber-Grüße
    Stephan

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier