Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 48 von 48
  1. #41

    Registriert seit
    20.11.2018
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    10

    AW: neue Auspuffdämmung für SR vs. Endtopfalternative

    Hi Marcus,

    die Innerei meines SR Dämpfers war fast noch komplett erhalten.
    Habe aber trotzdem das neue Material von Hildtuning eingebaut.
    Ging relativ einfach.das 1 Meter lange Dämmmaterial konnte ich komplett um das Siebrohr wickeln. Alles wieder montiert und ausprobiert.

    Das Geräusch hat sich bei verschiedenen Drehzahlen um jeweils ca. 1-2 db erhöht. Verglichen mit den Werten des org. Dämpfers.

    Ich habe das Geräusch allerdings als leiser wahrgenommen, vor allem das Brabbeln beim Gas wegnehmen ist nicht mehr so arg..

    Euch noch viel Spaß beim Gas geben.
    Roland

  2. #42
    Avatar von rote-emma
    Registriert seit
    27.08.2009
    Ort
    Göppingen
    Beiträge
    3.372

    AW: neue Auspuffdämmung für SR vs. Endtopfalternative

    Hi Roland,

    ist das neue Mat. jetzt strammer oder loser als das alte?
    Wieviele km bist du mit der Erstfüllung gefahren?

    Gruß Holger
    ...wenn die Nacht am tiefsten, ist der Tag am nächsten

  3. #43
    Avatar von Shanta
    Registriert seit
    31.05.2007
    Ort
    Büdingen
    Beiträge
    1.263

    AW: neue Auspuffdämmung für SR vs. Endtopfalternative

    Vermute, versch. Material hat auch versch. akkustische Eigenschaften. Steinwolle soll zB. akkust. besser dämmen als Glaswolle, meint Wikipedia.
    Wenn die Dämmung zu stark komprimiert wird, ist die akkustische Dämpfung auch geringer.
    Ich hab nicht den ganzen Meter reingekriegt, ca. 20cm abgeschnitten, da ich innen zusätzlich noch eine Lage Stahlwolle gewickelt habe.
    Bei mir isses bei jeder Drehzahl leiser als vorher - kein Kunststück, war ja auch nix mehr drinne.
    Wieviel km hatte die bisherige Füllung hinter sich?
    Q-ruß, Marcus


  4. #44

    Registriert seit
    20.11.2018
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    10

    AW: neue Auspuffdämmung für SR vs. Endtopfalternative

    Zitat Zitat von rote-emma Beitrag anzeigen
    Hi Roland,<br>
    <br>
    ist das neue Mat. jetzt strammer oder loser als das alte?<br>
    Wieviele km bist du mit der Erstfüllung gefahren?<br>
    <br>
    Gruß Holger
    <br>

    Hi Holger,
    das org. Material hat sich strammer angefühlt. Es war eine ziemlich kompakte Lage um die Stahlwolle. Ich habe den ganzen Meter vom neuen Material rumgewickelt, war fest, lies sich aber noch problemlos in die Auspuffhülle schieben. Die Stahlwolle kam noch darunter.<br>Wie gesagt , ich habe das Motorrad gebraucht gekauft. Es müssten so 25tkm damit gefahren sein.

    Grüße
    Roland

  5. #45
    Gewerbetreibender Avatar von Euklid55
    Registriert seit
    27.10.2007
    Ort
    Frankfurt und Neustadt a.d. W
    Beiträge
    20.277

    AW: neue Auspuffdämmung für SR vs. Endtopfalternative

    Zitat Zitat von Shanta Beitrag anzeigen
    Vermute, versch. Material hat auch versch. akkustische Eigenschaften. Steinwolle soll zB. akkust. besser dämmen als Glaswolle, meint Wikipedia.
    Wenn die Dämmung zu stark komprimiert wird, ist die akkustische Dämpfung auch geringer.
    Ich hab nicht den ganzen Meter reingekriegt, ca. 20cm abgeschnitten, da ich innen zusätzlich noch eine Lage Stahlwolle gewickelt habe.
    Bei mir isses bei jeder Drehzahl leiser als vorher - kein Kunststück, war ja auch nix mehr drinne.
    Wieviel km hatte die bisherige Füllung hinter sich?
    Hallo,

    Glas und Steinwolle sind nicht so Langzeit temperaturbeständig wie Edelstahlwolle. Im Bereich vom hinteren Querrohr habe ich schon ~600°C gemessen.

    Gruß
    Walter
    Ignitech Zündung aktuell => Einbausatz-für-Ignitech-Zündung

    Reise vor dem Sterben, sonst reisen deine Erben.

  6. #46
    Avatar von LED-Max
    Registriert seit
    27.02.2009
    Ort
    München
    Beiträge
    202

    AW: neue Auspuffdämmung für SR vs. Endtopfalternative

    Servus,

    habt Ihr eigentlich einen Unterschied bezüglich Leistung und Drehmoment gemerkt nach dem neu stopfen?

    SR Racing hat ja verschiedene Endschalldämpfer, die sich im Innenleben unterscheiden. Ein ausgebrannter Topf hat mehr Volumen als ein frisch gestopfter...

    Gruß Max

  7. #47
    Avatar von Shanta
    Registriert seit
    31.05.2007
    Ort
    Büdingen
    Beiträge
    1.263

    AW: neue Auspuffdämmung für SR vs. Endtopfalternative

    Servus Max,
    nicht wirklich. Kann mir auch nicht vorstellen, dass sich der Füllstand des Dämpfers merkbar auf die Leistungsabgabe auswirkt.
    SR hat nach meinem Kenntnisstand unterschiedliche Endschalldämpferlängen für die 2-Ventiler in Abhängigkeit des Hubraums.
    Es soll auch unterschiedliche Zusammenführungen geben (Y)... spekulativ
    Q-ruß, Marcus


  8. #48
    Avatar von LED-Max
    Registriert seit
    27.02.2009
    Ort
    München
    Beiträge
    202

    AW: neue Auspuffdämmung für SR vs. Endtopfalternative

    Servus Marcus,

    laut damaliger Auskunft vom Sepp waren die "ersten" Endschalldämpfer länger. Angeblich unterscheiden sich die kürzeren Versionen im Aufbau des perforieren Rohr (Konus). Habe allerdings nie einen 800er Endtopf gesehen zum Vergleich.

    Gruß Max

Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier