Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456
Ergebnis 51 bis 55 von 55
  1. #51
    Avatar von nomix111
    Registriert seit
    21.03.2010
    Ort
    46499Hamminkeln
    Beiträge
    2.220

    AW: Bremslösung R65 GS / R80 G/S

    Genau so was meine ich mit "überhaupt nicht passend" für ne G/S
    Is ja auch keine, wo dus drangebaut hast.
    Und wo sitzt das ABS-Kästchen?

  2. #52
    Avatar von kosi
    Registriert seit
    15.08.2007
    Ort
    Hagen
    Beiträge
    1.095

    AW: Bremslösung R65 GS / R80 G/S

    Is scho klar.....war ja nur nen Spaß
    Gruß Phil

  3. #53
    Gewerbetreibender
    Registriert seit
    27.02.2007
    Ort
    53859 Niederkassel
    Beiträge
    5.819

    AW: Bremslösung R65 GS / R80 G/S

    So denn, heute ein paar neue Bremsscheiben mit flachen Topf bekommen.

    Mal sehen wie viel da als Flansch zwischen muss.

    Nächste Frage, weil ich nix Wissen.

    Welche Variante Bremszange nimmt man denn für die linke Seite?

    Von welchem Modell passt da was?
    Mit besten Grüßen

    Patrick

    Die Werkstatt rund um klassische 2-Rad-Technik

    www.krad-kultur.de

  4. #54
    Avatar von Kairei
    Registriert seit
    15.09.2016
    Ort
    Hunsrückrand
    Beiträge
    4.038

    AW: Bremslösung R65 GS / R80 G/S

    Zitat Zitat von Elefantentreiber Beitrag anzeigen
    Danke, fällt aber aus weil falsche Gabel.

    R65GS hört sich groß an, ist aber real nur die 36er Gabel der R80 G/S.
    Genau wie die gezeigte Gabel auch!
    Schau einfach mal nach dem linken Sattel einer 81er R100Rs oder so.

    Gruß

    Kai

    Ps: Ich bin die letzten 260 000 km mit der Gabel gut klargekommen. Auch jetzt mit dem PK und der HE seh ich keine Stabilitätsprobleme. Ne bessere Bremse heißt ja nicht unbedingt, dass man die ständig bis zum letzten auswringt. Das Ganze entlastet nur die rechte Hand.
    Geändert von Kairei (08.08.2020 um 18:16 Uhr)
    G/S Treiber,
    verflossene Liebschaften:Zündapp GTS 50, RD 350, XT 500, Laverda 10003C, Yamaha XV 550, Yamaha TR1, BMW R80/7

  5. #55

    Registriert seit
    24.01.2017
    Ort
    Ostfalen
    Beiträge
    794

    AW: Bremslösung R65 GS / R80 G/S

    Zitat Zitat von Elefantentreiber Beitrag anzeigen
    Mal sehen wie viel da als Flansch zwischen muss.

    Nächste Frage, weil ich nix Wissen.

    Welche Variante Bremszange nimmt man denn für die linke Seite?

    Von welchem Modell passt da was?
    Moin Patrick,

    das steht alles in den beiden Threads aus dem alten HPN-Forum drin, die ich dir ganz am Anfang in #7 verlinkt habe.

    Grüße
    Hans
    Geändert von hansen_reloaded (08.08.2020 um 19:39 Uhr)

Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier