Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 27 von 27
  1. #21

    Registriert seit
    13.08.2007
    Beiträge
    10.615

    AW: Öl sift aus der Kardanmanschette R 80 G/S

    Zitat Zitat von traer Beitrag anzeigen
    Danke dir, klingt nach einem Plan. Öl hatte ich eigentlich vor kurzem gewechselt, also sollte sich gut feststellen lassen was wo es her kommt!
    Was soll das? Wenn Öl aus der Manschette sifft, wird dort zuerst angesetzt. Es gibt NULL Hinweise auf wandernde Ölmengen!
    Grüße, Dirk

    Was andere über mich denken, ist allein deren Sache.

  2. #22
    Avatar von Onno
    Registriert seit
    18.04.2013
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    259

    AW: Öl sift aus der Kardanmanschette R 80 G/S

    Zitat Zitat von Dirk Beitrag anzeigen
    Was soll das? Wenn Öl aus der Manschette sifft, wird dort zuerst angesetzt. Es gibt NULL Hinweise auf wandernde Ölmengen!
    Woher sollen die auch kommen?
    Also ich würde mir die Mühe machen, mal in der Schwinge nach dem Ölstand zu schauen.
    due cilindri e basta!

  3. #23
    Avatar von boxerliebe
    Registriert seit
    07.07.2012
    Ort
    schweiz--zürcher oberland
    Beiträge
    3.893

    AW: Öl sift aus der Kardanmanschette R 80 G/S

    ...auf den Gummi's ist immer ein Verfalldatum !!!!!

    Jörg , der immer noch Pins hat !!
    Elektro-Töff???
    Erst , wenn man den Strom durch ein Loch nachfüllen kann !

    2-ventiler PINS:https://forum.2-ventiler.de/vbboard/...-ANSTECKER-2-0

  4. #24

    Registriert seit
    05.07.2020
    Ort
    im Norden
    Beiträge
    33

    AW: Öl sift aus der Kardanmanschette R 80 G/S

    Aus der Beschreibung wird irgendwie nicht klar, wo die Ölundichtigkeit auftritt. Am Motorgehäuse oder am Getriebegehäuse? Wenn die Begriffe nicht klar sind sagt ein Bild vielleicht mehr als 1000 Worte.

    Generell bei solchen Problemen: Gründlich reinigen (Bremsenreiniger) und dann an den Verdächtigen Stellen Talkum, oder wenn es beliebt Mehl, auftragen und so die Leckstelle finden.
    Gruß
    Claus

  5. #25
    Avatar von Sauerlandkuh
    Registriert seit
    15.05.2010
    Ort
    Hohenlimburg
    Beiträge
    1.110

    AW: Öl sift aus der Kardanmanschette R 80 G/S

    Hallo Claus

    Es geht um die Manschette zwischen Getriebe und Schwinge, siehe Foto.
    Der Motor hat damit nix zu tun.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	D2213BBA-0399-488D-8629-03ADEA4EC5C0.jpg 
Hits:	43 
Größe:	215,5 KB 
ID:	261849
    Gruß, der Jörg


    meine Kuhnigunde

  6. #26

    Registriert seit
    05.07.2020
    Ort
    im Norden
    Beiträge
    33

    AW: Öl sift aus der Kardanmanschette R 80 G/S

    Zitat Zitat von traer Beitrag anzeigen
    Sorry vielleicht habe ich meine begrifflichkeiten durcheinander, mir sift es oben am motor Block ausgang. Tropft sozusagen auf den vorschalldämpfer
    Hallo Jörg,

    diese Aussage hat die nachdenkliche Aussage veranlasst. Den Faltenbalg/Gummibalg kenne ich (liegt zum Austausch mit vielen anderen Teilen bereit ), leider im Moment mit Status Lieferzeit auf Anfrage (?). Man sollte vorsichtshalber auch neue Schellen mitbestellen, die gehen komischerweise ja immer dann kaputt, wenn man sie nicht hat.

    Und ohne Klugschei...: Manche Motoren markieren ihr Revier, ohne dass der Besitzer Handlungsbedarf sieht. Nach der Reinigung findet man dann eine freundliche Kombination aus Stößelrohrdichtungen (beidseitig), Öldruck- und Leerlaufschalter .
    Geändert von Racoon (03.08.2020 um 18:42 Uhr)
    Gruß
    Claus

  7. #27
    Avatar von Sauerlandkuh
    Registriert seit
    15.05.2010
    Ort
    Hohenlimburg
    Beiträge
    1.110

    AW: Öl sift aus der Kardanmanschette R 80 G/S

    Oh ja, Danke, das habe ich wohl überlesen.
    Wahrscheinlich weil die Überschrift so eindeutig geschrieben wurde.
    Gruß, der Jörg


    meine Kuhnigunde

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier