Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 24
  1. #11

    Registriert seit
    02.04.2007
    Ort
    Unna
    Beiträge
    7.474

    AW: Gewinde /6 Spiegel?

    Zitat Zitat von hansen_reloaded Beitrag anzeigen

    Vorsicht mit einer normalen M10-Schraube, bei Spiegeln ist M10x1,25 Feingewinde üblich.
    Dann kann ich nur die alten Spiegel wieder rein drehen oder Adapter durch stecken. Eine Blinkerverlängerung mit M10 Feingewinde wollte nicht rein.

    Gruß
    Willy

  2. #12

    Registriert seit
    02.04.2007
    Ort
    Unna
    Beiträge
    7.474

    AW: Gewinde /6 Spiegel?

    So,

    Spiegel bei P erworben, die Adapter haben sie nicht mehr, die gibts aber bei L. Sind bestellt und nächste Woche habe ich dann (hoffentlich) weniger nervige Spiegel an der BMW.

    Gruß
    Willy

  3. #13

    Registriert seit
    02.04.2007
    Ort
    Unna
    Beiträge
    7.474

    AW: Gewinde /6 Spiegel?

    Alles gar nicht so einfach.

    Die Adapter von Fein auf Normalgewinde sind gekommen, leider habe ich Spiegel für Yamaha gekauft, da hat der rechte Spiegel ein Linksgewinde. Bei unter 10€ das Stück habe ich mir gedacht ich lege sie mir hin, wenn ich mal irgendwo umme Ecke gucken muss, da ist so ein Spiegel oft nützlich.

    Da P keine hat, bin ich gestern nach L gefahren, dort hingen die gewünschten Spiegel in großer Zahl an der Wand. Aber alles nur rechte Exemplare! Natürlich harmoniert der rechte L Spiegel nicht mit dem schon gekauften linken P Spiegel. Sind von leicht unterschiedlicher Größe und der eine verkleinert, der andere nicht.
    Also habe ich einen linken Spiegel bestellt....wenn ich die Dinger habe, bin ich dafür sicher mehr als 100Km gefahren

    Willy

  4. #14
    Admin Avatar von MM
    Registriert seit
    26.02.2007
    Ort
    in der schönen Pfalz
    Beiträge
    44.312

    AW: Gewinde /6 Spiegel?

    Zitat Zitat von Nichtraucher Beitrag anzeigen
    ... ich hätte gern welche die mit Federkraft halten und unterwegs, ohne dass ich halten muss, verstellbar sind).
    ...
    Wozu?
    Spiegel stellst du am Fuß ein Mal auf die richtige Lage ein und fertig.
    Willst du unterwegs was ändern (warum?), geht das am Spiegelkopf, der ein Kugelgelenk hat.
    Von daher kann ich das Ansinnen nicht recht verstehen.
    Gruß
    Michael




    Ich danke allen, die zur Sache nichts zu sagen hatten und trotzdem geschwiegen haben.

  5. #15

    Registriert seit
    02.04.2007
    Ort
    Unna
    Beiträge
    7.474

    AW: Gewinde /6 Spiegel?

    Die Spiegel haben die Eigenart sich zu verstellen wenn ich die Karre aus der Garage bugsiere, oder ich bin vorher mal dagegen gestoßen. Dies bemerke ich meist erst wenn ich schon abgelegt habe und finde es höchst ärgerlich dann anzuhalten, den Schlüssel auspacken und den Spiegel dann wieder einstellen zu müssen.

    Bei den Dingern mit Kugel und Feder überhaupt kein Problem, da kann man beim fahren mal eben die Position berichtigen.

    Willy

  6. #16

    Registriert seit
    02.04.2007
    Ort
    Unna
    Beiträge
    7.474

    AW: Gewinde /6 Spiegel?

    Hi,

    vor einem Jahr hatte ich mir Adapter zusammen gebastelt, sah nachher unmöglich aus darum die alten Spiegel wieder montiert, der Ärger über die Dinger bleib aber.

    Eben war ich bei Tante L in Hamm um wieder nach Spiegeln zu schauen die an meine /6 passen, denn gestern habe ich mir einen zerbrochen als ich die Maschine von der falschen Seite her auf den Hauptständer zog und der linke Spiegel gegen eine Wand stieß .
    Natürlich nichts gefunden aber der gut informierte Verkäufer wusste zu berichten dass es Adapter gibt die "normale" japanische Spiegel an einer HD ermöglichten. Nun habe ich die Adapter etwas angepasst und kann fast jeden Spiegel aus dem Zubehör anschrauben.

    Ein Vorteil neben der einfachen Einstellung ist der etwas kürzere Ausleger, damit passt die BMW besser durch die Tür. Die Sitzprobe zeigt dass die Breite trotzdem ausreicht.

    Willy
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 14.JPG   15.JPG   16.JPG  
    Geändert von Nichtraucher (13.10.2021 um 12:56 Uhr)

  7. #17
    Avatar von Blue QQ
    Registriert seit
    28.09.2007
    Ort
    B.W
    Beiträge
    8.599

    AW: Gewinde /6 Spiegel?

    Das sieht aber gar nicht schön aus.
    Diese Spiegelasymmetrie.
    Manfred
    Ich liebe diese langen Sonntagsspaziergänge
    War schon im Bad, kam am Kühlschrank vorbei,
    bin jetzt auf dem Weg zum Sofa.
    Wetter spielt auch mit.

  8. #18
    Gewerbetreibender Avatar von Euklid55
    Registriert seit
    27.10.2007
    Ort
    Frankfurt und Neustadt a.d. W
    Beiträge
    20.989

    AW: Gewinde /6 Spiegel?

    Zitat Zitat von wed Beitrag anzeigen
    M8 hat SW 13
    M10 hat SW 17.
    Welches Baujahr hat das Motorrad und die Lenkerarmaturen?
    Die /5 hatte M10 Innengewinde und davon war eins Linksgewinde. Und die Kontermutter! war eine selbst sichernde Mutter mit Plastikeinsatz. Jetzt versuche mal so eine (neue!) Mutter vom falschen Ende her auf das Außengewinde zu schrauben. Mann, haben die damals schwere Sachen geraucht oder zu sich genommen.
    Gruß
    Wed
    Hallo,

    die Muttern sind vorbildlich als Linksgewinde gekennzeichnet. Woher?

    Gruß
    Walter
    Ignitech Zündung aktuell => Einbausatz-für-Ignitech-Zündung

    Erfahrung heißt gar nichts. Man kann eine Sache auch 20 Jahre lang falsch machen. (Kurt Tucholsky)

  9. #19

    Registriert seit
    30.10.2007
    Beiträge
    2.985

    AW: Gewinde /6 Spiegel?

    Verstehe Deine Frage nicht: Woher? Vielleicht woher sie das Zeug hatten, das sie damals zu sich genommen haben?
    Gruß
    Wed

  10. #20
    Gewerbetreibender Avatar von Euklid55
    Registriert seit
    27.10.2007
    Ort
    Frankfurt und Neustadt a.d. W
    Beiträge
    20.989

    AW: Gewinde /6 Spiegel?

    Zitat Zitat von wed Beitrag anzeigen
    Verstehe Deine Frage nicht: Woher? Vielleicht woher sie das Zeug hatten, das sie damals zu sich genommen haben?
    Gruß
    Wed
    Hallo,

    die Muttern M10 links als Stopmuttern habe ich noch nicht zu kaufen gesehen.

    Gruß
    Walter
    Ignitech Zündung aktuell => Einbausatz-für-Ignitech-Zündung

    Erfahrung heißt gar nichts. Man kann eine Sache auch 20 Jahre lang falsch machen. (Kurt Tucholsky)

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier