Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 39
  1. #21
    Gewerbetreibender Avatar von Euklid55
    Registriert seit
    27.10.2007
    Ort
    Frankfurt und Neustadt a.d. W
    Beiträge
    19.631

    AW: Scheinwerferhelligkeit verbessern

    Zitat Zitat von chris a.e. Beitrag anzeigen
    Hallo Leute,

    definitiv nicht zulässig! Da nach Herstellerangaben 8000lm Paar, also 4000lm Stück. Ab 2000lm braucht es eine Scheinwerferreinigungsanlage und eigentlich auch eine automatische Leuchtweitenregulierung.

    Gruß Chris
    Hallo,

    die Zulassung wurde in Holland (E4) erteilt und gilt damit in der gesamtem EU. Mein neuer MB205S hat auch LED Licht (LED High Performance Scheinwerfer) und eine Reinigungsanlage habe ich noch nicht entdeckt.

    Gruß
    Walter
    Ignitech Zündung aktuell => Einbausatz-für-Ignitech-Zündung

    Das Paradies beginnt dort, wo der Asphalt aufhört.

  2. #22
    Avatar von glowin
    Registriert seit
    20.08.2018
    Ort
    nordöstlicher Rand der Wedemark
    Beiträge
    88

    AW: Scheinwerferhelligkeit verbessern

    In der EU sind im KFZ Bereich nur komplette Scheinwerfer mit LED zulässig. LED Birnen als Austausch für H4 (oder andere) sind nicht zugelassen. Es gab da in 2019 mal ne Petition das zu ändern, ist aber abgewiesen worden.
    https://www.openpetition.de/petition...stausch-lampen

    Selbst die teuren Osram oder Phillips Retrofit Birnen, darf man z.b. in der Schweiz verwenden aber in Deutschland nicht (was passiert wenn über die Grenze fährt??).

    Wäre ja noch schöner wenn auf einmal alle Leute ihre H4 pimpen und die Hersteller keine Hohen Preisaufschläge für LED Scheinwerfer kassieren könnten.

    Oder hat sich da was geändert was ich nicht mitbekommen habe.

    Gruss
    Burkhard

  3. #23
    Avatar von glowin
    Registriert seit
    20.08.2018
    Ort
    nordöstlicher Rand der Wedemark
    Beiträge
    88

    AW: Scheinwerferhelligkeit verbessern

    Hier sind noch mal 2 Artikel warum die LED Retrofit Lampen trotz E-Nummer bei uns nicht zulässig sind.
    https://m.faz.net/aktuell/technik-mo...-12806073.html

    https://www.autoservicepraxis.de/nac...wendel-2534197

    Quintessenz der schwachsinnigen Regelung ist: der Scheinwerfer ist nur mit einer Birne mit einem Glühwendel zugelassen und den hat die LED nicht.

    Gruss
    Burkhard

  4. #24

    Registriert seit
    30.12.2014
    Beiträge
    3.427

    AW: Scheinwerferhelligkeit verbessern

    Zitat Zitat von glowin Beitrag anzeigen
    ...Quintessenz der schwachsinnigen Regelung ist: der Scheinwerfer ist nur mit einer Birne mit einem Glühwendel zugelassen und den hat die LED nicht.
    ....
    Hintergrund: Der LED-Scheinwerfer als Gesamtbauteil unterliegt ggf. einem Designschutz und kann vom Hersteller allein verkauft oder lizensiert werden. Gegenüber beliebig austauschbaren Leuchtmitteln bringt das extra Kohle.
    _______________________
    Grüße, Frank

    R80GS, 3/88

  5. #25
    Leben und leben lassen Avatar von boxerhans
    Registriert seit
    15.06.2009
    Ort
    Kreis Altötting, Oberbayern
    Beiträge
    4.880

    AW: Scheinwerferhelligkeit verbessern

    Zitat Zitat von FrankR80GS Beitrag anzeigen
    Hintergrund: Der LED-Scheinwerfer als Gesamtbauteil unterliegt ggf. einem Designschutz und kann vom Hersteller allein verkauft oder lizensiert werden. Gegenüber beliebig austauschbaren Leuchtmitteln bringt das extra Kohle.
    Solche und ähnliche "Regelungen" machen eben erfinderisch.

    Der gegängelte Verbraucher sucht sich seine Lösung
    Beste Grüße
    Hans

    R 80 Bj. 04/86 mit Siebenrock-Power-Kit für heiße Tage
    R 100 RT Classic BJ. 11/95 für Frühling und Herbst



  6. #26

    Registriert seit
    06.04.2009
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    1.073

    AW: Scheinwerferhelligkeit verbessern

    Das Ganze ist ein (un)schönes Beispiel für den speziell in der EU erfolgreich wuchernden Lobbyismus; wie bei die Reifens und ihrer "plötzlichen" Eintragungspflicht.

    Dazu fällt mir immer Tucholsky ein: "Man kann gar nicht so viel essen wie man ko.... müsste."

    Werner

  7. #27
    Avatar von mqp
    Registriert seit
    07.02.2011
    Ort
    Endorferhütte
    Beiträge
    603

    AW: Scheinwerferhelligkeit verbessern

    Ich fahre irgend so eine Philips "Night Vision" oder so ähnlich. War echt verblüfft. Sie leuchtet gefühlt 50% heller als ne 0815 H4 Birne. Bin sehr zufrieden damit.
    Gruß Martin

  8. #28

    Registriert seit
    11.12.2017
    Beiträge
    20

    AW: Scheinwerferhelligkeit verbessern

    Hi
    ist zwar nicht der direkte Weg um Helligkeit zu verbessern, aber hat auch seinen Einfluss.
    Ich hab alle Kabel von der Lima zur Batterie erneuert, damit hab ich schon im Standgas etwa 13,2V anliegen. Die alten sahen noch gut aus, aber zur Sicherheit hab ich beim Aufbau alles erneuert. Seit einbau einer LiFePO4 Batterie ist alles bei rund 14V und somit auch gut hell.

    Gruß Matthias

  9. #29
    Avatar von FranzG
    Registriert seit
    28.10.2017
    Ort
    Bern
    Beiträge
    436

    AW: Scheinwerferhelligkeit verbessern

    Zitat Zitat von dabbelju Beitrag anzeigen
    Das Ganze ist ein (un)schönes Beispiel für den speziell in der EU erfolgreich wuchernden Lobbyismus; wie bei die Reifens und ihrer "plötzlichen" Eintragungspflicht.

    Dazu fällt mir immer Tucholsky ein: "Man kann gar nicht so viel essen wie man ko.... müsste."

    Werner
    Ach was, Werner!

    Zumindest was das Licht angeht: der Gesetzgeber will verhindern, dass Gegenverkehr unnötig geblendet wird. Daher gibt es ab einer gewissen Leuchtstärke (Xenon, LED) eben verschärfte Vorschriften. Auch 100 Watt H4 sind nicht gestattet. Das hat nun mit Lobbyismus nicht sehr viel zu tun.

    Dass ein LED Schweinwerfer als gesamte Einheit gestaltet werden muss, also Reflektor, Leuchtmittel und Glas, ist auch in der Schweiz so Vorschrift.

    Das Thema mit der Eintragungspflicht der Reifen ist aber schon etwas schräg, finde ich! Gibts so in der Schweiz nicht.

    Gruss
    Franz

  10. #30

    Registriert seit
    30.12.2014
    Beiträge
    3.427

    AW: Scheinwerferhelligkeit verbessern

    Zitat Zitat von FranzG Beitrag anzeigen
    ...Zumindest was das Licht angeht: der Gesetzgeber will verhindern, dass Gegenverkehr unnötig geblendet wird. ....

    Dass ein LED Schweinwerfer als gesamte Einheit gestaltet werden muss, also Reflektor, Leuchtmittel und Glas, ist auch in der Schweiz so Vorschrift.
    Merkwürdigerweise erlauben aber Entwicklungsländer wie Japan schon seit Jahren "Retrofit" LED.

    Hier eine ausführliche Stellungnahme von Philips.
    _______________________
    Grüße, Frank

    R80GS, 3/88

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier