Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1

    Registriert seit
    15.11.2009
    Beiträge
    424

    R 50/2 Motorgehäuse

    Hallo Rollenboxerschrauber,
    hat schon mal jemand von euch das "Dichtrohr" im Motorgehäuse,
    so nennt es sich angeblich, gewechselt?
    Das ist das Rohr vorne, wo der vordere,lange Befestigungsbolzen
    durchgeht und der Motor mit dem Rahmen verschraubt wird.
    Es ist vermutlich durch lockere Verschraubung ziemlich verschlissen.
    Ich meine mal gelesen zu haben,dass man damit ein ziemliches Problem hätte.
    Würde mich freuen,wenn jemand dazu einen guten Tip hätte.
    Gruß Hans.

  2. #2
    Avatar von Q-Michael
    Registriert seit
    08.09.2008
    Ort
    Oberkammlach
    Beiträge
    4.913

    AW: R 50/2 Motorgehäuse

    Hallo Hans,
    keine Ahnung.

    Geht das Ruhr da ganz durch?

    VG Michael
    Bremsen macht die Felge dreckig!

  3. #3

    Registriert seit
    15.11.2009
    Beiträge
    424

    AW: R 50/2 Motorgehäuse

    ja, so geht es mir auch,keine Ahnung was da auf mich zukommen würde
    wenn ich damit anfange,das Rohr rauszubekommen.
    Vermutlich macht man eher mehr kaputt,als dass man zu einem
    guten Ergebnis kommt.
    Das Rohr geht komplett durch und dürfte guten Pressitz haben.
    Profimäßige Werkstatteinrichtung habe ich nicht,sodass ich das
    Gehäuse auf einen Frästisch spannen könnte um es rauszufräsen.
    Die sollen saumäßig festsitzen.
    Wenn kein Tip kommt,werde ich besser die Finger davon lassen.
    Hans.

  4. #4
    Admin Avatar von MM
    Registriert seit
    26.02.2007
    Ort
    in der schönen Pfalz
    Beiträge
    42.199

    AW: R 50/2 Motorgehäuse

    Wenn auf diesem Bild aus dem Teilekatalog nichts zu sehen ist, gab es das Teil auch nicht einzeln:

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Motor.jpg 
Hits:	152 
Größe:	284,1 KB 
ID:	263945
    Gruß
    Michael




    Ich danke allen, die zur Sache nichts zu sagen hatten und trotzdem geschwiegen haben.

  5. #5
    Avatar von Q-Michael
    Registriert seit
    08.09.2008
    Ort
    Oberkammlach
    Beiträge
    4.913

    AW: R 50/2 Motorgehäuse

    es ist die Nummer 14. Und die gab es auch als Teil.
    VG Michael
    Bremsen macht die Felge dreckig!

  6. #6
    Avatar von Q-Michael
    Registriert seit
    08.09.2008
    Ort
    Oberkammlach
    Beiträge
    4.913

    AW: R 50/2 Motorgehäuse

    Nr: 001158 laut Liste von 1966.
    Bremsen macht die Felge dreckig!

  7. #7
    Gewerbetreibender
    Registriert seit
    27.02.2007
    Ort
    53859 Niederkassel
    Beiträge
    5.870

    AW: R 50/2 Motorgehäuse

    Nix "Press-Sitz" das ist eingeschrumpft.

    Ich habe es bei den BMW Gehäusen noch nicht getauscht, wohl aber bei Zündapp, da ist das Rohr zu allem überfluss auch noch konisch.

    Wenn man es weiß ist alles gut


    Zitat Zitat von Bastler Beitrag anzeigen
    ja, so geht es mir auch,keine Ahnung was da auf mich zukommen würde
    wenn ich damit anfange,das Rohr rauszubekommen.
    Vermutlich macht man eher mehr kaputt,als dass man zu einem
    guten Ergebnis kommt.
    Das Rohr geht komplett durch und dürfte guten Pressitz haben.
    Profimäßige Werkstatteinrichtung habe ich nicht,sodass ich das
    Gehäuse auf einen Frästisch spannen könnte um es rauszufräsen.
    Die sollen saumäßig festsitzen.
    Wenn kein Tip kommt,werde ich besser die Finger davon lassen.
    Hans.
    Mit besten Grüßen

    Patrick

    Die Werkstatt rund um klassische 2-Rad-Technik

    www.krad-kultur.de

  8. #8
    Admin Avatar von MM
    Registriert seit
    26.02.2007
    Ort
    in der schönen Pfalz
    Beiträge
    42.199

    AW: R 50/2 Motorgehäuse

    Na -denn hat mein Bild ja geholfen.
    Gruß
    Michael




    Ich danke allen, die zur Sache nichts zu sagen hatten und trotzdem geschwiegen haben.

  9. #9
    Avatar von Q-Michael
    Registriert seit
    08.09.2008
    Ort
    Oberkammlach
    Beiträge
    4.913

    AW: R 50/2 Motorgehäuse

    Zitat Zitat von Elefantentreiber Beitrag anzeigen
    Nix "Press-Sitz" das ist eingeschrumpft.

    Ich habe es bei den BMW Gehäusen noch nicht getauscht, wohl aber bei Zündapp, da ist das Rohr zu allem überfluss auch noch konisch.

    Wenn man es weiß ist alles gut
    Wie lang ist es?

    VG Michael
    Bremsen macht die Felge dreckig!

  10. #10

    Registriert seit
    15.11.2009
    Beiträge
    424

    AW: R 50/2 Motorgehäuse

    so das Rohr bleibt drin. laut Aussage einer kompetenten BMW
    Werkstatt ist das sehr aufwändig und man läßt besser die Finger
    davon.
    Hans.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier