Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21
  1. #11
    Admin Avatar von dl6dx
    Registriert seit
    19.04.2009
    Ort
    Telgte
    Beiträge
    2.030

    AW: Anschlussplatte / Zündschlossplatine BMW R60/5 Rostproblem

    Zitat Zitat von R60_5 Beitrag anzeigen
    Gibt es eigentlich jemanden, der sich mal die Mühe gemacht hat, zusammenzuschreiben, wie viele Kabelschuhe, Kabel und sonstige Teile man in welchen Mengen und Größen braucht?
    Da gibt es was. Zumindest hab ich mal eine entsprechende Excel-Tabelle archiviert. Die müsste hier her stammen. Für die /6 hab ich auch mal angefangen, bis jetzt sind es aber nur die benötigten Kabelfarben.

    Zitat Zitat von R60_5 Beitrag anzeigen
    Wo gehe ich mit den im Kreis markierten braunen Kabeln an die Masse ran? Einfach irgendwo am Gehäuse? Oder bedeutet der Flachstecker auf der einen Seite von der Platine kommend und auf der anderen Seite vom Blinker Schalter kommend nur, dass die zusammengeklemmt werden, ohne zusätzliche Verbindung innerhalb des Gehäuses?
    Ich vermute, dass das eine gemeinsame, am Gehäuse liegende Masseklemme ist. Genaueres müsste aber mal ein /5-Eigner sagen.

    Wichtig: Die Masseverbindung zwischen Lampentopf und Rahmen darf nicht nur über das Lenkkopflager laufen, sondern muss als Kabel ausgeführt werden. Führt man Betriebsströme über das Lager, beschädigt man das auf Dauer!

    Zitat Zitat von R60_5 Beitrag anzeigen
    wie liegen die markierten Kondensatoren??
    Die gehören zur "vollentstörten" Behördenversion. Bei einer "Normalausführung" sind sie nicht vorhanden.
    Viele Grüße

    Stefan

    Die blaue Q:
    R75/6 (1976) mit
    Doppelscheibenbremse
    und S-Cockpit
    Streckensperrungen betreffen uns alle!
    Hilf mit und werde BVDM-Mitglied!

  2. #12

    Registriert seit
    18.08.2010
    Beiträge
    5.709

    AW: Anschlussplatte / Zündschlossplatine BMW R60/5 Rostproblem

    Zitat Zitat von dl6dx Beitrag anzeigen
    . . .

    Wichtig: Die Masseverbindung zwischen Lampentopf und Rahmen darf nicht nur über das Lenkkopflager laufen, sondern muss als Kabel ausgeführt werden. Führt man Betriebsströme über das Lager, beschädigt man das auf Dauer!

    . . .
    Ganz wichtiger Punkt. Es würde Sinn machen das Lampengehäuse ansich mit einer Masseleitung mit dem Rahmen oder dem Motorgehäuse zu verbinden. Einfach irgendeine gut erreichbare Stelle nehmen.

    Und denk dran, wenn du die Platte wieder an Ort und Stelle bringst. Allzuoft vertragen die Metallzüngchen keine Bewegung.

    Und wenn du die vorderen Blinker direkt mit Masseleitungen versiehst, haste schon mal einen Problempunkt weniger. Die sind ein schönes Beispiel für "könnte funktionieren. muß aber nicht". . .


    Stephan
    Immer unterwegs, aber nie am Ziel. . .

  3. #13

    Registriert seit
    01.09.2020
    Beiträge
    20

    AW: Anschlussplatte / Zündschlossplatine BMW R60/5 Rostproblem

    Danke Allen!!
    Starkes Forum!!

  4. #14

    Registriert seit
    01.09.2020
    Beiträge
    20

    AW: Anschlussplatte / Zündschlossplatine BMW R60/5 Rostproblem

    Bekommt man diese beiden "Federn" für das Zündschloss auch einzeln zu kaufen?
    Meine sind beide gebrochen.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 20200916_110607.jpg  

  5. #15
    Avatar von BerthelWagner
    Registriert seit
    06.08.2007
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    1.171

    AW: Anschlussplatte / Zündschlossplatine BMW R60/5 Rostproblem

    Hallo,

    wenn deine Federn so aussehen wie auf dem Bild sind die nicht gebrochen sondern die sind so.

    Berthold

  6. #16

    Registriert seit
    01.09.2020
    Beiträge
    20

    AW: Anschlussplatte / Zündschlossplatine BMW R60/5 Rostproblem

    Zitat Zitat von BerthelWagner Beitrag anzeigen
    Hallo,

    wenn deine Federn so aussehen wie auf dem Bild sind die nicht gebrochen sondern die sind so.

    Berthold

    Nein, meine sehen leider anders aus...
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 20200916_113639.jpg  

  7. #17
    Avatar von mz-henni
    Registriert seit
    02.06.2015
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    689

    AW: Anschlussplatte / Zündschlossplatine BMW R60/5 Rostproblem

    Schau mal beim Rabenbauer..

    Gruß, Hendrik
    "Wer wenig denkt, irrt viel" -Albert Einstein

  8. #18

    Registriert seit
    01.09.2020
    Beiträge
    20

    AW: Anschlussplatte / Zündschlossplatine BMW R60/5 Rostproblem

    Zitat Zitat von mz-henni Beitrag anzeigen
    Schau mal beim Rabenbauer..

    Gruß, Hendrik
    Perfekt, danke!

  9. #19
    Avatar von BerthelWagner
    Registriert seit
    06.08.2007
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    1.171

    AW: Anschlussplatte / Zündschlossplatine BMW R60/5 Rostproblem

    Hallo,

    hätte ich jetzt auch vorgeschlagen.


    Wenn ich den Ersatzteilkatalog richtig interpretiere gab es die Klammern aber nie einzeln, sondern waren beim „Schloss“ (Teil Nr. 5 auf dem Bild) mit der Teilenummer 61 31 8 048 105 mit dabei.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Screenshot 2020-09-16 143031.jpg 
Hits:	43 
Größe:	12,8 KB 
ID:	264279

    Berthold

  10. #20

    Registriert seit
    01.09.2020
    Beiträge
    20

    AW: Anschlussplatte / Zündschlossplatine BMW R60/5 Rostproblem

    [QUOTE=BerthelWagner;1190526]Hallo,

    hätte ich jetzt auch vorgeschlagen.


    Wenn ich den Ersatzteilkatalog richtig interpretiere gab es die Klammern aber nie einzeln, sondern waren beim „Schloss“ (Teil Nr. 5 auf dem Bild) mit der Teilenummer 61 31 8 048 105 mit dabei.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Screenshot 2020-09-16 143031.jpg 
Hits:	43 
Größe:	12,8 KB 
ID:	264279

    Berthold[/QUOTE

    Bei allen anderen gabs die Teile nur im Set. Bei Rabenbauer kann man beide Federn einzeln ordern.
    Bestellung ist schon raus.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier